09.08.2018, 06:46 Uhr

Erfolgreich abgelegte Schwimmprüfungen im Freibad Bad Tatzmannsdorf

Knapp 20 Kinder meldeten sich zur Schwimmprüfung an.
Bad Tatzmannsdorf: Freizeitzentrum |

Knapp 20 Kinder unterzogen sich im Freibad in Bad Tatzmannsdorf einer freiwilligen Schwimmprüfung, um eines der österreichischen Schwimmabzeichen zu erwerben.

Während die Kleinsten antraten um die Schwimmabzeichen Octopus und Frühschwimmer zu erwerben, ging es bei den 9 bis 10 jährigen schon zur Sache. Für den Fahrtenschwimmer absolvierten die Kinder eine beachtliche Leistung: 
• 15 Minuten Dauerschwimmen in beliebigem Stil
• 10 m Streckentauchen
• einmaliges Tieftauchen (ca. 2 m) und Heraufholen eines ca. 2,5 kg schweren Gegenstandes
• 50 m Rückenschwimmen ohne Armtätigkeit
• Kopfsprung aus ca. 1 m Höhe oder beliebiger Sprung aus 3 m Höhe ins Wasser
• Kenntnis der 10 Baderegeln

Schwimmtrainerin Carina Baumgartner vom ASKÖ Burgenland: "Die Kinder legten eine Spitzenleistung hin. Ich freue mich, dass ich bereits das zweite Mal nach Bad Tatzmannsdorf eingeladen wurde, um die Schwimmprüfungen - vom Octopus bis zum Allroundschwimmer - abzunehmen. Sonja Fellinger und Petra Simon werden auch im nächsten Jahr einen Termin für die Abnahme der Schwimmprüfung organisieren", berichtet Baumgartner. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.735
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 09.08.2018 | 15:57   Melden
1.735
Désirée Tinhof aus Eisenstadt | 16.08.2018 | 17:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.