Auch im Bezirk Oberwart hisst man die Fahne gegen Gewalt an Frauen

Fahne hissen und Verteilaktion vor der Frauenberatungsstelle Oberwart
2Bilder
  • Fahne hissen und Verteilaktion vor der Frauenberatungsstelle Oberwart
  • Foto: Frauen für Frauen Burgenland
  • hochgeladen von Karin Vorauer

BEZIRK OBERWART. 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen ist eine internationale Kampagne, die jedes Jahr von 25. November bis 10. Dezember stattfindet. Auf der ganzen Welt nützen Fraueninitiativen den Zeitraum vom Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November) bis zum Internationalen Tag der Menschenrechte (10. Dezember), um auf das Recht auf ein gewaltfreies Leben aufmerksam zu machen.

Frauen für Frauen Burgenland

Im Rahmen dieser Kampagne hat der Verein Frauen für Frauen Burgenland in Kooperation mit dem Gewaltschutzzentrum die Idee eines Wunschkalenders initiiert. In diesem Format wird täglich eine handgeschriebene Vision einer von Gewalt betroffenen Frau auf Facebook veröffentlicht. Damit werden Frauen dazu ermutigt, Gewalt nicht als unabänderlich hinzunehmen und selbständig Ideen für ein anderes, besseres Leben zu formulieren und mit Unterstützung umzusetzen.
Um auf die Aktion aufmerksam zu machen, wurde Schokolade mit einem Hinweis auf nähere Informationen dazu auf Homepage und Facebook verteilt.

Fahne hissen und Verteilaktion vor der Frauenberatungsstelle Oberwart
Elisabeth Diewald (li.), Magdalena Freißmuth und Andrea Hutter vom Verein Frauen für Frauen Burgenland

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen