01.09.2014, 12:27 Uhr

JETS Gedenktafel restauriert

Bgm. Georg Rosner mit den legendären Jets (Foto: BertieU)
Am Badplatz vor dem Oberwarter Schwimmbad steht diese Tafel seit nun schon 20 Jahren. Ein historischer Platz, an welchen sich die ältere Generation bestimmt erinnert.
So wurde hier die Inform abgehalten und vor genau 45 Jahren fand hier das erste Oberwarter Open Air Konzert der JETS statt.

1994 geehrt

Es war dies die Geburtsstunde der Band, getragen von der Idee der damals jungen Brüder Ed und Fred Pokomandy und Schulfreund Heno Muth. Im Jahr 1994, also zum 25 Jahr Jubiläum der Band ehrte die Stadtgemeinde Oberwart unter Bgm. Michael Racz die Jets mit dieser Gedenktafel.
Heute, im 45. Bestandsjahr der wohl legendärsten Band des Landes ließ Bgm. Georg Rosner die Gedenktafel restaurieren. Die Jets bedanken sich an dieser Stelle. Möglicherweise wird es genau hier wieder ein Open Air Konzert geben, so Fred Pokomandy.
Das nächste Jets Konzert gibt es am 6..September 2014 im Kastell in Stegersbach.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.