11.10.2017, 16:10 Uhr

Vandalenakt in Weppersdorf: Grillplatz total zerstört

Ein Griller wurde komplett zerschlagen. (Foto: Foto: privat)
WEPPERSDORF (EP). Draisinentour-Besitzer Günther Glöckl ist sauer, denn in der Nacht vom Freitag, dem 29. September auf Samstag, dem 30. September 2017 haben Unbekannte den Grillplatz der Draisinentour in Weppersdorf total verwüstet. "Es wurden beide Griller zerstört, wobei einer zu Bauschutt zerschlagen wurde. Außerdem wurden drei Picknick Garnituren zerstört, davon wurde eine Garnitur zur Gänze verheizt."

Enttäuschung
Der Grillplatz war seit dem Bestehen in den letzten 14 Jahren für die Draisinengäste und abends auch für die einheimische Bevölkerung frei und kostenlos zugängig. "Er wurde auch sehr gerne angenommen und immer auch in ordentlichen Zustand wieder verlassen", so Glöckl. Neben dem finanziellen Schaden von mehr als 3.000 Euro sei die Enttäuschung über die Einstellung so mancher Mitmenschen sehr enttäuschend. "Ob wir den Grillplatz wieder aufbauen und frei zugängig machen werden, werden wir in den Wintermonaten erst entscheiden. Anscheinend ist der Neid bei manchen Mitbürgern größer als die Freude über eine frei zugängige Freizeiteinrichtung", glaubt Günther Glöckl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.