Wolfau
Für Nachmittagsbetreuung wird Schulzubau in der Volksschule notwendig

2Bilder

WOLFAU (ps). Der Schulzubau steht ganz oben auf der Agenda von Bgm. Walter Pfeiffer. "Die Volksschule, derzeit 4-klassig von Andrea Grandits geführt, benötigt für die Nachmittagsbetreuung zeitgemäße Räumlichkeiten samt Ausstattung. Es fehlen eine Küche, ein Speiseraum und ein Aufenthaltsraum. Für diese räumliche Erweiterung werden wir 400.000,- Euro in einen modernen Zubau investieren. Bereits heuer im Sommer soll mit dem Projekt gestartet werden – die Fertigstellung ist für Schulbeginn 2020 geplant", so Bgm. Walter Pfeiffer. Derzeit müssen die Schulkinder für die Nachmittagsbetreuung noch in den Kindergarten übersiedeln. Weiters plant der Bürgermeister für heuer die Fertigstellung des Hochwasserschutzes, um die Sicherheit und den Schutz der Bevölkerung vor Unwettern weitreichend zu gewährleisten.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Peter Seper aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen