28.08.2014, 16:12 Uhr

OSG feiert Baufortschritt in Rotenturm

In Rotenturm wurde die Dachgleiche gefeiert (Foto: OSG)
In Rotenturm gab es für die Vertreter der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) und Gemeinde vor wenigen Tagen gleich doppelten Grund zu feiern. Zum einen wurde auf den zügigen Baufortschritt der Reihenhausanlage angestoßen, zum anderen erfolgte auch gleich der Startschuss für das neue Wohnungsprojekt.

Über 30 Wohnungen

"Die Europagemeinde Rotenturm war lange ein weißer Fleck auf der OSG-Landkarte – erst vor rund 7 Jahren wurde mit dem Bau von Wohnungen begonnen. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Gemeinde kann mittlerweile auf eine stattliche Zahl von erfolgreichen Projekten zurückgeblickt werden. Im Ortsteil Siget ist das 1. OSG-Wohnhaus entstanden, zwischenzeitig sind in der Sitzgemeinde selbst bereits 20 Wohnungen und 3 Reihenhäuser sowie in Siget 8 Wohnungen gebaut worden. Im Ortsteil Spitzzicken wurden 9 Wohnungen errichtet. Und auch derzeit wird eifrig gebaut", betonte OSG-Geschäftsführer Alfred Kollar.
Zurzeit entstehen drei topmoderne, von Architekt Martin Schwartz geplante, Reihenhäuser in der Getreidegasse. Angenehme Größen von 99 m2 bis 115 m2 bieten viel Platz zum Wohnen.
Die offene Wohnraumgestaltung, der gelungene Einsatz von Glasflächen und der angenehm große Eigengarten machen diese Reihenhäuser zu etwas ganz Besonderem.
Im Beisein zahlreicher Vertreter der Gemeinde, an der Spitze Bürgermeister Josef Halper, den Repräsentanten der OSG, Obmann HR DI Johann Schmidt, AR-Vorsitzender RegR Ing. Josef Orovits und Geschäftsführer Dr. Alfred Kollar sowie den Vertretern der Baufirma und nicht zu vergessen die neuen Mieterinnen und Mieter wurde im gemütlichen Beisammensein die Gleichenfeier für diese Reihenhäuser gefeiert.

Top modern, hell und ruhig

Doch nicht nur große Wohnträume werden von der OSG erfüllt. Zusätzlich zu den Reihenhäusern wurde ein neues Wohnprojekt gestartet. Von der Startwohnung für junge Menschen mit rund 63 m² bis zur familienfreundlichen 4-Zimmer-Wohnung mit 99 m² - für jeden Geschmack ist die richtige Wohnung dabei!
Mit dem Spatenstich erfolgte der offizielle Startschuss für dieses tolle neue Wohnhaus. Die Fertigstellung ist für Ende nächsten Jahres geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.