09.03.2017, 12:51 Uhr

Radfahrerin in Rupersdorf bei Sturz schwer verletzt

Symbolfoto (Foto: Silvia Wagnermaier)
Eine 60-jährige Pensionistin kam am 8. März 2017, gegen 15.10 Uhr, im Ortsgebiet von Rumpersdorf, Gemeinde Weiden bei Rechnitz, mit ihrem Fahrrad zu Sturz. Sie lenkte ihr Damenfahrrad auf einem teilweise geschotterten Weg, aus einem Waldstück kommend, Richtung Ortsmitte von Rumpersdorf.

Schwere Kopfverletzung
Aus noch ungeklärter Ursache stürzte sie im Bereich einer abfallenden Linkskurve und verletzte sich am Kopf. Hinter ihr fuhr ihr 56-jähriger Bruder mit seinem Traktor und fand die Verunfallte. Den Sturz konnte er nicht beobachten. Er verständigte die Rettung. Die nicht ansprechbare Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus geflogen. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.