"Hospiz und Sterbebegleitung" mit Dr. Sepp Fennes

Werner Schöll, Dr. Sepp Fennes, Erich Schock und Johann Sachs
  • Werner Schöll, Dr. Sepp Fennes, Erich Schock und Johann Sachs
  • hochgeladen von Werner Schöll

Der bekannte Kommunikations- und Persönlichkeitstrainer Dr. Sepp Fennes, der seit Jahren Demenzkranke und ihre Angehörigen betreut, sprach bei den Bildungstagen in Oberpetersdorf zum Thema "Hospiz und Sterbebegleitung".

Er zeigte die Möglichkeiten und Grenzen der modernen Sterbebegleitung auf, berichtete über palliative Medizin, über Schmerztherapie, Pflege, psychische Betreuung, über die fünf Sterbephasen und über seine Begegnung mit schwerkranken Menschen, denen trotz einer begrenzten Lebenserwartung ein "Abschied in Würde" bereitet werden soll.

Dr. Sepp Fennes ist auch Ehrenamtlicher im "Caritas Socialis" in Wien-Rennweg und kennt damit diese Thematik "hautnah", wie er in seiner Präsentation eindrucksvoll zeigte. "Der Tod gehört zum Leben, das bis zuletzt lebenswert sein kann!" wenn die Betroffenen kompetent und einfühlsam vorbereitet werden, meinte der Referent in seinem berührenden Vortrag.

Autor:

Werner Schöll aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.