18.12.2017, 08:32 Uhr

Überragende Auszeichungen für heimische Weine

NEKCNEMAKRT (EP). Die besten heimischen Rotwein-Winzer waren bei der Falstaff Rotweingala in der Hofburg dabei und konnten zahrleiche Prämierungen einheimsen.
Auch das Weingut Wellanschitz erzielte mit seinen edlen Tropfen zahlreiche Preise, so erreichte der Querfeldein Kolfok von Stefan David Wellanschitz den 2. Platz im Falstaff Zweigelt Rotweincup. Außerdem wurde  bei der Grand Cru Verkostung des Maganzins für Trink- und Esskultur "A la Carte", der 2015 Blaufränkisch Reserve mit 97 Punkten ausgezeichnet,.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.