02.10.2014, 21:28 Uhr

4 Spieler zugleich im Team der Runde

In Runde 9 spielte wie bereits erwähnt der SV Oberwart in Draßburg wo man 1:0 gewinnen konnte. Dieser Sieg spiegelte sich auch im Team der Runde ab denn von 11 Spielern sind 4 Spieler vom SV Oberwart.

Die Spieler im Team der Runde:
Manfred Fiala (Tor)
Ante Zore (Abwehr)
Lukas Tegischer (Mittelfeld)
Coskun Akdag (Sturm)


Das zeigt uns, obwohl die Saison noch nicht so alt ist, spielt die Mannschaft aber schon so als wär sie schon seit 2-3 Jahren zusammengebaut wie halt eine Mannschaft wie Red Bull Salzburg nach der Meistersaison ist. Denn 3 der 4 Spieler sind erst im Sommer 2014 nach Oberwart gekommen - der einzige Spieler der nicht erst im Sommer gekommen ist sondern schon früher ist Lukas Tegischer, der in der RLO-Saison 2013/14 von Stinatz nach Oberwart gekommen ist, dann die Saison in der 1b zu Ende gespielt hat und es durch den Meistertitel und vieler Abgänge in die Kampfmannschaft geschafft hat - Mit 2 Treffern in den letzten 2 Partien besonders eben dem 1:0 in Draßburg hat er sich die Einberufung in das Team der Runde richtig verdient - Aber nicht nur er sondern auch alle Anderen die im Team der Runde sind haben es sich verdient dort drinnen zu sein.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.