ASK Hirm: "Walter war der Wunschkandidat"

2. Klasse: Walter Tallian übernimmt den Trainerposten beim ASK Hirm

HIRM (O. Frank). Nach fünf Spielen ohne Sieg zum Hinrunden-ende soll der Erfolg zum ASK Hirm zurückkehren – und das mit Walter Tallian, der die vakante Position des Trainers besetzt. „Er war unser Wunschkandidat“, betont Obmann Christian Wöhl, der dem Neo-Coach für die 2. Klasse-Rückrunde keine Ziele vorgibt. Sich aber insgeheim mit 17 Saisonpunkten mehr  Konstanz wünscht. „Wir liegen in der Tabelle auf Rang 9, da brauchen wir uns keine allzu großen Ziele setzen“, so der Klubboss, der aber erklärt, „in den nächsten Wochen die neue Zielausrichtung“ mit Walter Tallian und seinen Vorstandsmitgliedern besprechen zu wollen. Tallian, der in der Vergangenheit selbst langjährig als Spieler beim ASK Hirm engagiert war, war zuletzt als Nachwuchsleiter beim UFC St. Georgen engagiert. Über weitere geplante Neuzugänge hielt sich die Klubführung noch bedeckt. Der Rückrundenstart erfolgt am Sa., 3. März. Gegner: Vize-Herbstmeister SC Unterrabnitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen