Kreativität und Musikalität im Gymnasium Oberpullendorf

SchülerInnen des Gymnasium Oberpullendorf mit einigen ihrer engagierten Kunst- und Musiklehrer
2Bilder
  • SchülerInnen des Gymnasium Oberpullendorf mit einigen ihrer engagierten Kunst- und Musiklehrer
  • Foto: Foto: GB
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

OBERPULLENDORF (GB). Die Abschlussklassen des kreativen Zweigs des Gymnasiums Oberpullendorf beeindruckten unter dem Titel "art meets music" mit künstlerischer Vielseitigkeit und spannenden Arbeiten. In der Ausstellung konnte man sich von der breiten Palette des Kunstunterrichts überzeugen und Arbeiten von Malerei und Druck bis zu architektonischen Entwürfen, Modezeichnungen und fantastischen Papier-Kleidern bewundern.

Konzert

Zuvor schon zeigten die SchülerInnen des musikalischen Zweigs ihr Können, in diesem Fall unter dem Motto "music meets art". Schulorchester, Schulchor, Gitarrenensemble, Panonci und Klavierschülerinnen gestalteten gemeinsam ein wunderschönes Konzert. Der große Turnsaal bot gerade genug Platz für die rund 100 Mitwirkenden und ihr Publikum, das mit einem vielseitigen und musikalisch überzeugenden Programm belohnt wurde. Nicht zu vergessen die viersprachige Moderation des Abends durch die Schülermoderatoren von Radio OP.
Großes Lob an alle beteiligten Musikerinnen und Musiker ebenso wie für die spannenden Arbeiten im Bereich der bildenden Kunst. Und ebenso großes Lob an die Professorinnen und Professoren, die ihre Schüler tagtäglich fordern und fördern und mit ihrer eigenen Kreativität Vorbild sind!

SchülerInnen des Gymnasium Oberpullendorf mit einigen ihrer engagierten Kunst- und Musiklehrer
Modeentwürfe von Marco Leser und Lydia Kröpfl – die perfekten Outfits für Hochzeit oder Ball
Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.