Oberwart startet erste Projekte für "Gemeinsam gesund alt werden"

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: knipseline / pixelio.de
  • hochgeladen von Karin Vorauer

OBERWART. Ab 20. Jänner 2016, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr findet im Kontaktzentrum Oberwart, Steinamangererstraße 13 (barrierefrei zugänglich), jeden ersten Mittwoch im Monat ein Seniorencafé zu verschiedenen Themen statt. Neben näheren kurzweiligen Informationen zum Vorhaben erwarten die Besucher gesellige Spiele und weitere spannende Aktivitäten bei Kaffee und Kuchen.

Termine:
03.02.2016: Faschingsfest
02.03.2016: Ostern einst und jetzt
06.04.2016: Alter(n) und Gesundheit
11.05.2016: Kräuterwanderung mit anschließender Kräuterjause
01.06.2016: Lesung in der Stadtbücherei
06.07.2016: Marmeladekochen gemeinsam mit den Bewohnern des Betreubaren Wohnens

Bewegung für Körper, Geist und Seele

Ein weiteres Angebot im Rahmen des Projektes "Gemeinsam gesund alt werden" ist ein Fitnesskurs. Jeden Donnerstag, jeweils von 09.00 bis 10.00 Uhr, werden in den Räumlichkeiten des betreubaren Wohnens einfache Übungen gezeigt, um besser durch den Alltag zu kommen. Gelenksmobilisierung, Wirbelsäulenstabilisation und Entspannungstraining sind einige Möglichkeiten, den Körper zu lockern und zu kräftigen und das körperliche, geistige und seelische Gleichgewicht zu erhöhen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Voranmeldung bis spätestens 01. März 2016 bei Frau Kerstin Zsifkovits-Taferner unter der Nummer 03352/38055-177 oder 0664/88495168 ist erforderlich.

Termine:
10.03.2016
17.03.2016
31.03.2016
07.04.2016
14.04.2016

Link: Gemeinsam gesund alt werden im Bezirk Oberwart
Link: Gemeinsam gesund alt werden in Bernstein
Link: Gemeinsam gesund alt werden in Bad Tatzmannsdorf

Autor:

Karin Vorauer aus Oberwart

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.