Suchtmittelhändler vom Kriminaldienst Oberwart verhaftet

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Susanne Schmich_pixelio.de
  • hochgeladen von Karin Vorauer

OBERWART. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es Beamten des Koordinierten Kriminaldienstes Oberwart einen 24-jährigen afghanischen Staatsbürger auszuforschen, der im Zeitraum von Anfang 2015 bis September 2017 an zumindest 45 Abnehmer Suchtmittel verkauft hat. Dabei handelte es sich um rund 8,3 kg bis 11,12 kg Cannabiskraut im Straßenverkaufswert von 83.000 bis 111.120 Euro.

Auch minderjährige Abnehmer

Bei den Abnehmern handelte sich hauptsächlich um junge Erwachsene und teilweise Minderjährige. Der 24-jährige wurde in die zuständige Justizanstalt eingeliefert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen