"Gefährlichste Abfahrt Europas"

Letztes Saisonrennen als krönender Abschluss: Musher Gerald Schinzel gewann die Tourenklasse beim 22. Int. Nockberge-Longtrail.
  • Letztes Saisonrennen als krönender Abschluss: Musher Gerald Schinzel gewann die Tourenklasse beim 22. Int. Nockberge-Longtrail.
  • Foto: zVg
  • hochgeladen von Oliver Frank

Schlittenhunde: Gerald Schinzel gewann beim 22. Int. Nockberge-Longtrail

INNERKREMS (OF). Das Saison-Abschlussrennen als gefährlichste & steilste Schlittenhunde-Abfahrt Europas: Für Parade-Musher Gerald Schinzel war der 22. Int. Nockberge-Longtrail unter 60 Startern mit Wetterkapriolen und Nachtprolog eine Herausforderung. Jedoch mit einem krönendem Ende.

Dauerregen beim Nachtprolog
Der Start auf 1.400 m Höhe, weiter zur Jauchzeralm, mit Anstieg auf 2.160 m. „Das war der anstrengendste Teil des Rennens mit der gefährlichsten und steilsten Abfahrt Europas", erzählt Schinzel. Zum Sauereck hinab. Anschließend nach einer 4 km-Runde Anstieg zum Kamm und Abfahrt über den Friesenhalssee zur Zechneralm. Dann retour zum Ausgangspunkt. Die Gesamtlänge: 25 km mit 1.300 Höhenmetern, die von Wetterkapriolen überschattet waren. U.a. wurde am 2. Renntag der Trail aufgrund starken Schneefalls und Sturm von über 130 km/h am Grünleitennock verkürzt. Das Trostpflaster: "Der 3. und 4. Renntag fanden bei Kaiserwetter statt", erzählt der 59-Jährige. Der letzte (Saison)-Weg für Gerald Schinzel: Zum Siegerpodest. "In der Tourenklasse schaffte ich die beste Gesamtzeit", ergänzt: "Danke an meine Doggies, die eine tolle Leistung erbracht haben."

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen