04.10.2016, 15:10 Uhr

Männergesangsverein Oberdorf verabschiedete Karl Kanitsch

Der Männergesangsverein "Eintracht" Oberdorf verabschiedete Karl Kanitsch gesanglich. (Foto: ORF Burgenland)

ORF Burgenland-Legende Karl Kanitsch ging per 30. September in den Ruhestand.

OBERDORF/EISENSTADT. ORF Burgenland-Moderator Karl Kanitsch ging mit 30. September in den Ruhestand.
Ob die Morgensendung "Guten Morgen Burgenland", den Radio-Frühschoppen oder die "Große Burgenland Tour" – Karl Kanitsch war fast 30 Jahre für den ORF Burgenland als Moderator und Redakteur tätig.
An seinem letzten Arbeitstag bekam Kanitsch Besuch von unzähligen Kollegen, Weggefährten, der Militärmusik Burgenland unter der Leitung von Oberst Hans Miertl sowie dem Männergesangsverein "Eintracht" Oberdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.