Freitreppe beim Kriegerdenkmal erneuert

Bildbeschreibung von oben nach Unten: Marc Salamon, Paul J. Wilfinger, Johann Gollobich, Franz Trimmel, Christian Brunnhofer, Rainer Trimmel, Franz Schock, Rosemarie Neudl, Theresia Schöll, Brigitte Seckel, Gabi Tremmel, Erich Hafenscher, Vizebürgermeister Andreas Tremmel, Herbert Grubich, Marcel Schock, Klaus Tremmel mit Sohn Simon, Margarete Schock mit Enkelin Isabella und Helga Geissler.
  • Bildbeschreibung von oben nach Unten: Marc Salamon, Paul J. Wilfinger, Johann Gollobich, Franz Trimmel, Christian Brunnhofer, Rainer Trimmel, Franz Schock, Rosemarie Neudl, Theresia Schöll, Brigitte Seckel, Gabi Tremmel, Erich Hafenscher, Vizebürgermeister Andreas Tremmel, Herbert Grubich, Marcel Schock, Klaus Tremmel mit Sohn Simon, Margarete Schock mit Enkelin Isabella und Helga Geissler.
  • hochgeladen von Franz Seckel

Die großartige Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde und Ortsbewohnern machte es möglich, dass die Freitreppe beim Kriegerdenkmal in Oberpetersdorf in kürzester Zeit erneuert werden konnte. Schalungsmaterial kam von den Familien Johann Gollobich und Johann Schöll, die elektrische Energie von der Familie Monika Salamon. Die Abbruch-, Schalungs- und Betonarbeiten wurden von Franz Schock, Klaus und Gabi Tremmel, Franz Seckel, Paul Wilfinger, Erich Hafenscher, Franz und Rainer Trimmel, Herbert Grubich geleistet. Für die Bepflanzung waren Helga Geissler, Theresia Schöll, Jasmin und Margarete Schock, Rosemarie Neudl und Brigitte Seckel zuständig. Die Arbeitsleistung wurde von allen gratis zur Verfügung gestellt, dafür gebührt allen ein großes Lob und es hat sich wieder einmal bestätigt, dass man gemeinsam vieles bewältigen kann.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen