"Perspektive überzeugte mich"

SC Unterpullendorf: Neo-Coach Kratochwill sieht "schönen & schweren Job"

UNTERPULLENDORF (O.Frank). Nach der skurrilen Ablöse von Trainer Robert Buranich, der während des Spiels beim UFC Sieggraben entlassen wurde, vermeldete der 2. Klasse-Klub nach der personellen Umschichtung auf Führungsebene (Obmann Mario Winhofer trat zurück, ein Sechser-Gespann u.a. um Rudolf Herkovich folgte) einen offiziellen Vollzug: Zoltan Kratochwill ist neuer Spielertrainer. „Mich überzeugten die Zukunftsperspektiven von Rudolf Herkovich“, so Kratochwill, der u.a. auch beim UFC Mannersdorf tätig war, als Verteidiger agieren wird. Seit Samstag läuft die Vorbereitung. „Jetzt muss ich erst die Mannschaft kennen lernen, dann sprechen wir über Verstärkungen“, meint der Neo-Coach. Über Platzierungen will sich Zoltan Kratochwill nicht äußern: „Ich möchte eine starke und gefährliche Mannschaft aufbauen!" Aber auch die Schwere seiner neuen Aufgabe hebt er hervor: „Ich bin sehr motiviert, dieser Job ist sehr schön – aber auch schwer!“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen