Diplomarbeitsprojekt der HLW Pinkafeld - "Kräuterregion Wechselland"

5Bilder

Im Rahmen der Diplomarbeit hatten die Schülerinnen Lisa Hammer, Katrin Grimm und Alina Raml die Möglichkeit, bei verschiedenen Veranstaltungen in der Tourismusregion Wechselland aktiv mitzuarbeiten. Zu diesen Aktivitäten zählten die Kinderbetreuung bei der Stögersbacher „Summasesch’n“, eine Kräuterwanderung und die Errichtung des Instagram Accounts der „Kräuterregion Wechselland“. Ein Highlight des Diplomarbeitsprojekts bildete aber auch die Betreuung eines Infostandes bei der Veranstaltung „Umiwechs´ln – friacha und heint“ in Pinggau. Die Schülerinnen durften dabei Ideen, Ziele und bereits erreichte Meilensteine präsentieren. Gäste und EinwohnerInnen zeigten viel Interesse. Die Kostproben ihrer mit Kräutern aus der Region hergestellten Produkte fanden bei den BesucherInnen sehr großen Anklang.

Das EU-LEADER-Projekt „Kräuterregion Wechselland“ wird bis Sommer 2021 vollständig umgesetzt sein.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen