21.10.2016, 08:23 Uhr

Sabine Barbara Ungerböck eröffnete ihr Innerwise-Studio in Bad Tatzmannsdorf

Sandra Spiegel und Andrea Gottweis gratulierten Sabine Barbara Ungerböck zur Eröffnung (Foto: WKO)

In 20 Jahren sammelte sie viel Erfahrung im Energetik-, sowie Lebens- und Sozialberatungsbereich. Nun machte sie sich selbständig.

BAD TATZMANNSDORF. Sabine Barbara Ungerböck bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum an: von der Energethik über die Lebens- und Sozialberatung bis hin zur Unternehmensberatung in den Bereichen Unternehmensführung-Managementberatung, Personalwesen, Organisation und Wirtschaftsmediation. „Ich habe in den letzten 20 Jahren hochwertige Ausbildungen absolviert: Zertifizierte Fachtrainerin, Dipl. Lebens- und Sozialberaterin, Resonanz Master, Resonanz Trainerin, Dipl. Resonanz Gesundheitscoach, Dipl. System Aufstellungsleiterin und Hypnose Coach, Pferdecoach und Trainerin“ erklärte sie bei der Eröffnung.
„Aktuell verfolge ich mit großem Interesse die besonderen Entwicklungen im Bereich: Intuitive Heilung. Die Innerwise-Methoden des deutschen Arztes Uwe Albrecht faszinieren mich – er arbeitet in einer Arztpraxis ohne Labor, Geräte und Medikamente. Uwe Albrecht wird demnächst auch persönlich in mein Studio nach Bad Tatzmannsdorf kommen. “

Aktiv in der Sternvilla

Zusätzlich zum Innerwise-Studio betreibt Frau Ungerböck in der Sternvilla auch eine Biokybernetik-Insmithek. Diese Methode nach Smit ist ein evolutionäres ganzheitliches Modell zum Lösen von funktionellen Blockaden.
Die Rückstellung in die natürliche Balance erfolgt mittels einfacher Anregung physikalischer Automatismen - in Eigenanwendung. Daraus entstehen wichtige Impulse für Wohlbefinden und Regeneration.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.