"Unmögliches möglich machen"

"Meine Elf muss eine Einheit sein", so SC Unterpullendorf-Neo-Trainer Matthais Bleyer. Sein Ziel: "Vielleicht gelingt noch der Aufstieg!
  • "Meine Elf muss eine Einheit sein", so SC Unterpullendorf-Neo-Trainer Matthais Bleyer. Sein Ziel: "Vielleicht gelingt noch der Aufstieg!
  • hochgeladen von Oliver Frank

SC Unterpullendorf: Trainer Matthias Bleyer mit Tatendrang in die Saison

UNTERPULLENDORF (O.Frank). „Vielleicht können wir das Unmögliche noch möglich machen!“ Mit diesen Worten geht SC Unterpullendorf-Neo-Trainer Matthias Bleyer in die ab 29. Jänner startende Saisonvorbereitung. Der erfahrene Matthias Bleyer, in der Vergangenheit Profifußballer und Trainer beim SV Draßmarkt und SC Kr.Geresdorf, soll den Tabellensechsten „wieder in Schuss bringen“, wie Obmann Mario Winhofer zuletzt betonte. Und Matthias Bleyer geht ehrgeizig an die neue Aufgabe heran. Bleyer über:
• die Aufstiegschance: „Die Chance auf den 2. Aufstiegsplatz lebt nach wie vor. Wenn alle mitziehen, können wir vielleicht noch ganz Großes schaffen!“
• die Team-Qualität: „Die Mannschaft ist jung, hungrig und hat großes Potenzial!“
• die eigene Erwartungshaltung: „Ich will mit dem SC Unterpullendorf etwas erreichen. Ein 6. oder 7. Platz interessiert mich nicht!“
• die Grundtugenden: „Meine Mannschaft muss eine Einheit sein und die Disziplin ist mir sehr wichtig. Ohne dem geht es heute im Fußball nicht mehr!“

Autor:

Oliver Frank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.