Lebenshilfe Osttirol

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Osttirol

Zwei der Osttiroler Zivis mit ÖAMTC Instruktor Thorsten Korb.

Fahrsicherheitstraining
Neu angetretene Zivildiener verbessern ihre Fahrpraxis

Auch Osttiroler Lebenshilfe-Zivildiener machten beim Fahrsicherheitstraining wertvolle Erfahrungen. TIROL/OSTTIROL. 21 Zivildiener aus ganz Tirol übten kürzlich das Fahrverhalten mit Kleinbussen unter erschwerten Bedingungen. „Bei Notsituationen auf der Straße hat man nur einen Versuch. Daher trainieren wir hier unter kontrollierten Bedingungen, wie der Bus und die Fahrer reagieren“, so Thorsten Korb, leitender Instruktor der ÖAMTC-Fahrtechnik am Zenzenhof. Er stellt den Lebenshilfe-Fahrerinnen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die JB/LJ Osttirol gestaltete in Zusammenarbeit mit der Pfarre und der Lebenshilfe das Erntedankfest bei der Hl. Familie.
3

Erntedank
Ein buntes Erntedankfest in Lienz

Die Pfarre zur Hl. Familie feierte ein besonderes Erntedankfest. Am selben Tag vor 60 Jahren wurde auch der Grundstein für die heutige Pfarrkirche gelegt. LIENZ. Am Sonntag, 4. Oktober, fand in der Pfarrkirche Hl. Familie, in Zusammenarbeit der Pfarre, der JB/LJ Osttirol und der Lebenshilfe, ein Erntedankgottesdienst mit Tiersegung statt. Pfarrer Siegmund Bichler lobte in seinen Begrüßungsworten die Zusammenarbeit mit der Jungbauernschaft und der Lebenshilfe, denn für die Pfarre war es dieses...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Sabine Oblasser
Elfi Engeler näht Masken für die Lebenshilfe in Osttirol.

Corona-Virus
Klientinnen der Lebenshilfe Lienz nähen Schutzmasken

Elfi Engeler und Andrea Oberegger sorgen dafür, dass die Lebenshilfe Osttirol mit MNS-Masken versorgt ist. LIENZ. Noch vor Kurzem arbeiteten fünf KlientInnen der Lebenshilfe Lienz/Messingasse an Einkaufstaschen, Babydecken und österlichem Wohndekor. Jetzt müssen wegen der Distanz-Regelung 90 Prozent der KlientInnen aus verschiedenen Arbeitsbereichen daheimbleiben. Für Familien von „SystemerhalterInnen“ und besondere Lebenslagen gibt es Ausnahmen. Im "Einsatz" ist nach wie vor...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Lebenshilfe richtete eigene Wohnräume für Personen mit leichten Symptomen ein

Vorausschauende Begleitung
Lebenshilfe bereitet sich vor

In Lienz haben MitarbeiterInnen der Lebenshilfe leerstehende Räume in der Messinggasse vorbereitet, um Personen die möglicherweise in Quarantäne müssen, aufzunehmen. LIENZ. „Anfangs war nicht leicht, Betten und Einrichtung Gegenstände zu organisieren, zumal man ja nichts kaufen kann“, berichtet Rudi Ingruber. Doch mit der Hilfe aller Mitarbeiter wurden jetzt Betten, Tische, Stühle zusammengetragen und die Kleinküche unter anderem mit einem Kühlschrank ausgestattet. Kleinere...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Die Teilnehmer der 42. Sportwoche in Kartitsch mit Betreuern und Unterstützern.
3

Training für Körper und Geist
Sportwoche der Lebenshilfe Osttirol in Kartitsch

Zum 42. Mal trafen sich Teilnehmer verschiedener Lebenshilfe-Einrichtungen zum sportlichen und geselligen Miteinander. KARTITSCH. Von 13. bis 17. Jänner fand wieder die alljährliche Sportwoche der Lebenshilfe Osttirol in Kartitsch statt. "Es ist sowohl ein gutes Training für den Körper als auch für den Geist. Das Vorbereiten gemeinsamer Aktivitäten wie Koffer packen, Sportsachen herrichten aber auch die gegenseitige Unterstützung vor und während der Aktivitäten verleiht ein Gefühl von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Mit dem Kauf von "Lichtblicke"-Lebkuchen kann man ganz einfach Gutes tun.

Aktion "Lichtblicke"
Lebkuchen genießen und Gutes tun

Bereits seit 14 Jahren wird mit der Aktion die Lebenshilfe Osttirol unterstützt. OSTTIROL. Pünktlich zu Adventbeginn bieten die heimischen Nahversorger und Bäcker wieder Lebkuchen an, die von den Osttiroler Bäckern eigens für die Aktion „Lichtblicke“ in Handarbeit aus besten Zutaten hergestellt werden. Mit dieser Initiative unterstützen diese beiden Berufsgruppen bereits seit 14 Jahren die Lebenshilfe Osttirol. Die wichtigsten Partner für die erfolgreiche Fortsetzung der „Lichtblicke-Aktion“...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die SchülerInnen waren top-motiviert und konnten stolze 1.276 Euro für den guten Zweck erlaufen.
2

VS/NMS Abfaltersbach
SchülerInnen liefen für den guten Zweck

Volksschule und Neue Mittelschule Abfaltersbach veranstalteten Charity-Lauf zugunsten der Frühförderung der Lebenshilfe Osttirol. ABFALTERSBACH. Laufen und damit benachteiligten Kindern helfen – unter diesem Motto stand heuer der gemeinsame Sporttag der Volksschule und der Neuen Mittelschule Abfaltersbach. SchülerInnen beider Schulen waren angehalten, sich einen Laufpaten zu organisieren, der ihnen die absolvierten Runden mit zwei Euro entlohnt. Entsprechend motiviert gingen die Kinder und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Strahlende Gesichter gab es bei der Siegerehrung nach den Abschlussrennen.
4

Lebenshilfe Osttirol
41. Sportwoche der Lebenshilfe Osttirol in Kartitsch

Auch heuer fand wieder die alljährliche Wintersportwoche von 28. Jänner bis 1. Februar 2019 in Kartitsch statt. KARTITSCH/BEZIRK. Für 27 TeilnehmerInnen aus den Einrichtungen der Werkstätte Lienz, der Kunstwerkstatt, der Werkstätte Matrei, der Werkstätte Sillian sowie der Arbeitsorientierung ging es in der letzten Jännerwoche wieder nach Kartitsch zur traditionellen Sportwoche. Neben den bereits bewährten Disziplinen Ski Alpin und Ski Nordisch gab es heuer auch erstmals die Disziplin...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Albert Mair und Sarah Ackerer beim Schmücken eines Palmbesens.

Lebenshilfe Osttirol sorgt für farbenfrohe Osterdekoration

KlientInnen fertigten Palmbesen für die Kreuz- und Messinggasse in Lienz Knapp eine Woche lang, immer für ein paar Stunden, arbeiteten sieben Klienten der Lebenshilfe Osttirol unter der Aufsicht von Martin Santer, Cornelia Tillian, Bernhard Oberwalder und Daniela Jester an 18 wunderschönen Palmbesen, die ab Freitag, 16. März, bis zum Ende der Osterzeit die Hausfassaden der Kreuz- und Messinggasse in Lienz schmücken. Initiiert vom Stadtmarketing Lienz und dem Verein zur Förderung der Messing-...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Das "Pepi Wurzer Gartl" wurde am 5. Juli feierlich eröffnet. Im Bild Thomas Baumgartner (Regionalsprecher), Einrichtungsleiterin Gertraut Tabernig, Obfrau Inge Hanser, Einrichtungssprecherin Tanja Eberhart, Pepi Wurzer und Gerald Hirsch (Stv. Einrichtungssprecher.
2

"Pepi Wurzer Gartl" wurde eröffnet

KlientInnen der Lebenshilfe Lienz haben nun einen eigenen Wohlfühlgarten "Dem Leben Frohsinn geben" - unter diesem Titel präsentierte Pepi Wurzer im November 2016 sein drittes Buch. Über die Erlöse aus dem Verkauf des Werkes, knapp 15.000 Euro, durfte sich diesmal die Lebenshilfe Osttirol freuen. Mit der Hälfte dieses Geldes wurde in den letzten Wochen und Monaten ein Wohlfühlgarten bei der Lebenshilfe Werkstätte in der Lienzer Messinggasse gestaltet. Neben einer lebenden Hecke und diversen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Reinhold Stocker, Gerald Hirsch (Stv. Einrichtungssprecher der Werkstatt),  Obfrau Inge Hanser, Karl Steiner, Monika Meixner und Reinhard Lobenwein (v.l.)

Aktion "Lichtblicke" brachte 3.000 Euro für Lebenshilfe Osttirol

Bei der Aktion „Lichtblicke“ werden von den heimischen Bäckereien Lebkuchen hergestellt und gemeinsam mit den Nahversorgern, im Advent zum Verkauf angeboten. Pro verkauften Lebkuchen fließt 1 Euro an die Lebenshilfe Osttirol. Der Reinerlös des letzten Jahres wurde am 30. Mai 2017 übergeben. Inge Hanser, Obfrau der Lebenshilfe Osttirol und Finanzreferent Reinhold Stocker freuten sich über die stolze Summe von 3.000 Euro, die von den Initiatoren Monika Meixner, der Vertreterin der Osttiroler...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Franz Kinzl, Christian Warmuth und Rainer Pötscher (v.l.) präsentieren mit Stolz ihre Medaillen.
1 1 4

Empfang für die Champions der Lebenshilfe

Osttiroler Teilnehmer kehrten mit vier Medaillen von den Special Olympics World Winter Games zurück. "Wir sind sehr stolz auf euch und werden euch heute ordentlich feiern", begrüßte Inge Hanser, Obfrau der Lebenshilfe Osttirol, die drei heimischen Special Olympics Teilnehmer beim Empfang in Lienz. Die Welt-Winterspiele von Special Olympics fanden von 14. bis zum 25. März 2017 in Graz, Schladming und Ramsau statt. Insgesamt 2700 Athleten und 1100 Trainer nahmen daran teil. Die drei Osttiroler...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Klienten der Lebenshilfe mit ihren selbst gefertigten Palmbesen.

Lebenshilfe sorgt für eine bunte Osterzeit

Klienten der Lebenshilfe fertigten 16 prächtige Palmbesen, die die Kreuz- und Messinggasse in Lienz zur Osterzeit schmücken. Inspiriert von der letztjährigen Frühlingsdekoration des „Pichler Milchladele“ in der Messinggasse, sorgt das Stadtmarketing Lienz, in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Osttirol, für eine Erweiterung der Idee. Thronte noch im Vorjahr nur oberhalb des traditionsreichen Ladens ein wunderschöner Palmbesen, so schmücken heuer in der Osterzeit ab dem 4. April gleich 16 dieser...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Pepi Wurzer, Inge Hanser und Reinhold Stocker mit den KlientInnen, die für das Buch ihre Bilder beigesteuert haben.

"Dem Leben Frohsinn geben" brachte über 14.000 Euro für die Lebenshilfe Osttirol

Im November 2016 präsentierte Pepi Wurzer sein 3. Buch unter dem Titel "Dem Leben Frohsinn geben". Bereits sechs Wochen später war das Werk mit einer Auflage von 1.150 Stück zur Gänze ausverkauft. Der Reinerlös wurde, wie schon bei seinen ersten beiden Büchern "So a Witz" und "Heiteres und Besinnliches", wieder einem sozialen Zweck zugeführt. Diesmal durfte sich die Lebenshilfe Osttirol, deren Klienten sich auch für die Bebilderung des Buches verantwortlich zeichneten, über den Spendenscheck in...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Pro verkauftem Lebkuchen geht ein Euro an die Lebenshilfe Osttirol.

Lebkuchen als „Lichtblick“ für die Lebenshilfe Osttirol

BEZIRK. Es ist schon zur guten Tradition geworden, dass die heimischen Lebensmittelhändler und Bäckermeister im Rahmen der Aktion "Lichtblicke" die Lebenshilfe Osttirol unterstützen. Die Spendenaktion „Lichtblicke“ erfuhr in den vergangenen 11 Jahren viel Zuspruch. Über 36.000 Euro wurden seit Beginn der Aktion für Menschen mit besonderen Bedürfnissen durch den Verkauf von Lebkuchen gespendet. Ein Stück Menschlichkeit schenken Mit dem Kauf eines Lebkuchens, der auch heuer wieder bis Weihnachten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Christian Warmuth (li.) und Patrik Walder als Osttiroler-Vertreter beim Treffen im Landhaus.
2

"Experten in eigner Sache" bringen sich ein

Land fördert eine Interessen-Vertretung für Menschen mit Behinderungen TIROL/BEZIRK. Um die Sozialarbeit und künftige Gesetze mit den Betroffenen abzustimmen, will das Land Tirol Menschen mit Behinderung verstärkt beteiligen. Am 26. August 2016 trafen sich Menschen mit Lernschwierigkeiten aus allen Bezirken im Landhaus, um Wünsche und Gestaltungsmöglichkeiten zu erörtern. Die „Experten in eigener Sache“ sprachen über selbständiges Wohnen, Arbeit, Lohn und Chancengleichheit in möglichst allen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Reinhard Lobenwein, Reinhold Stocker, Inge Hanser, Karl Steiner Werner Hanser (h.v.l.) Tanja Eberhard, Andreas Hoffmann und Michaela Pedarnig (v.v.l) bei der Spendenübergabe.

Aktion "Lichtblicke" brachte über 2.000 Euro für Lebenshilfe

Seit mittlerweile 11 Jahren werden bei heimischen Bäckereien und Nahversorgern in der Adventszeit Lebkuchen für den guten Zweck verkauft. Bei der Aktion „Lichtblicke“ werden von den heimischen Bäckereien Lebkuchen hergestellt und gemeinsam mit den Nahversorgern im Advent zum Verkauf angeboten. Pro verkauften Lebkuchen fließt 1 Euro an die Lebenshilfe Osttirol. Der Reinerlös des letzten Jahres wurde am 24. Juni 2016 an Vertreter der Lebenshilfe übergeben übergeben. Obfrau Inge Hanser und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
2

Sportliche Erfolge für Osttiroler Lebenshilfe

Heimische Teilnehmer glänzten bei den Special Olympics Österreich mit neun Medaillen. Von 10. bis 15. Jänner wurden in Graz, Schladming und Ramsau die 5. Nationalen Winterspiele von Special Olympics ausgetragen. Insgesamt nahmen 2.500 Personen an diesen „pregames“ zu den Special Olympics teil. Mit dabei waren auch sechs Sportler aus der Lebenshilfe Osttirol, die eine überaus positive Bilanz vorweisen können. Zwei Gold-, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen brachten die sportlichen Talente mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
2

Lebenshilfe Osttirol hat noch Weihnachtswünsche

BEZIRK. Die Lebenshilfe ist auf der Suche nach Unterstützern, die mithelfen das alltägliche Leben und Arbeiten ihrer Klienten zu erleichtern. In Lienz wird im kommenden Jahr ein neuer Holzspalter für die Arbeitsorientierung gebraucht. Die Sillianer Einrichtung benötigt einen Geschirrspüler. Wer helfen will, kann dies mittels Spende auf das HypoTirol Konto mit der Nummer AT33 5700 0200 1107 2071 tun. Die Kennwörter lauten Holzspalter-AOLienz, bzw. Spülmaschine Sillian.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Mit dem Kauf von "Lichtblicke"-Lebkuchen kann man ganz einfach Gutes tun.
1

"Lichtblicke" für die Lebenshilfe Osttirol

Heimische Bäckermeister und Lebensmittelhändler zeigen heuer mit der Advent-Aktion „Lichtblicke“ bereits zum 11. Mal auf ganz besondere Weise, dass Nahversorgung auch menschliche Nähe bringt. Pro verkauften Lichtblicke-Lebkuchen (1,50 Euro) geht 1 Euro an die Lebenshilfe Osttirol, die mit dem Unterstützungsbeitrag wichtige Projekte initiieren kann. Die Lebkuchen, die mit hochwertigen Zutaten gebacken werden, gibt es in vier verschiedenen adventlichen Motiven – ideal auch als Christbaumschmuck...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
3

Schulprojekt Telfs-Osttirol: Gute Ideen schaffen Arbeit

LIENZ/TELFS (red). Sechs engagierte Gymnasiasten aus Telfs besuchten zum Schulschluss die Lebenshilfe in Osttirol. Mit fünf Klientinnen der Arbeitsorientierung fertigten sie den Prototyp einer Hängematte aus Naturmaterialien. Gemeinsam ging es an den Debantbach, wo sie sie Weidenruten für das neue Produkt sammelten und flochten. „Wir müssen aber noch ein paar Kleinigkeiten verbessern“, befanden die Jungingenieure nach dem Probeliegen. „Beim gemeinsamen Arbeiten zeigen die Schülerinnen ganz...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Reinhold Stocker, Andreas Hoffmann, Obfrau Inge Hanser, Tanja Eberhard, Werner Hanser und Karl Steiner (v.l.)

Aktion „Lichtblicke“ brachte 3.100 Euro für Lebenshilfe Osttirol

Seit nunmehr 10 Jahren findet in der Advents- und Weihnachtszeit die Aktion „Lichtblicke“ statt. Bei dieser Aktion werden von den heimischen Bäckereien Lebkuchen hergestellt und gemeinsam mit den heimischen Nahversorgern zum Verkauf angeboten. Pro verkauftem Lebkuchen fließt 1 Euro an die Lebenshilfe Osttirol. Der Reinerlös des letzten Jahres wurde am 7. Juli 2015 der Lebenshilfe Lienz übergeben. 
 Obfrau Inge Hanser und Finanzreferent Reinhold Stocker freuten sich über die stolze Summe von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Manfred Walder, Claudia Fürhapter, Dietmar Ranzer, Christian Warmuth, Jasmin Golser, David Kleinlercher, Franz Kinzl, Rainer Pötscher und Irene Patterer (v.l.)

Osttiroler SportlerInnen bei Special Olympics erfolgreich

Vom 12. Bis zum 17. Juni fanden in Kärnten die 6. Nationalen Sommerspiele von Special Olympics mit internationaler Beteiligung statt. Insgesamt 1500 Sportler und Sportlerinnen waren in den Bewerben Boccia, Stocksport, Fußball, Radfahren, Schwimmen, Leichtathletik und bei divseren Geschicklichkeitsbewerben im Einsatz und stellten dabei ihr Können unter Beweis. Mit dabei auch neun Athletinnen aus der Lebenshilfe Osttirol, die mit 3 Gold-, 3 Silber- und 4 Bronzemedaillen eine überaus erfolgreiche...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
v.l.: Reinhold Stocker (Finanzreferent), Karl Steiner (Vertreter der Bäcker), Inge Hanser (Obfrau Lebenshilfe), Hartwig Degetz (Vertreter der Lebensmittelhändler) mit Klienten der Lebenshilfe Osttirol

„Lichtblicke“ brachten 3.300 Euro für Lebenshilfe Osttirol

Vor neun Jahren wurde die Advention "Lichtblicke" von den Osttiroler LebensmittelhänderInnen und BäckermeisterInnen ins Leben gerufen. Dabei werden in der Vorweihnachtszeit Lebkuchen zu Gunsten der Lebenshilfe Osttirol verkauft. Karl Steiner als Vertreter der Bäckerinnung und Hartwig Degetz als Vertreter des Gremiums der LebensmittelhändlerInnen konnten den Verantwortlichen der Lebenshilfe Osttirol nach Abschluss der Aktion 2013 einen Scheck in Höhe von 3.300 Euro überbringen. Insgesamt wurden...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.