21.08.2016, 14:29 Uhr

Frühschoppen vom Verschönerungsverein Deutsch Schützen

Anita Kopfensteiner und Alfred Weber sind zwei Mitglieder der ersten Stunde.
DEUTSCH SCHÜTZEN. Der Verschönerungsverein Deutsch Schützen lud am Sonntag zum Frühschoppen ins KommZentrum. Für Stimmung sorgte das Duo "Nimm 2", sowie die gemütliche Atmosphäre. Fürs leibliche Wohl war mit Schnitzel oder Bratwürstel und Getränken reichlich gesorgt.
Das Team rund um Obfrau Anita Kopfensteiner durfte auch feiern, denn Deutsch Schützen erreichte beim Blumenschmuckwettbewerb heuer den 2. Platz in der Kategorie I.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.