Lebkuchen

Beiträge zum Thema Lebkuchen

Küsse via Lebkuchenherz sind immer noch sehr beliebt, weiß der Lebzelter Robert Kammerer.
2 4

120 Jahre Brigittenau
Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur in der Brigittenau

In der Dammstraße befindet sich Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur, ein Traditionsbetrieb in 3. Generation. BRIGITTENAU. In der Brigittenau werden Kinderträume wahr: In der "Lebkuchen & Schokolade Manufaktur" von Robert Kammerer gibt es Schokolade, Schaumbecher, Kokosstangerln und Lebkuchen soweit das Auge reicht. Und alles wird in der Dammstraße 39 selbst gemacht. Von außen kaum zu erkennen, arbeiten hier zwölf Mitarbeiter. Die Süßigkeiten erfreuen dann weit über Wien hinaus Menschen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Schülerinnen der 3A mit ihren gesammelten Werken (von links: Mehmedovic Melisa, Jasarevic Belma, Krasniqi Laureta)
2

HLW News 202018
SPENDE FÜR WAISENHAUS IN UGANDA

BRAUNAU/SIMBACH. Im Rahmen eines Projektes im Fach Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement haben die Schülerinnen der 3A der HLW Braunau in der Adventzeit einen Lebkuchenverkauf veranstaltet. Die Schülerinnen der 3B haben sie mit dem Backen der süßen Leckerbissen gemeinsam mit Fachvorständin Inge Fercher-Doppermann unterstützt. So wurden viele köstliche und sehr kreativ verzierte Kekse gezaubert. Die 3Ay hat die Lebkuchen ansprechend verpackt und den Verkauf via Instagram beworben. Die...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Kein Kuchen ist auch keine Lösung und aus alten Lebensmitteln lässt sich noch einiges machen.
1 Video 9

Einfach selbstgemacht
Kuchen aus besten Resten

Nach Weihnachten finden sich immer wieder noch vergessene Äpfel vom Nikolaus und Lebkuchen der eher als Heizmaterial durchgeht, denn als Leckerei. Die Bezirksblätter Pongau zeigen hier wie man daraus noch eine süße Torte machen kann. PONGAU. Jeder kennt das, nach den Feiertagen ist die Lust auf Lebkuchen und Kekse schon vergangen und die dekorativen Äpfel sehen auch nicht mehr sehr appetitlich aus. Da es aber Schade wäre die Lebensmittel zu entsorgen, gibt es hier ein einfaches Rezept, das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
JVP-Obmann Andreas Schneider verteilte mit Bgm. Marcus Martschitsch und LAbg. Lukas Schnitzer süße Weihnachtsgrüße.

JVP-Lebkuchenaktion sorgte für Weihnachtsfreude

HARTBERG. Jedes Jahr zur Weihnachtszeit ist die Junge ÖVP Hartberg rund um Obmann Andreas Schneider unterwegs und verteilt Lebkuchen als Weihnachtsgrüße. Unterstützt wurde die JVP-Gruppe heuer auch von Bürgermeister Marcus Martschitsch und JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer. Nach der anfänglichen Station im Seniorenhaus Menda wurden auch noch die Feuerwehr, die Autobahnpolizei und Geschäfte in der Hartberger Innenstadt besucht, um besinnliche Tage und ein frohes Fest zu wünschen.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Seit über 25 Jahren gibt es den Kekslmarkt in der Konditorei Peintner. Für viele gehört der Markt schon zur fixen Weihnachtstradition.
8

Süßes Innsbruck
Der Kekslmarkt in Pradl

Die Konditorei Peintner funktioniert im Herbst ihre Eisdiele um: Statt Eiskugeln werden Kekse verkauft. INNSBRUCK. Zimtsterne, Vanillekipferl, Kokosbusserl: In der Konditorei Peintner wird die Eisdiele im Herbst bis Weihnachten zum Kekslmarkt. 25 verschiedene Sorten von Weihnachtsgebäck und 11 Sorten Lebkuchen werden in Pradl angeboten. Das Besondere dran: Die Kekse werden nicht (nur) haufenweise auf Teller verpackt, sondern können einzeln gekauft werden. Das war Besitzerin Helga Peintner...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)

Lebkuchen backen für den guten Zweck

MAUTERN. Kürzlich übergab Jungscharleiterin Petra Ulmer-Höld einen Scheck in der Höhe von 910 Euro an Laura Sigl vom Roten Kreuz. Mit dabei waren Stadtpfarrer P. Clemens Reischl sowie einige Kinder der Jungschar Mautern. Die Spenden stammen vom Verkauf der - in der Bäckerei Schmidl in Dürnstein produzierten - Lebkuchen beim Mauterner Advent durch die Jungschar Mautern zugunsten der Kinderburg Rappottenstein.

  • Krems
  • Doris Necker
Süße Honig-Lebkuchenbäumchen zur Einstimmung auf die Weihnachtszeit

Rezepttipp
Süße Honig-Lebkuchenbäumchen

Die Adventszeit rückt immer näher und mit ihr der herrliche Duft von Weihnachtskeksen. Denn schließlich beginnt im Advent die alljährliche Backsaison. Und um diese gebührend einzuläuten, eignet sich nichts besser, als der beliebte, klassische Honig-Lebkuchen – wohlriechend und –schmeckend gehört er einfach zur besinnlichen Jahreszeit. Als liebliche Tannenbäumchen verkleidet wirken die Honig-Lebkuchen dabei noch festlicher. Honig-Lebkuchenbäumchen Zubereitungszeit: 60 min. | Schwierigkeit:...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Anna-Lena und Anna zaubern mit den kleinen Bäckermeistern im Bewegungskindergarten St. Veit duftende und köstliche Lebkuchen.
3

Backwerkstatt im Kindergarten
LFS Schülerinnen backen mit Kindern

Im Rahmen des Praxisunterrichtes "Soziales" verwandelten die Schülerinnen der LFS Althofen den Bewegungskindergarten St. Veit in eine adventliche Backstube. Dabei bildeten an diesem Vormittag Lebkuchenkekse das absolute Highlight. Mit dem vorbereiteten Lebkuchenteig aus selbst gemahlenem Mehl vom Schulgut Weindorf und den nötigen Utensilien machten sich die Mädchen auf den Weg in den Kindergarten, und hatten auch an eigene Jacken für die kleinen Bäckermeister gedacht. Mit großer Begeisterung...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
v. l.: Genussland Handel Geschäftsführer Josef Lehner, Landesrat Max Hiegelsberger und Bschoad-Binkerl Geschäftsführer Thomas Höfer präsentieren die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox".
4

Genussland OÖ
Essbarer Christbaumschmuck aus der Region

Die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox" enthält nur regionale Produkte aus OÖ. Sie ist in zwei Größen erhältlich: in einer kleinen, alkoholfreien Variante sowie in einer großen Variante mit Alkohol.  OÖ. Die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox" enthält nur regionale Produkte von Produzenten aus Oberösterreich. Laut Landesrat Max Hiegelsberger bietet sie "süßen Christbaumbehang aus der Heimat auf höchstem kulinarischem Niveau". Regionales für den Christbaum"Besonders zu den Festtagen wie...

  • Linz
  • Carina Köck
5

Kinder backen Lebkuchen und unterstützen das Rote Kreuz

MAUTERN/DÜRNSTEIN. Die Jungschar Mautern besteht derzeit aus etwa 25 Kindern zwischen vier und dreizehn Jahren. Petra Ulmer-Höld und Eva Maria Granser leiten die Gruppe. Unter dem Motto Kinder helfen Kindern versucht die Jungschar Mautern in diesem Schuljahr caritativ tätig zu sein. Vor kurzem wurde der Kinder- und Jugendabteilung des Universitätsklinikums Krems eine Spende von 365 Euro übergeben. Diese Summe war der Reinerlös vom Erntedankfest in Mautern. Dabei wurden in Zusammenarbeit...

  • Krems
  • Doris Necker
2

gemütlicher Adventbeginn
Adventmarkt Ahrenberger Kellergasse 23 & 24 November 2019

Gemütlicher, stimmungsvoller Einstand in die Advents-Zeit! Weihnachtsbäckerei, Glühwein, Glühmost, Vitaminpunsch, Kinderpunsch Handgemachte Adventkränze, Weihnachtsdekorationen und Gestecke, Holzkunst, Töpfereien, Strickereien, kreative Boshi Hauben, und vieles mehr.... romantische Kutschenfahrten (gratis) Streichelzoo Laternenwanderung zum Korkenzieher, (Treffpunkt „Sprechendes Fass“, Samstag 16 Uhr, gratis) Besuchen Sie uns einfach! & genießen die angenehme u....

  • Tulln
  • Ursula Handl
2

Zöbern
Kinder backen Kekse für den guten Zweck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Raststation Oldtimer in Zöbern wird zur Backstube, wenn 500 Kinder zugunsten des "Vereins Lebenslicht" Kekse backen. Alle Jahre wieder organisiert Anton Plank von der Autobahn-Raststation Oldtimer ein Keksebacken für Kinder der umliegenden Kindergärten und Volksschulen. Mit dem Erlös des Kekseverkaufs (in der Raststation) wird der Verein Lebenslicht in Krumbach unterstützt. mehr zum Verein Lebenslicht hier Plank: "Heuer findet das Keksebacken von 11. bis...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Traditionell ist ein Kirta-Lebkuchen ein süßes Mitbringsel für Daheimgebliebene.

Kirtasonntag in Dobl-Zwaring

Traditionell findet am zweiten Juli-Sonntag in Dobl ein Kirta statt, der schon zu Zeiten Maria-Theresias als Markttag ausgewiesen war. Heuer warten beim Kirtasonntag am 14. Juli im Ortszentrum zahlreiche Marktstände auch aus Slowenien auf Besucher. Von 5:00 bis 15:00 Uhr gilt ein allgemeines Fahrverbot zwischen Gemeindeamt und Kaufhaus Nah & Frisch, die Umleitung erfolgt über die Buschenschank Florian bzw. über den Oberberg. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Lehrling Denise Hirschegger hat ihren Traumberuf gefunden und hat so etwas mit ihrem Chef gemeinsam.
7

Lehrbetrieb des Monats
Konditorei Florian: Auf unserer ,, süßen" Seite des Lebens

„Versüße deinen Tag“ – so der Slogan der Café Konditorei Florian in Krieglach. Mit Handwerk und viel Liebe backen Rainer Florian und sein Team täglich frische und spezielle Süßspeisen – von traditionell bis ausgefallen. Im 2018 neu gestalteten Kaffeehaus kann man bei gutem Kaffee die Schmankerln genießen und vom Alltag abschalten. Team ist gleich Familie Das Team der Konditorei Florian ist für Rainer Florian und seine Frau Rebekka, beide aus Mitterdorf, eine kleine Familie. „Wir legen Wert...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Andrea Stelzer
1 4

Süßes kennt keine Jahreszeit
Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur im 20. Bezirk

In der Dammstraße ist Wiens letzte Lebkuchenmanufaktur. Hochbetrieb herrscht nicht nur zu Weihnachten. BRIGITTENAU. "Ich war sieben, als mir mein Vater erklärt hat, wie man Lebzelten bemalt", erzählt Karl Kammerer. Auch heute noch verschönert der 79-Jährige Lebkuchenherzen in Rekordzeit mit feinen Pinselstrichen. Bis vor 20 Jahren leitete Karl Kammerer die Lebkuchen & Schokolade Manufaktur, ehe er sie an seinen Sohn Robert übergab. Die Familie aus dem Waldviertel besteht seit jeher...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
2 1 3

Innenhof
Lebzelterei

Im Innenhof der Lebzelterei befindet sich die süße Werkstatt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
2 1

Lebkuchen
Lebzelterei

Hier wird Lebkuchen noch mit Hand gemacht. Ohne Mitbringsel kommt man hier kaum vorbei

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer

Kekse-Aktion
13.110 Euro für den Verein Lebenslicht Krumbach

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Alljährlich organisiert Anton Plank von der Raststation Oldtimer Zöbern ein Keksebacken für Kinder aus Kindergärten und Volksschulen. Der Erlös aus dem Keksverkauf und Firmenspenden für einen riesigen Lebkuchen-Adventskalender werden für einen guten Zweck gespendet. Heuer konnten 13.110 Euro an den "Verein Lebenslicht Krumbach" übergeben werden. Anton Plank: "Es macht uns stolz, dass wir seit 2004, gemeinsam mit den Schulen, Kindergärten, Firmen und Gemeinden schon über...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Zucker- oder Schokoguss relativiert den Gesundheitswert des Lebkuchens natürlich, er schmeckt aber auch ohne.

Die Würze macht's
Darum sind Lebkuchen so gesund

Naschen muss nicht ungesund sein. Es kommt nur darauf an, was und in welchen Mengen. Lebkuchen beispielsweise enthalten gesunde Fette aus Nüssen, Ballaststoffe und Gewürze, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Bereits in den mittelalterlichen Klöstern wusste man um die Wirkung der enthaltenen Gewürze. Die in Gewürznelken enthaltenen Antioxidantien beispielsweise wirken entzündungshemmend und antibakteriell. Anis wirkt schleim- und krampflösend. Kardamom regt mit seiner leichten...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Stefanie und Anna von der LFS Althofen begeistern die Kinder mit dem Backen von Lebkuchen.
1 2 4

Weihnachtsduft im Kindergarten
Schülerinnen der Fachschule Althofen backen mit Kindern im Kindergarten leckere Lebkuchen

Im Rahmen des Praxis-Unterrichtes „Soziales“ waren Schülerinnen der LFS Althofen im Kindergarten Kraig und im Bewegungskindergarten in St. Veit an der Glan aktiv, um mit den Kindern gemeinsam zu backen: Weihnachtliche Lebkuchen für die Adventszeit hatten die Mädchen geplant. Nach kurzer Vorbereitungszeit waren alle bereit und die Kinder stürzten sich ganz begeistert in die Arbeit. Schnell waren sie mit Eifer dabei, Lebkuchen auszustechen und zur verzieren. Nebenbei plauderten sie Kleinen über...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
Die Kinder der VS Weizberg mit Konditormeister Heinz Schwindhackl (re.hinten) kreierten Ihre eigenen Lebkuchenmännchen.

Weihnachtsüberraschung für die Kleinsten

Vorweihnachtliches Lebkuchenbacken Seit Jahren gibt es an der VS Weizberg das Partnerlesen. Die Kleinen lesen jeden Tag den Großen ihre Leseaufgabe vor. Als besondere Überraschung kam vor Weihnachten Herr Schwindhackl in die Schule und brachte einige Bleche mit Lebkuchenteig mit. Die Kinder der 2b und 4b Klasse stachen ihre Lebkuchenmännchen aus und verzierten sie anschließend liebevoll mit Nüssen, Mandeln,kandierten Kirschen und Streusel. Am nächsten Tag konnten sie schließlich ihre...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Das Kochbuch hatte Nicole Reichl bereits vor Jahren von ihrer Oma geschenkt bekommen.

100 Jahre Republik
Rezept feiner Lebkuchen

SALZBURG (red). Rechtzeitig zur Weihnachtszeit schickte uns Bezirksblätter-Leserin Nicole Reichel das Rezept ihrer Oma für köstliche Lebkuchen.  Zubereitung von Lebkuchen 3 dkg Butter zerlassen, 4 Esslöffel Honig, 1 Ei, 16 dkg Staubzucker mit 3/16 Milch schaumig schlagen. Dann siebt man 1/2 kg Mehl, 1 Kaffeelöffel Speisesoda dazu und gibt 1/2 Zitrone, eineinhalb Kaffeelöffel Zimt, etwas Nelken und Muskat und 8 dkg Mandeln hinein. Im Ofen bei mittlerer Hitze backen, bis die Lebkuchen leicht...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Während die großen Schwestern und Brüder mit den Eltern im Rahmen des Tages der offenen Tür sich über die Schule informierten, buken die Kleinsten gemeinsam mit HLW-Schülerinnen und den Lehrerinnen köstlichen Lebzelten zum Mitheimnehmen.
2

Schulbildung
Auf Tuchfühlung mit der Feldbacher HLW

Open House: Schüler und Lehrer führten durch die Räume auf drei Etagen. Das Angebot in der HLW Feldbach ist groß, und das Interesse an der Ausbildung und den Schwerpunkten war es auch. Am Tag der offenen Tür kamen Hunderte Besucher in das Bundesschulzentrum und blickten – geführt von den Guides im modischen HLW-Look – hinter die Kulissen der Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe. Ein Highlight war die Premiere des Schulfilms. Die Rallye durch das Gebäude im Flaniermodus sollte viel...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Moses borgte sich in der Stadtbibliothek "Das Farbenmonster" aus, Stadtrat Kurt Hohensinner gratulierte.
3

17 Bezirke – Bezirkstelegramm

Innere Stadt. A table by Klaus Weikhard: Der bekannte Juwelier Klaus Weikhard hat einen besonderen Tisch bei Klammerth gestaltet. Geschäftsführerin Martina Weinhandl lässt bekannte Persönlichkeiten einen Festtagstisch gestalten, die so Einblick in ihre Feiertradition bieten. Der Tisch ist bis zum 15. Dezember im 1. Stock bei Klammerth in der Herrengasse 7-9 zu sehen. Innere Stadt. Eine besondere Vorleseaktion des Labuka-Teams der Stadtbibliothek gibt es am Schloßbergplatz an den...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.