Reiseplanung 2021
Urlaubsbuchung in Zeiten der Pandemie

"Dieses Jahr ist alles anders und jeder Monat muss neu bewertet werden. Persönlich denke ich auch, dass die Impfungen einen großen Einfluss auf das Reisen haben werden." Waltraud und Mirjam Hansen
  • "Dieses Jahr ist alles anders und jeder Monat muss neu bewertet werden. Persönlich denke ich auch, dass die Impfungen einen großen Einfluss auf das Reisen haben werden." Waltraud und Mirjam Hansen
  • Foto: Waltraud Hansen
  • hochgeladen von Barbara Diewald

Zu Jahresbeginn planen viele Menschen ihren Urlaub. Sonne, Strand und Meer oder doch eine Städtereise? Durch Corona wird die Reiseplanung in diesem Jahr allerdings erschwert.

NEUTAL/STOOB. Der Wunsch nach Sicherheit und Flexibilität steht bei der Reiseplanung 2021 für Urlauber an erster Stelle. "Wir erhalten laufend Urlaubsanfragen, allerdings sind diese sehr überschaubar", erwähnt Waltraud Hansen, Geschäftsführerin von "an bord Kreuzfahrten" im Gespräch mit den Bezirksblättern. "Die Reiselust unserer Kunden ist ungebrochen, dennoch wollen viele bis in den Frühling mit der Buchung warten."

Neue Stornomöglichkeiten

Laut Hansen werden wenn, meist Buchungen im europäischen Raum getätigt. Fernreisen sind  für viele Urlauber mit einem zu hohen Risiko verbunden, besonders in der jetzigen, noch ungewissen, Zeit. Kunden die ihren Urlaub planen, geht es vor allem um flexible Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten. "Mit dem neuen Flex-Tarif können Kunden beispielsweise bis 14 Tage vor Anreise weltweite Flugpauschalreisen gebührenfrei umbuchen oder stornieren", erklärt die Geschäftsführerin.

Kreuzfahrtschiffe

Der Großteil der Kreuzfahrtschiffe steht noch. Hier wird an Gesundheitskonzepten gearbeitet. "Wie es aussieht, warten alle auf das Ende den Lockdowns damit sie wieder durchstarten können. Eine gewisse Flexibilität wird der Kreuzfahrtgast in dieser ersten Jahreshälfte dennoch benötigen, da ich denke, dass Routen manchmal sehr kurzfristig abgeändert werden müssen", sagt Hansen.

Zuversichtlich

"Wir wären jetzt in der Hauptbuchungsphase, die Reisemessen wären im Gange. Dieses Jahr ist alles anders und jeder Monat muss neu bewertet werden. Persönlich denke ich auch, dass die Impfungen einen großen Einfluss auf das Reisen haben werden und diese lassen uns auch zuversichtlich in den Sommer und in die Zukunft blicken!", so Waltraud Hansen.

Die Bezirksblätter haben auch bei Blaguss Oberpullendorf nachgefragt. Hier wollte man uns keine Auskunft geben.

Haben Sie Ihren Urlaub für dieses Jahr bereits gebucht?

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen