Raiffeisen-Jugendwettbewerb

Beiträge zum Thema Raiffeisen-Jugendwettbewerb

Christopher Weiss (Raiffeisen Club) und die Künstlerinnen Dr. Gerda Madl-Kren und Anita Kirchbaumer mit den Kärntner Siegerzeichnungen

Malwettbewerb
50. Internationaler Raiffeisen-Jugendwettbewerb: Landessieger wurden ermittelt

Rund 5.000 Schüler aus ganz Kärnten beteiligten sich am 50. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb unter dem Motto „Glück ist...". Nun stehen die Gewinner aus Kärnten in den Altersgruppen fest. KÄRNTEN. Schüler im Alter von sechs bis 18 haben am Wettbewerb teilgenommen und ihr Können im Zeichenunterricht unter Beweis gestellt. Je nach Altersgruppe wurden verschiedene Aufgabenstellungen künstlerisch umgesetzt. Das Wort Glück hat dabei unterschiedliche Bedeutungen und so wird das Motto...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Die Jury: Andreas Haiden, Silvia Freudensprung-Schöll und Johannes Reisner.

50. Int. Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Jugendliche Künstler wurden prämiert

Beim 50. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb lud die Raiffeisen Bankengruppe Kinder und Jugendliche dazu ein, sich mit dem sehr persönlichen und vielschichtigen Thema „Glück ist…“ zu beschäftigen und ihre Ideen dazu künstlerisch umzusetzen. BURGENLAND/ BEZIRK NEUSIEDL. Mit Zeichnungen, Collagen oder Comics konnten die Teilnehmer zeigen, was Glück für sie bedeutet. Mit knapp 2.800 teilnehmenden burgenländischen Kindern und Jugendlichen verfügt der Raiffeisen Jugendwettbewerb, auch in...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Erhielten Preise beim Raiffeisen-Malwettbewerb in der Mittelschule St. Michael: Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Daniela Gumhalter, Anna Frey, Jessica Hofmann, Elisabeth Deutschmann, Jana Gruber, Letizia Novoszel, Natalia Walits (von links).
  2

Mal-Wettbewerb
St. Michaeler Schulen haben kreative Kinder

In der Volks- und der Mittelschule St. Michael sind die besten Malarbeiten im Rahmen des Raiffeisen-Jugendwettbewerbes ausgezeichnet worden. "Glück" lautete das vorgebene Thema für die Einsendungen, zu gewinnen gab es Tattoo-Malsets und Wissenschafts-Boxen. In der Volksschule gewannen Samuel Palko, Kilian Agg und Sean Mondl, in der Mittelschule Daniela Gumhalter, Jessica Hofmann, Jana Gruber, Michelle Steinbauer, Sophie Unger, Anna Frey, Elisabeth Deutschmann, Letizia Novoszel und Natalia...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Siegerbild aus der Ortsjurierung im Bezirk Reutte.
  3

Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Schlussveranstaltung in Innsbruck

TIROL/REUTTE (eha). Mit dem Thema "Musik bewegt" ging der diesjährige 49. internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb an den Start. Insgesamt nahmen 21.500 Teilnehmer aus ganz Tirol an dem beliebten Malwettbewerb teil, davon knapp 1.500 aus dem Bezirk Reutte. Über 1.000 Kinder wurden mit einer Show belohnt Die Raiffeisen Club Expertinnen der Raiffeisenbank Reutte Michaela Schonger und Christina Triendl fuhren mit 86 TeilnehmerInnen aus dem Bezirk ins Metropole Kino nach Innsbruck....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
(v.l.) Die beiden Superspringer Thomas Diethart und Lukas Steiner gratulierten gemeinsam mit Raiffeisen Club Tirol-Geschäftsführerin Tanja Knoll den anwesenden Tirol-Preisträgerinnen des Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs Anna Krall, Irina Reider und Kari Fankhauser.

Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Prämierung des beliebten Malwettbewerbs

TIROL. Mit dem Thema "Musik bewegt" ging der diesjährige 49. internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb an den Start. Insgesamt nahmen 21.500 Teilnehmer aus ganz Tirol an dem beliebten Malwettbewerb teil.  Über 1.000 Kinder wurden mit einer Show belohntIm Metropol Kino in Innsbruck wurden nicht nur die GewinnerInnen der vier Alterskategorien des Wettbewerbs gekürt, sonder über 1.000 Kinder konnten sich auch über eine spektakuläre Show der 4 Elements Academy und einen Kinobesuch im neuen Film...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Direktorin Christine Heinrich, Manuela Artner (Raika Neckenmarkt), Lea Wieder (Landessiegerin), Angelika Leitgeb (Klassenlehrerin)
  2

Raiffeisen-Jugendwettbewerb
Die Landessiegern kommt aus Neckenmarkt

NECKENMARKT. Die VS Neckenmarkt nahm auch heuer am internationalen Raiffeisen-Jugendwettbeweb teil. Dem Thema "Musik bewegt" näherte sich jede Schulstufe anders. Einige Schüler überlegten wie Musik bewegt, z.B.: durch Singen im Chor, das Hören von Musik, das Spielen von Musikinstrumenten oder die "Musik" der Natur. Inspirierend war für einige Kinder die Gegenüberstellung von imposanten Werken der Künstler Pablo Picasso und Paul Klee. Die Umsetzung dieser Ideen wurden mit Genauigkeit und...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
"Musik bewegt": Vernissage der Volksschule St. Anton am Arlberg in der Raiffeisenbank.
  37

Volksschule St. Anton
"Musik bewegt" in der Raiffeisenbank St. Anton

ST. ANTON (otko). Die Volksschule St. Anton am Arlberg präsentierte im Rahmen des Jugendwettbewerbs "Musik bewegt" Werke der 3. und 4. Schulstufe in der Raiffeisenbank. Malwettbewerb Im Rahmen des 49. Internationalen Raiffeisen Jugendwettbewerbs hat die Raiffeisenbankengruppe Kinder und Jugendliche dazu eingeladen, sich auf eine Reise in die vielschichtige Welt der Musik zu begeben und dies künstlerisch umzusetzen. Mit Zeichnungen, Collagen oder Comics können die Teilnehmer zeigen, was...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
VDir. Georg Messner, RLB Kärnten, Bildungsdirektor Rudolf Altersberger, Lukas Figo, Europasieger (AG 1), LAbg. Ruth Feistritzer
  2

Raiffeisen-Jugendwettbewerb: Europasieger kommt aus St. Michael ob Bleiburg

Lukas Figo aus der Volksschule St. Michael ob Bleiburg gewinnt in der Altersklasse 1. FEISTRITZ OB BLEIBURG. Unter dem Motto „Erfindungen verändern unser Leben!“ konnten Schüler beim 48. internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb ihr zeichnerisches Talent unter Beweis stellen. Österreichweit haben über 75.000 Kinder und Jugendliche die Jurys mit ihren Zeichnungen begeistert (Kärnten ca. 4.000). Auf europäischer Ebene (Deutschland, Schweiz, Frankreich, Luxemburg, Italien, Finnland, Österreich)...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
  5

Hauptpreis beim Raiffeisen-Wettbewerb

FELDBACH. Den Bundessieg unter 68.000 Teilnehmern am 47. Raiffeisen-Jugendwettbewerb holte sich Christina Schwarz aus Feldbach. Alois Lafer, Alois Hofer und Kevin Turber übergaben den Preis im Beisein der Eltern Johannes und Martina Schwarz, Schulleiter Helmut Kos und Klassenlehrerin Katja Berenyi.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

47. Auflage des Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs

1.100 Tiroler Kinder und Jugendliche bei Schlussevent 20.000 Bilder zum Thema „Freundschaft ist bunt“ Innsbruck(hp) Marcel Hirscher kürte die größten kleinen Künstler Tirols Über eine Million Kinder und Jugendliche aus Österreich, Deutschland, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg und der Schweiz nehmen jährlich am Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb teil. Allein in Tirol reichten heuer 20.000 Schülerinnen und Schüler aller vier Altersgruppen beim weltweit größten Zeichen- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Peter Hergel
Schöll Werner

Neue Mittelschule Kobersdorf kürt die Sieger des Raiffeisen Jugendwettbewerbs

Eine Fachjury ermittelte die Gewinner des heurigen Raiffeisen Jugendwettbewerbes in der Neuen Mittelschule Kobersdorf: Leo Plöchl, Niklas Wildzeiss und Niklas Fuchs eroberten die ersten Plätze beim Malbewerb und im Quizbewerb siegte Lukas Piniel. Foto von links: vorne Lukas Piniel, Niklas Fuchs und Niklas Wildzeiss, dahinter Direktorin Carina Werba, Jugendbetreuer Manfred Feucht und Bankstellenleiter Werner Schöll von der Raiffeisenbank Draßmarkt-Kobersdorf-St.Martin

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Schöll Werner
 1   2

Raiffeisen Jugendwettbewerb in den Volksschulen Oberpetersdorf und Kobersdorf

Groß war die Freude der Volksschulkinder in Oberpetersdorf und Kobersdorf bei der Preisverleihung des 40. Raiffeisen Jugendwettbewerbes. Die Gewinner des Quiz- und Zeichenbewerbes, der heuer unter dem Motto „Immer mobil, immer online – was bewegt dich?“ stand, nahmen freudestrahlend ihre Geschenke in Empfang. Foto „Kobersdorf“: Vorne Felix Steiner, Lena Wildzeiss, Leon Stögerer, Luise Pauer, Emilia Schefberger, Jannik Geisinger und Tobias Kabelik mit den Lehrern Erika Jakob, Sabine...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
v.l.:  Pahle Daniela (Bildnerische Erziehung) mit Pirktl Stephanie.

Stefanie Pirktl - Tiroler Landessiegerin beim Raiffeisen-Jugendwettbewerb

REUTTE. Stephanie Pirktl, Schülerin am Gymnasium Reutte ist strahlende Tiroler Landessiegerin und Österreichs drittbeste Teilnehmerin des heurigen internationalen Raiffeisen Jugendmalwettbewerbs. Der Wettbewerb stand ganz unter dem Motto „Mobilität“ und stellte die Frage, welchen Stellenwert dabei die virtuelle Welt bei den Jugendlichen einnimmt. Findet in einer medienorientierten Welt Bewegung und Begegnung auch noch im echten Leben statt? Wie sehen die positiven und negativen Aspekte des „...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
  5

Raiffeisenbank Judenburg - 45. Internationaler Raiffeisen-Jugendwettbewerg

Schülerin der BAKIP Judenburg wurde auf Landesebene ausgezeichnet Evelyn Gstattmann, Gewinnerin des Jugendwettbewerbs der Raiffeisenbank Judenburg in der Altersgruppe 4 (Oberstufe 5. – 9. Klassen), wurde als Landespreisträgerin ausgezeichnet. Sie erreichte in ihrer Altersgruppe den 2. Platz steiermarkweit und durfte als Hauptpreis ein Samsung Galaxy Tab 4 in Empfang nehmen. Die Preisübergabe erfolgte in der Raiffeisenbank Judenburg gemeinsam mit ihrer Lehrerin für Bildnerische Erziehung Fr....

  • Stmk
  • Murtal
  • Anita Hartleb
Im Bild von links Jakob Schubert, Verena Patterer (VS Matrei i. O. 2c), die Geschäftsführerin des Raiffeisen Club Tirol, Mag. Christine Hofer, Franziska Welsch (Volksschule Mils 4a), Anna Stöhr sowie Stephanie Pirktl (Bundesrealgymnasium Reutte 6g). Nicht am Bild: Nina Maria Pohler (Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg /Reutte 3b).

Landesfinale des Raiffeisen-Jugendwettbewerbs

20.000 Zeichnungen, 11.500 Quizscheine eingelangt, 1.100 Schülerinnen und Schüler im Metropol-Kino beim Schlussevent. Sieger von Kletterassen Anna Stöhr und Jakob Schubert geehrt BEZIRK. „IMMER MOBIL – IMMER ONLINE – Was bewegt dich?“ – das war die topaktuelle Themenstellung beim 45. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb. Allein in Tirol sind rund 20.000 Zeichnungen und 11.500 Einsendungen beim Quizbewerb eingelangt. Die Besten wurden beim Landesfinale von den Kletterassen Anna Stöhr...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
v.l.: Jakob Schubert, Verena Patterer (VS Matrei i. O. 2c), die Geschäftsführerin des Raiffeisen Club Tirol, Mag. Christine Hofer, Franziska Welsch (Volksschule Mils 4a), Anna Stöhr sowie Stephanie Pirktl (Bundesrealgymnasium Reutte 6g). Nicht am Bild: Nina Maria Pohler (Neue Mittel- und Sportmittelschule Königsweg /Reutte 3b).

Landesfinale des Raiffeisen-Jugendwettbewerbs

IMMER MOBIL - IMMER ONLINE - Was bewegt dich?" - das war die topaktuelle Themenstellung beim 45. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb. Allein in Tirol sind rund 20.000 Zeichnungen und 11.500 Einsendungen beim Quizbewerb eingelangt. Die Besten wurden beim Landesfinale von den Kletterassen Anna Stöhr und Jakob Schubert im Metropol-Kino in Innsbruck persönlich geehrt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Direktor Stefan Böhm und Victoria Fuchs gratulierten der Gewinnerin Katharina Stampf

Katharina Stampf ist Raiffeisen-Bezirkssiegerin

Der Raiffeisen Jugendwettbewerb 2015 stand unter dem Motto "Immer mobil, immer online". Katharina Stampf von der Volksschule Unterrabnitz wurde in ihrer Kategorie mit einer tollen Zeichnung Bezirkssieger. Zu diesem großartigen Erfolg gratulierten auch Direktor Stefan Böhm und Victoria Fuchs von der Raiffeisenbank Draßmarkt-Kobersdorf-St. Martin. Wo: Volksschule, Hauptstraße 52, 7371 Unterrabnitz auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Die Siegerinnen und Sieger der Bankstelle Lienz mit Bezirksschulinspektorin Elisabeth Bachler (rechts), Dir. Karl Brunner (Leiter der RLB-Bankstelle Lienz, 2. v. l.) und Raiffeisen Club-Betreuer Daniel Fasching (links).

RLB-Bankstelle Lienz ehrte kreative Jugendliche

Unter dem Motto „Traumbilder - Nimm uns mit in deine Fantasie“ wurde heuer der der 44. Internationale Raiffeisen-Jugendwettbewerb durchgeführt. Allein im Marktgebiet der RLB-Bankstelle Lienz haben sich rund 1.100 Schülerinnen und Schülern von 18 Schulen an diesem Malwettbewerb beteiligt und stellten dabei ihre Kreativität unter Beweis. Die Preisverteilung für die Sieger der Bankstelle Lienz fand kürzlich im Beisein von Bezirksschulinspektorin Elisabeth Bachler und Bezirksschulinspektor i. R....

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Am Foto von li. nach re.: Frau Weber – Raiffeisenbank, Dir. Wieseneder, Carola Müller, Michaela Böhm, Michaela Troll
 1   2

Raiffeisen-Jugendwettbewerb – Zeichnen und Malen

Auch heuer nahmen wieder Schülerinnen der HLW unter der Anleitung ihrer Zeichenprofessorin Michaela Troll am Raiffeisen-Jugendwettbewerb zum Thema „Entdecke die Vielfalt der Natur – Natur gestalten“ teil. Zwei Schülerinnen wurden dabei ausgezeichnet: Michaela Böhm aus der IVA erreichte mit ihrer Collage „Die Sonne als Grundlage des Lebens“ den zweiten Platz. Carola Müller aus der VB erhielt für ihre Bleistiftzeichnung „Biene auf Blume sitzend“ einen Anerkennungspreis.

  • Zwettl
  • Brigitte Hofmann
Die Sieger des Wettbewerbs: Simon Köll aus Imst, Annalena Christein und Theresa Ladner aus Reutte
  3

20.000 Zeichnungen von jungen Tiroler Künstlern

1.500 Tiroler Kinder kamen zur Schlussveranstaltung des 42. Raiffeisen-Jugendwettbewerbes vorige Woche ins Metropolkino nach Innsbruck um die SiegerInnen zu ehren: 20.000 Tiroler Jugendliche haben dazu ebenso viele Zeichnungen zum Thema: „Jung und Alt – Gestalte, was uns verbindet“ eingereicht, insgesamt haben 35.000 Jugendliche am größten Zeichen-, Quiz- und Fotowettbewerb des Landes teilgenommen. Christine Hofer (Raiffeisen Club Tirol) dazu: „20.000 Zeichnungen – das ist einfach...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Marion Umgeher
Sparbuchübergabe im Wert von 150 Euro an Marc-Andre Zölzer.

Ein Sparbuch ist der Gewinn für den jungen Künstler

Unter dem Motto „Zuhause – zeig uns deine Welt!“ bewiesen über 194.000 Kinder und Jugendliche ihr Zeichentalent. Den dritten Platz bei der Bundeswertung des 41. Raiffeisen-Jugendwettbewerbs holte sich Marc-André Zölzer aus Gniebing, Volksschüler in Feldbach. Prokurist Karl Deutsch und Klubbetreuerin Sonja Gölles überreichten ihm in der Raiffeisenbank Feldbach ein Sparbuch im Wert von 150 Euro. Eine internationale Jury bewertet nun die Zeichnungen aller Preisträger in Straßburg.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Marc-André Zölzer aus Gniebing (l.) freute sich über einen Steiermark-Rundflug, den Hauptpreis beim Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb

Rundflug gewonnen

Beim 41. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerb, bei dem Kinder ihr Zuhause bildlich darstellten, konnten zwei Bezirkssieger nun auch bei der Landeswertung in Graz überzeugen: Marc-André Zölzer aus Gniebing, der in Feldbach die Volksschule besucht, konnte in der Altersgruppe zwei (dritte und vierte Klasse Volksschule) sogar den ersten Preis gewinnen. Er durfte ins Flugzeug einsteigen und einen exklusiven Steiermark-Rundflug genießen. Libro-Gutscheine im Wert von 100 Euro waren dann nur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
Die Gewinner Raphaela Pendl, Lisa Hutter, Paul Bregar, Marc-André Zölzer, Lea Luna Lafer und Pia-Laureen Schweiger (v.l.) mit Sonja Gölles in der Raiba Feldbach

Zuhause im Bild

Zeig uns deine Welt“ lautete der Auftrag an die Teilnehmer des 41. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs, bei dem auch Schüler der Volksschulen I und II Feldbach und Gossendorf sowie der Hauptschule II/Realschule Feldbach und der Hauptschule I/Sporthauptschule Feldbach ihr Zuhause ins Bild rückten. Die zwei erstplatzierten Werke der jeweiligen Altersgruppen werden für die Landesausscheidung nach Graz geschickt. Raiffeisenclub-Betreuerin Sonja Gölles und Prokurist Karl Deutsch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • WOCHE Südoststeiermark
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.