Betriebsratswahl im Krankenhaus Oberpullendorf

Katharina Supper, Alfred Peterszel und Anneliese Kautz
  • Katharina Supper, Alfred Peterszel und Anneliese Kautz
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

OBERPULLENDORF. Nach der Betriebsratswahl vom 9. November fand die konstituierende Sitzung am 19. Dezember statt.
Die Fraktion der Sozialdemokratischen Gewerkschafter/innen (Team Alfred Peterszel – FSG) konnte ihren Vorsprung auf die Fraktion der Christlichen Gewerkschafter (Liste Horvath – FCG) um zwei Mandate (+ 9,05 %) ausbauen.
Die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter hält nun bei sechs Mandaten, dieFraktion Christlicher Gewerkschafter bei zwei.
Die Betriebsratsorganisation setzt sich aus folgenden Betriebsräten zusammen: Betriebsratsvorsitzender: Alfred Peterszel (FSG), Betriebsratsvorsitzende-Stellvertreterin:, Kautz Anneliese (FSG), Betriebsratsvorsitzende-Stellvertreterin: Supper Katharina (FSG), Weitere Mitglieder sind OA. Dr. Michael Lang (FSG), Daniel Buczolich (FSG), Dr. Rafael Stern (FSG), Horvath Karl (FCG), Flasch Marlene (FCG).
Das Krankenhaus Oberpullendorf ist der größte Arbeitgeber des Bezirkes mit mehr als 400 Mitarbeitern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen