Einfach näher dran in Unterrabnitz mit Rupert Schermann: "Mein Lieblingspplatz ist die Natur"

Das größte Hobby von Rupert Schermann sind seien Bienen.
17Bilder
  • Das größte Hobby von Rupert Schermann sind seien Bienen.
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

UNTERRABNITZ-SCHWENDGRABEN (EP). Ein waschechter Unterrabnitzer ist Rupert Hauser: Aufgewachsen in der idyllischen Gemeinde, kann sich der Familienvater nicht vorstellen, woanders zu leben.
"Unterrabnitz ist extrem schön eingebettet ins Rabnitztal. Es ist ruhig hier, die Landwirtschaft ist klein strukturiert - es ist ein gemütlicher Platz zum Leben", ist Schermann begeistert von seinem Heimatort. Seine Liebe zur Natur kommt nicht von ungefähr, Rupert Schermann ist Hobby-Imker und Obmann des örtlichen Bienenzuchtvereins, der bereits 1940 gegründet wurde und zur Zeit 14 Mitglieder zählt. Wir Imker sind sehr naturverbunden, ich gehe aus dem Haus und bin mitten im Grünen. Mein Lieblingsplatz ist einfach die Natur." Zur Zeit bearbeitet Schermann 15 Bienenstöcke, insgesamt besitzt der Verein 84 Stöcke. "Die Arbeit als Imker beansprucht zwar viel Zeit, aber es ist der schönste Zeitvertreib für mich."

Eingespieltes Team

Schöne Plätze, wo man die Seele baumeln lassen kann, gibt es in Unterrabnitz genug. "Vor ein paar Jahren haben wir den Naturlehrpfad eröffnet, man kann durch diesen eine schöne Wanderung unternehmen." Auch das beliebte Oldtimertreffen wird gemeinsam mit der "Feuerwehrgruppe Alt" organisiert und abgehalten. "Heuer hatten wir über 200 Fahrzeuge - egal ob Moped, Fahrrad, Traktor, alles was älter als 25 Jahre ist, macht hier mit." Mit den Vorbereitungen zum Oldtimertreffen wird bereits im Dezember begonnen. "Es ist ein Zwei-Tages-Fest, wir sind ein eingespieltes Team, jeder hat seinen Part und seine Verantwortung, alle sind mit Eifer dabei. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen, die mithelfen, herzlich bedanken. Ohne sie und ihre unentgeltliche Arbeit würde es nicht funktionieren." Auch die gute Zusammenarbeit mit den Wirten des Ortes funktioniere gut: "Ich bin froh, dass wir in Unterrabnitz so gut funktionierende Vereine und eine Wirtshauskultur haben, denn auch das gehört zu einem Wohlfühlort dazu."

>>> Hier geht es zu MEHR "Einfach näher dran" Beiträgen aus dem Burgenland <<<

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen