Lebens- und Sozialberater

Beiträge zum Thema Lebens- und Sozialberater

Melanie Scheucher ist Lebens- und Sozialberaterin in Baden und Mödling.
Aktion

Corona und Lockdown
Sind Sie auch schon mütend?

„Mütend“ ist das neue Wort schlechthin, wenn es um das Thema COVID geht. Es beschreibt tatsächlich am besten, wie sich die Bevölkerung nach mehr als einem Jahr Corona-Pandemie fühlt. Nicht nur die Pandemie breitet sich aus, sondern auch die Mutation aus Müdigkeit und Wut. Wir sind mütend. BEZIRK. Zuerst Lockdown dann Lockdown light, Geschäfte zu, Geschäfte offen, Homeoffice und Homeschooling, dann wieder in die Schule um anschließend doch wieder zuhause vor dem PC am Unterricht teilzunehmen....

  • Baden
  • Maria Ecker
Wir haben Melanie Scheucher im Multiflexraum in der Antonsgasse getroffen. Ihre Homepage: www.lebeliebergluecklich.at

Lebens- und Sozialberatung
Schau zuerst auf dich selber!

Wie geht es weiter? Eine Frage, die derzeit viele nicht beantworten können. Wie geht man mit dieser Belastung um? BADEN. "Viele Menschen befinden sich in einem Dilemma oder Zwiespalt. Tätigkeiten, die Anfang des Jahres noch für jeden normal waren, werden jetzt einer gründlichen Abwägung unterzogen, ob man dabei sich selbst oder andere gefährden könnte. Das geht auch an der Psyche nicht spurlos vorbei. Die steigenden Zahlen im Bereich der Psychotherapie und die überfüllten Praxen der Therapeuten...

  • Baden
  • Maria Ecker
8

Lebens- und Sozialberater
Beratung für Geist und Körper

PURKERSDORF (bw). Die Wirtschaftskammer Purkersdorf lud Manuel Thalhammer zu einem präventiven Kabarettabend ein. Viele unerwünschte Ereignisse oder Zustände lassen sich verhindern, wenn man vorausdenkt und rechtzeitig Vorbeugungsmaßnahmen trifft. Bei einer Road-Show der Berufsgruppe der Lebens- und Sozialberater widmete sich Kabarettist Manuel Thalhammer dem wichtigen Thema Prävention auf humorige Weise: "Wenn Männer einen Bierbauch ansetzen, können sie zum Beispiel eine Laufgruppe gründen und...

  • Purkersdorf
  • Burkhard Weigl
Brigitte Windhager ist unter anderem im Haus 16a in Kirchdorf an der Krems tätig.

Vortrag
„Mit dem Feuer im Herzen durch die Kälte der Zeit“

Die Mollnerin Brigitte Windhager referierte kürzlich bei einer Veranstaltung des Lionsclub Kirchdorf Ambra. MOLLN. Die diplomierte Lebens- und Sozialberaterin und systemische Aufstellungsleiterin sprach darüber, welche Möglichkeiten sich in der "ruhigen Zeit" bieten, um gut für uns selbst zu sorgen, damit wir voller Elan ins neue Jahr starten können. "Das Wahrnehmen der eigenen Bedürfnisse ist immer wieder Thema in den Beratungen", sagt Brigitte Windhager. Der Herbst lädt zur Ruhe und Erholung...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
3

Staatliche Ausbildung
Werde Dipl. Lebens- und Sozialberater*in

Als Lebens- und Sozialberater*in stehst du Menschen in schwierigen Situationen bei, beratest und begleitest sie auf dem Weg zur Problemlösung und unterstützt sie in der Persönlichkeitsentwicklung, Potentialentfaltung und Optimierung. Die Ausbildung dauert 5 Semester und ist in 29 Module aufgeteilt. Durch den Aufbau kann der Lehrgang berufsbegleitend absolviert werden. In der Ausbildung zum*zur Lebens- und Sozialberater*in lernst du: persönliche, soziale und berufliche Herausforderungen...

  • Krems
  • NEVEREST Lifelong Learning GmbH
Die Beraterinnen Sonja und Birgit teilen sich die Räumlichkeiten.
36

Eine Praxis fürs seelische Wohl

Letzten Samstag wurde in Wulkaprodersdorf feierlich angestoßen. Bei Punsch und Glühwein Die offizielle Eröffnung der Beratungspraxis von Birgit Ugrinovich und Sonja Sak am Samstag um 15 Uhr wurde mit Punsch und Glühwein gefeiert, und alle Interessierten waren herzlich eingeladen, auf einen feierlichen Schluck vorbeizukommen. Was ist und bedeutet LSB? Lebens- und SozialberaterInnen begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen, wie zum Beispiel Krisen und Trauerfälle. Die Lebens- und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Helmut Pfeiffer
Lebens- und Sozialberater helfen in schwierigen Lebenslagen.

So wird man Lebens- und Sozialberater

Wer anderen Menschen bei ihrer Problemlösung, ihrer Krisenbewältigung unterstützen will und als professioneller Berater zu mehr Lebensfreude verhelfen möchte, ist bei der integrativen ÖIGT Lebens- und Sozialberater-Ausbildung richtig. Gesetzlich geregeltDie Ausbildung ist gesetzlich geregelt. Sie erfolgt im Lehrgang für Lebens- und Sozialberatung, der von zahlreichen privaten Institutionen angeboten wird. Der Lehrgang dauert fünf bis sechs Semester, das Berufspraktikum (beginnt schon während...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Wenn einem alles zu viel wird und man sich zurückzieht, hilft oft nur die Aufmerksamkeit der Menschen um einen herum.
2

Burnout: Ursachen erkennen

Die Forschung nennt fünf Symptomebenen als wichtige Anzeichen von geistiger Erschöpfung. Der Terminkalender und die To-do-Liste regieren das Leben. Vorher war es freiwillige Begeisterung, jetzt ist es ein "Muss" und "Geht nicht anders" geworden. Vor dem Burnout gibt es Warnzeichen, die es zu erkennen gilt. Veränderte Befindlichkeit Die psychische Befindlichkeit reicht von gereizt, dauermüde, depressiv, ängstlich, unter Druck, gehetzt, aggressiv, ratlos, kraftlos, angespannt bis sorgenvoll. Das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Das BFI NÖ gratuliert den erfolgreichen TeilnehmerInnen Baumgartner Christian, Baumgartner Claudia, Heuer Ursula, Mag. (FH) Höller Barbara, Hye Dominik, MBA Ing. Kappel Barbara, Kern Margit, Milojevic Silvana, Mohr Ursula, Povolny Irene, Prohaska Tamara, Schalko Marlene, Stangl Florian Msc und Herr Escudero wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg!
1

Bravouröser Abschluss des Diplomlehrgangs zum/zur Lebens- und SozialberaterIn!

Am 13. Oktober 2017 fand der spannende Abschluss der 5-semestrigen Diplomausbildung zum/zur Lebens- und SozialberaterIn mit der kommissionellen Prüfung in der Josef-Staudinger-Bildungsakademie des BFI NÖ statt. Als Prüfer fungierten Lehrgangsleiter Mag. Wolfgang Kirchmayer und Mag. Dr. Viktor Fiala. Alle 15 TeilnehmerInnen bestanden die Prüfung, welche die Beurteilung der schriftlichen Diplomarbeit sowie eine mündliche Wissensabfrage umfasst, mit Bravour. Diese berufsbegleitende Ausbildung...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Anzeige
Wann ist es Zeit für Lebens- und Sozialberatung?

Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung am BFI Salzburg

Wann ist es Zeit für Lebens- und Sozialberatung? Die Lebens- und Sozialberatung antwortet auf die Zeichen der Zeit. Ziel ist die Prävention, um Heilung erst gar nicht zu benötigen. Wir bieten einen Diplomlehrgang an.Gesetzlich anerkannter Beruf Manchmal findet man sich in einer Situation wieder, in der guter Rat teuer ist. Im persönlichen, familiären oder beruflichen Bereich müssen schwierige Entscheidungen getroffen und herausfordernde Lebenslagen bewältigt werden. Wenn der Rat von Familie...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Anzeige
Lebens- und Sozialberatung - Ausbildung am BFI Salzburg

Info-Abend zum Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberater/in

Die Unabwägbarkeit des Lebens bringt es mit sich, dass wir uns häufig in Situationen wiederfinden, in denen guter Rat teuer ist. Zumeist sind dies Situationen des persönlichen, familiären oder beruflichen Bereichs, wo schwierige Entscheidungen zu treffen sind oder schwierigen Lebenslagen bewältigt werden müssen. Angesichts einer solchen Lage der Dinge sind wir es gewohnt, uns mit Freunden oder Bekannten zu besprechen und zu beraten, um die betreffenden Situation bestmöglich zu meistern....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg

Family Counseling Lehrgang

Beziehungsorientierte Beratung und Familientherapeutische Interventionen (LSB zertifiziert) Der Family Counseling Lehrgang bietet auf Grundlage aktueller psychologischer, neuropsychologischer und psychotherapeutischer Erkenntnisse eine zeitgemäße, praxisorientierte Ausbildung zum Family Counselor. Ein besonderer Fokus liegt auf der Nutzung der eigenen Beziehungsfähigkeit in der Beratung, sowie der Interaktion der Klienten und Klientinnen in ihren jeweiligen Bezugssystemen. Die Unterstützung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • IGfB Innsbruck
Anzeige
Mag.a Angelika Kail
4

Kompetenz für soziale und beratende Berufe

Ob Beratung, Coaching oder Case Management – am BFI Salzburg lernen Sie von den Besten. Das BFI Salzburg ist das Kompetenzzentrum für soziale und beratende Berufe. Wir bieten Ihnen ein weites Feld an modernen, qualitativ hochwertigen und zertifizierten Ausbildungen. Unsere renommierten Coaches und Berater/innen arbeiten nachhaltig an Ihrem Kompetenzreichtum. Sie sind fachlich und methodisch bestens auf die vielfältigen Aufgaben des Beratungsbereiches vorbereitet. Als Lebens- und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Brigitte Windhager arbeitet in Molln und Linz.

"Die Heilung beginnt im Herzen"

Menschen zu einem selbstbestimmten Leben zu begleiten, ist das Ziel von Brigitte Windhager. MOLLN. Als systemische Aufstellungsleiterin begleitet Brigitte Windhager seit einigen Jahren Menschen in herausfordernden Zeiten. Die Mollnerin, die ursprünglich eine Lehre in der Gastronomie absolvierte und danach in einer Bank gearbeitet hat, hat sich nun mit der Ausbildung zur diplomierten Lebens- und Sozialberaterin einen langgehegten Wunsch erfüllt. "Ich wollte wieder einer Beschäftigung nachgehen,...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Support group during therapeutic session with coach

Die ersten Lebens- und Sozialberaterinnen schließen am BFI Salzburg ihre Ausbildung ab

Wir gratulieren sechs frisch gebackenen Lebens- und Sozialberaterinnen zum erfolgreichen Abschluss ihres Diplomlehrgangs am BFI Salzburg. Mit Lebens- und Sozialberatung antworten sie auf die Zeichen der Zeit und setzen auf Prävention statt Heilung. Die Absolventinnen feierten nach 5 Semestern Ausbildung am 10.12.2016 ihren Abschluss und sind auf die breit gefächerten Themenbereiche der Lebens- und Sozialberatung bestens vorbereitet. Wenn guter Rat teuer ist ... Lebens- und Sozialberater/innen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BFI Salzburg
Die erfolgreichen AbsolventInnen sind stolz auf den Abschluss der anspruchsvollen Diplomausbildung zum/zur Lebens- und SozialberaterIn: Manuela Aigner-Weidinger, Sabrina Hauer, Sandra Andrea Kölner, Nicole Kundics-Marton, Martina Perez-Cadet, Susanne Rünzler sowie Gudrun Senker.

Erfolgreicher Abschluss der Diplomausbildung zum/zur Lebens- und SozialberaterIn in Wr. Neustadt

Am 11. November 2016 war das spannende Ende der Diplomausbildung zum/zur Lebens- und SozialberaterIn mit der kommissionellen Abschlussprüfung. Die anspruchsvolle Prüfung umfasste die Beurteilung der schriftlichen Diplomarbeit und eine mündliche Wissensabfrage. Sieben TeilnehmerInnen bestanden die Herausforderung mit Bravour in der Josef-Staudinger-Bildungsakademie des BFI NÖ. Diese berufsbegleitende Ausbildung vermittelt Kenntnisse zur professionellen Beratung und Begleitung von Menschen in...

  • Wiener Neustadt
  • Hobiger
Gerade in der heutigen hektischen Zeit darf man nicht vergessen, auch mal eine Pause zu machen und durchzuatmen.

Richtig entspannen wirkt oft wahre Wunder

Sich einfach fallen zu lassen fällt vielen Menschen schwer. Man sollte sich aber die Zeit nehmen und momentane Belastungen für ein paar Stunden einfach zur Seite stellen wie ein Päckchen. Oftmals hilft es auch, wenn man laut ausspricht, was einen im Moment beschäftigt. Neben professioneller Hilfe von einem Lebens- und Sozialberater kann auch eine Klangschalenmassage beim Durchatmen helfen. Klänge ordnen den Geist neu und spontane Entspannung des gesamten Körpers kann geschehen. Angespannte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Gesunde Ernährung bedeutet keineswegs Verzicht sondern vielmehr Genuss und Freude am Essen.
1

Besser Essen sorgt für mehr Wohlbefinden

Eine gesunde Lebensweise und körperliches sowie geistiges Wohlbefinden stehen in einem engen Zusammenhang. Ein wichtiger Faktor ist hier eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Das Überangebot in den Supermärkten, raffinierte Irreführungen der Lebensmittelindustrie und der stressige Alltag machen das jedoch nicht immer leicht. Ernährungspyramide Vollwertig heißt, dass unser Körper mit allen Nährstoffen (Eiweiß, Fett, Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Wasser) versorgt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Menschen sind individuell, daher brauchen Lebens- und Sozialberater unterschiedliche Behandlungsmethoden.
2

Gut beraten in allen Lebenslagen

Neben der körperlichen Gesundheit spielt heutzutage vor allem das seelische Wohlbefinden eine große Rolle. Stress, Umweltbelastungen, Druck am Arbeitsplatz, der Verlust von geliebten Menschen, finanzielle Sorgen - es gibt im Leben eines jeden Menschen Situationen, die belasten. Und manchmal findet man alleine einfach keine Lösung. Lebens- und Sozialberater bieten professionelle, psychologische Beratung in Fragen der Lebensgestaltung sowie beim Finden von Klarheit im Bezug auf die eigenen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Sandra Spiegel und Andrea Gottweis gratulierten Sabine Barbara Ungerböck zur Eröffnung

Sabine Barbara Ungerböck eröffnete ihr Innerwise-Studio in Bad Tatzmannsdorf

In 20 Jahren sammelte sie viel Erfahrung im Energetik-, sowie Lebens- und Sozialberatungsbereich. Nun machte sie sich selbständig. BAD TATZMANNSDORF. Sabine Barbara Ungerböck bietet ein umfangreiches Leistungsspektrum an: von der Energethik über die Lebens- und Sozialberatung bis hin zur Unternehmensberatung in den Bereichen Unternehmensführung-Managementberatung, Personalwesen, Organisation und Wirtschaftsmediation. „Ich habe in den letzten 20 Jahren hochwertige Ausbildungen absolviert:...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Geschäftsführerin Nora Zink und Projektmanager Heinz Hödl informierten über den Lehrgang zum dipl. Lebens- und Sozialberater.

Neuzeit informierte in Fürstenfeld

Das Bildungsinstitut Neuzeit in Fürstenfeld lud zur Informationsveranstaltung über den Ausbildungslehrgang zum Diplomierten Lebens- und Sozialberater. Im Fokus der zweieinhalb-jährigen Ausbildung steht neben der psychologischen Beratung auch die Ausbildung zum zertifizierten Präventionscoach. Ein hoch qualifiziertes Expertenteam rund um Neuzeit-Geschäftsführerin Nora Zink stellen die Hauptreferenten. Den Großteil der Ausbildung über 5 Semester umfasst Methoden der Beratung in Theorie und Praxis...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Informationsveranstaltung Diplomausbildung Lebens- und SozialberaterIn

Informieren Sie sich bei dieser kostenlosen und unverbindlichen Veranstaltung über alles Wissenswerte rund um die Ausbildung zum/zur diplomierten Lebens- und SozialberaterIn wie beispielsweise detaillierte Informationen über die Inhalte, Ablauf, Nutzen, Zahlungsmodalitäten sowie über finanzielle Förderungsmöglichkeiten. Das BFI Niederösterreich bietet Ihnen mit dieser Ausbildung eine profunde, ganzheitliche und praxisnahe Ausbildung durch ein professionelles Team. Sie erwerben umfassende...

  • Gmünd
  • Hobiger

Avalonis - Tag der offenen Tür

Avalonis - die Gesundheitspraxis am Einsiedlerplatz Wir möchten uns gerne persönlich bei Ihnen vorstellen und am angenehmsten ist es bei einem ungezwungenen Beisammensein. Wer mag, kann auch gerne eine kostenlose Schnupperbehandlung bei uns erhalten, so es terminlich möglich ist. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Kinder sind selbstverständlich willkommen. Um einen reibungslosen Ablauf und ausreichend Kaffee zu ermöglichen, würden wir uns über Anmeldungen im Voraus freuen. Kontakt:...

  • Wien
  • Margareten
  • Sabine Planegger
1

"Mir geht's nicht gut! Wo soll ich blos hingehen?"

Wenn Probleme anhalten, wird der Druck, sich Erleichterung zu verschaffen und Lösungen zu finden, immer größer. Das Angebot an energetischen Hilfestellungen und Beratungsangeboten ist jedoch so vielfältig, dass eine konkrete Wahl für das persönliche Problem manchmal schwer zu treffen ist. Shiatsu oder doch Massage? Psychotherapie oder Hula? Familienaufstellung oder schamanische Sitzung? Bachblüten, Kinesiologie, Yoga oder zum Lebens- und Sozialberater? Das Angebot ist umfangreich und für viele,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Andrea Linzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.