Erntedank
Ein buntes Erntedankfest in Lienz

Die JB/LJ Osttirol gestaltete in Zusammenarbeit mit der Pfarre und der Lebenshilfe das Erntedankfest bei der Hl. Familie.
3Bilder
  • Die JB/LJ Osttirol gestaltete in Zusammenarbeit mit der Pfarre und der Lebenshilfe das Erntedankfest bei der Hl. Familie.
  • Foto: LJ/JB Osttirol
  • hochgeladen von Sabine Oblasser

Die Pfarre zur Hl. Familie feierte ein besonderes Erntedankfest. Am selben Tag vor 60 Jahren wurde auch der Grundstein für die heutige Pfarrkirche gelegt.

LIENZ. Am Sonntag, 4. Oktober, fand in der Pfarrkirche Hl. Familie, in Zusammenarbeit der Pfarre, der JB/LJ Osttirol und der Lebenshilfe, ein Erntedankgottesdienst mit Tiersegung statt. Pfarrer Siegmund Bichler lobte in seinen Begrüßungsworten die Zusammenarbeit mit der Jungbauernschaft und der Lebenshilfe, denn für die Pfarre war es dieses Jahr ein besonderes Erntedankfest. Die Pfarre zur Hl. Familie feiert nämlich auch noch die Grundsteinlegung der Kirche, die genau am Tag der Erntedankfeier am 4. Oktober vor 60 Jahren an diesem Ort stattfand, berichtete der Priester.

Erste Erntedankkrone

Ein farbenfroher Einzug mit Erntedankkrone und Gaben, sowie der Fahne der JB/LJ Bezirk Osttirol eröffnete die Messe am Vorplatz der Kirche zur Hl. Familie. In der Pfarre zu Hl. Familie gab es heuer erstmals eine Erntedankkrone, die von der Jungbauernschaft mit Korn gebunden wurde. Pater Martin vom Franziskanerorden zelebrierte die feierliche Messe. Die Hl. Messe wurde am Vorplatz der Kirche abgehalten, sodass alle derzeit geltenden Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden konnten. Musikalisch umrahmt wurden die Feierlichkeiten von einer Bläsergruppe der JB/LJ. In der Lesung, den Fürbitten und der Meditation gingen die Klienten der Lebenshilfe gemeinsam mit den Mitgliedern der JB/LJ auf das Thema Erntedank ein und unterstrichen, für was man heute dankbar sein soll. Auch Simon Staller, Bezirksobmann der JB/LJ, bedankte sich für die vielen positiven Erfahrungen, Freundschaften und erfolgreichen Veranstaltungen, die die LJ/JB in den letzten Jahren ernten konnten.
Bei der anschließenden Tiersegnung wurden die anwesenden Kleintiere mit ihren Besitzern geweiht.

Pater Martin feierte die Hl. Messe am Vorplatz der Kirche, sodass alle derzeit geltenden Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden konnten.
  • Pater Martin feierte die Hl. Messe am Vorplatz der Kirche, sodass alle derzeit geltenden Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden konnten.
  • Foto: LJ/JB Osttirol
  • hochgeladen von Sabine Oblasser

Danach gab es noch eine kleine Agape, bei der die zahlreichen Messbesucherinnen und -besucher bei Wein, Apfelsaft und Brot ihren Sonntag verbringen konnten.

Spendenerlöse für Lebenshilfe

Auch die Klienten der Lebenshilfe haben fleißig Erinnerungsgeschenke für die Erntedankfeier gebastelt. Die freiwilligen Spenden, die beim Verkauf dieser Schlüsselanhänger gesammelt werden konnten, wurden im Anschluss an die Erntedankfeier der Lebenshilfe übergeben.

Nach dreijähriger Funktionsperiode sagte die LJ/JB Osttirol DANKE mit einem Erntedankfest samt Tiersegnung, das sie gemeinsam mit der Pfarre zur Hl. Familie und der Lebenshilfe Osttirol veranstaltet haben.
  • Nach dreijähriger Funktionsperiode sagte die LJ/JB Osttirol DANKE mit einem Erntedankfest samt Tiersegnung, das sie gemeinsam mit der Pfarre zur Hl. Familie und der Lebenshilfe Osttirol veranstaltet haben.
  • Foto: LJ/JB Osttirol
  • hochgeladen von Sabine Oblasser

Der Bezirksleiterin Manuela Leiter ist es ein besonderes Anliegen, sich noch einmal bei allen Beteiligten für die feine Zusammenarbeit zu bedanken.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen