Kekse backen

Beiträge zum Thema Kekse backen

Junge Familien aus Marchtrenk konnten mit einer alternativen Kekserlaktion 500 Euro für das Kumplgut sammeln.

Gutes tun
Marchtrenker Jungfamilien unterstützen Kumplgut

Weil die jährliche „Keks-Back-Challenge“ zugunsten des Kumplguts heuer ausfiel, ergriffen einige junge Marchtrenker selbst die Initiative. MARCHTRENK, WELS. Das Kumplgut in Wels ist bekannt als Erlebnishof, der es krebs- und schwerkranken Kindern durch einen kostenlosen Aufenthalt möglich macht, sich nach langer Krankheit von den schwerwiegenden Strapazen zu erholen. Unter normalen Umständen können sich Vereine, Firmen oder engagierte Personen bei einer jährlichen „Keks-Back-Challenge“ in den...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Last-Minute Keksrezept vor Weihnachten: Vanillekipferl
7

Keksrezept der Woche
Last-Minute "Vanillekipferl"

BEZIRK LANDECK. In der Weihnachtsbäckerei... haben die BEZIRKSBLÄTTER Landeck das letzte Keksrezept der Woche vor Weihnachten entdeckt: Vanillekipferl. *** Die BEZIRKSBLÄTTER sind auf der Suche nach den besten Keksrezepten! Sind auch Sie fleißig am Keksebacken und möchten Ihr Lieblingsrezept mit den Lesern teilen? Schicken Sie Ihr Lieblingsrezept samt Foto an: landeck.red@bezirksblaetter.com.*** Unser Keksrezept der Woche: Vanillekipferl Zutaten: 400g Mehl150g Staubzucker150g geriebene...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Klara Wegscheider, Emilia Pennwieser, Ibrahimi Marwa und Safa stellten die Kekse zum Verkauf zusammen. Der Erlös kommt der Lebenshilfe zugute.
2

HLW News 20201221
Nicht vergessen: Lebenshilfe unterstützt

BRAUNAU. In diesen besonderen Zeiten hat oftmals jeder mit sich selbst genug zu tun. Es gibt ungewöhnliche - und Lernverhältnisse und das soziale Miteinander verlagert sich in die digitale Welt. Viele unserer liebgewonnenen Traditionen können in der Adventzeit nicht gelebt werden. So konnten die Klient*innen der Lebenshilfe heuer auch nicht zu dem alljährlichen Nikolausempfang mit kulinarischen Genüssen und Musik an die HLW Braunau eingeladen werden. Mag. Josef Kogler, der sich bei dieser...

  • Braunau
  • HLW Braunau
Die Firma CTP Chemisch Thermische Prozesstechnik GmbH, weltweit tätig in der industriellen Abluftreinigung, beflügelte dieses Mal ihre Mitarbeiter, Kekse für das Pflegeteam und für die Pflegehausbewohnerinnen und Bewohner zu backen, um ihnen die Adventzeit zu versüßen.

Initiative der Nächstenliebe für das Pflegewohnhaus Fernitz
Vorweihnachtliche Freude mit selbst gebackenen Keksen von den Mitarbeitern der Firma CTP

Diese Initiative der Nächstenliebe hat alle Gaumen im Pflegewohnhaus Fernitz höherschlagen lassen! Die Firma CTP Chemisch Thermische Prozesstechnik GmbH, weltweit tätig in der industriellen Abluftreinigung, beflügelte dieses Mal ihre Mitarbeiter, Kekse für das Pflegeteam und für die Pflegehausbewohnerinnen und Bewohner zu backen, um ihnen die Adventzeit zu versüßen. Die Geschäftsführung und die Belegschaft unter der Leitung von Christian Schrammel und Robert Kobierski wünschten dem Team des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Mit zehn Vanillekipferl erreicht man den Zucker-Tagesgrenzwert.
4

Zucker
Süße Weihnachtszeit bewusst genießen

Weihnachtszeit ist Kekserl-Zeit! Viele Menschen fühlen schon beim Geruch der süßen Leckereien ihre Hüft-Pölsterchen wachsen. Maria Fanninger vom Verein Land schafft Leben erklärt, wo sich Zucker in unserem Essen versteckt und hat Tipps für bewussten Zuckerkonsum auf Lager. SALZBURG. Oft kommt mir vor, dass sich rund um die Weihnachtszeit plötzlich alles um Zucker dreht. Sogar beim Backen werden die Leute erfinderisch und greifen zu kalorienärmeren Zuckerarten, die sie das ganze Jahr über nicht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Land schafft Leben
Manuel Prunbauer von der Tortengalerie in Herzogenburg verrät uns sein Vanillekipferl-Rezept.
2

Drei Rezepte für Naschkatzen
Last-Minute zum vollen Keksgenuss

Rezepte und Tipps für kurzentschlossene Bäcker oder Naschkatzen, deren Keksvorrat schon aufgebraucht ist. REGION (bw). Der Duft von frischen Keksen liegt in der Luft und die Körperwaage wurde im hintersten Eck des Badezimmers verstaut. Mit dem Winterspeck wird erst im Jänner abgerechnet, vorerst gilt es sich mit dem Weihnachtsgebäck den Bauch vollzuschlagen. Wenn Sie bisher noch keine Zeit für das Backen gefunden haben – keine Panik, noch ist nicht aller Tage Abend. Die Bezirksblätter haben für...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Wolfram Lechner, Gerald Lechner und Sonja Lechner lieben die Vorweihnachts-Backzeit
3

Ein Blick in die privaten Backstuben
In St. Pölten duftet es herrlich

Der Teillockdown beschert einigen von uns heuer mehr Zeit zu Hause. Viele haben die Adventszeit schon zum Kekse backen genützt. Mit oder ohne Lockdown duftet es in St. Pöltens Häusern verdächtig nach Weihnachtskeksen. ST. PÖLTEN. Im Hause Haiden in Stattersdorf wird schon seit einigen Wochen gebacken. "Bei uns ist es so, dass die Kekse nicht nur für Weihnachten gebacken werden sondern man darf auch vorher schon naschen. Wenn sie aus sind, dann backen wir einfach welche nach.", so Bea Haiden,...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner

Es duftet herrlich aus der Küche

Der heilige Abend naht mit großen Schritten. Wir haben noch ein paar Rezeptideen für Weihnachtskekse. BEZIRK TULLN. Weihnachten steht vor der Tür. Normalerweise sind wir in den vergangenen Wochen auf sämtlichen Adventmärkten im Bezirk flaniert. Dieses Jahr leider nicht. So war der Zugang zu selbstgemachter Weihnachtsbäcke-rei eher schwer. Doch mit ein paar Rezeptideen zaubert man noch schnell den herrlichen Duft von frischen Keksen in die eigenen vier Wände.  Die Tullnerin Sylvia Seibert war...

  • Tulln
  • Marlene Trenker
Eine Collage der Jungen Generation der SPÖ Linz-Land beim Kekse-backen zuhause.

Weihnachtskekse-Aktion
Junge Generation der SPÖ Linz-Land backte für guten Zweck

Die Junge Generation der SPÖ Linz-Land backte Weihnachtskekse und verschenkt diese an die Pflege- und Einsatzkräfte im Bezirk. LINZ-LAND. "Letztes Jahr starteten wir als Junge Generation Linz-Land eine Aktion, bei der wir Kekse backten und diese anschließend auf unseren Weihnachtsmärkten gegen eine freiwillige Spende verkauften", erzählt Michael Mollner aus St. Florian. Den damals gesammelten Betrag von 250 Euro spendeten sie dem Sozialmarkt des Roten Kreuzes Linz-Land in St. Florian. "Damit...

  • Enns
  • Michael Losbichler
1 2 7

HLW Freistadt lädt ein:
Mitmachen beim Keksebacken

HLW-SchülerInnen probieren Keksrezepte - machen Sie mit und backen auch Sie leckere Nuss-Schokoladekekse, Orangenblüten- und Himbeertaler! Advent und Backen, der Duft nach Vanille, Orange und Zimt rufen in uns wunderbare Erinnerungen an Weihnachtsbäckerei hervor. Das Mischen der Zutaten, das Kneten eines Teiges und das Formen von süßen Köstlichkeiten hat in fast jeder Familie Tradition. Beim gemeinsamen Backen entstehen viele schöne Momente und die Augen in den Gesichtern leuchten! Zur...

  • Freistadt
  • Josef Neumüller
15

App-Tipp
Weihnachtsbäckerei - Himmlische Plätzchen & süße Träume für den Advent

APP-TIPP. Unser App-Tipp der Woche "Weihnachtsbäckerei" ist eine Rezepte-App extra für Weihnachten. Mehr als 50 Rezepte laden zum Nachbacken ein. Weihnachtsbäckerei – Himmlische Plätzchen & süße Träume für den AdventUnser App-Tipp der Woche Weihnachtsbäckerei – Himmlische Plätzchen & süße Träume für den Advent ist eine liebevoll gestaltete Rezepteapp. Unterteilt ist sie in verschiedene Rubriken wie Rezepte, mein Backbuch, eine Einkaufsliste und eine Gewürzkunde. Zu jedem Rezept gibt es eine...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Jakob und Matthias essen Weihnachtsgebäck nicht nur gerne, sie kommen auch voll motiviert in die Küche, um zu helfen.
10

Kekse backen
Süßer Keks-Duft durchzieht die Häuser

Es ist Advent und in den Küchen und Stuben duftet es nach Keksen. Jetzt greifen Jung und Alt zu Nudelholz und Keksausstecher. KRASS. Kekse und Weihnachten. So bunt und vielfältig wie eine Sammlung an Keksrezepten ist, ebenso viele Arten gibt es die Traditionen rund um die süßen Verführungen zu begehen. In vielen Familien kommen die Kekse schon ab dem 1. Adventsonntag regelmäßig auf den Tisch, in anderen wird bis Weihnachten damit gewartet. Vanillekipferl & Co. Aber wie auch immer – die Kekse...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Chaitee-Plätzchen schmecken auch mit Schokolade einfach lecker. Magdalena machte einen bunten Mix.
4

Aufruf zum Keksebacken
Neues aus der Weihnachtsbäckerei

Die BEZIRKSBLÄTTER starten einen Aufruf zum Keksebacken. Redakteurin Magdalena wagte es auch schon und machte Chaitee-Plätzchen.  BEZIRK KUFSTEIN (mag). Auch dieses Jahr gaben sich die Weihnachtselfen wieder die größte Mühe, neue Keksrezepte auszuprobieren. Und BEZIRKSBLATT-Redakteurin Magdalena half fleißig mit. Wer kennt ihn nicht? Den Geruch von frischen Weihnachtsplätzchen. Für die richtige Stimmung in der besinnlichen Zeit gehört dieser für viele einfach dazu. In vielen Haushalten fanden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Bezirksblätter-Redakteure haben für euch ihre Lieblings-Keksrezepte aus der Weihnachtsschublade gekramt.
11

Weihnachtsrezepte
Feine Keksrezepte aus der Bezirksblätter-Redaktion

SALZBURG (tres). Jedes Jahr dieselben - mittlerweile schon langweiligen - Kekse? Nicht mit den Bezirksblättern! Die Bezirksblätter-Mitarbeiter haben für euch ihre Lieblingsrezepte aus der Weihnachtsschublade gekramt, wünschen viel Freude beim Nachbacken und großen Genuss beim Vernaschen! Rezept für „Zimtkekse“ aus der Tennengau-Redaktion: von Redakteur Thomas Fuchs Zutaten:  250 Gramm Mehl 1 TL Backpulver 1/4 TL Salz 130 Grammm feiner Zucker 2 EL Zucker 1 TL gemahlener Zimt 1 EL Zimt zum...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Von links: ÖVP-Obfrau Elisabeth Füreder, Sabine Engleder mit Familie, Erni Pfleger, Sissy Roitner

ÖVP-Frauen Feldkirchen
55 Kilo Kekse für den guten Zweck gebacken

FELDKIRCHEN. Auch die Feldkichner ÖVP-Frauen beteiligen sich an der "Kekse-für einen-guten-Zweck"-Aktion, welche Bezirksleiterin Melanie Wöss organisierte. Der Erlös des Keksverkaufs kommt dem diesjährigen BezirksRundschau-Christkind Sabine Engleder zu gute. Die Feldkirchner Ortsleiterin Elisabeth Füreder freut sich sehr, dass so fleißig gebacken wurde: 22 Frauen produzierten insgesamt 55 Kilo Kekse. Es entstanden dabei mehr als 40 verschiedene leckere Sorten, die dann in kleineren und größeren...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Toni Mihovilic, Emeli Lenhof und Jelena Juric sind sehr stolz auf die süßen Köstlichkeiten, die sie zubereiteten.
2

Umfrage
Kulinarium: von Hand frisch zubereitet

Kokosbusserln, Orangenstangerl und Zimtsterne haben derzeit in der Küche des Kulinariums Hochsaison. SALZBURG. Viele Kekserl werden derzeit von den Mitarbeitern im Kulinarium gebacken. Von Sandmuscheln über Linzer oder Eisenbahner – der Herd kühlt fast nie ab. Das feine Weihnachtsgebäck ist extrem beliebt und gefragt. "Wir haben viele Großaufträge und backen etwa 700 Kilo Kekse", sagt der Kulinarium-Leiter von Lehen, Georg Maringer, der einen Bestell-Stopp für Weihnachtskekse verhängt hat, denn...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
"BEZIRKSBLÄTTER-Bäckerlehrling" Daniel Butter und Evelyn Maier-Fuchs präsentieren die fertigen "Feenküsschen".

Backen mit Butter
Des Butters dreifacher Besuch in Rametzhofen

Ein "Hattrick" gelang Evelyn Maier-Fuchs bei "Backen mit Butter" RAMETZHOFEN. Drei Mal angefragt, drei Mal besucht: Evelyn Maier-Fuchs aus Rametzhofen hatte gleich drei Mal die Ehre vom "BEZIRKSBLÄTTER-Bäckerlehrling" beim Backen unterstützt zu werden. "Jedes Mal hatte sie ein anderes Rezept bei der Hand, das ich noch nicht kannte. Das hat mich total beeindruckt", sagt Daniel Butter, "Und lustig war es auch immer." Besonders ein "Küsschen" blieb Butter in Erinnerung. Küsschen für den Butter...

  • Melk
  • Daniel Butter
Familie Weinmesser aus Gresten ist schon fleißig beim Lebkuchen ausstechen. Den Kindern gefällt's.
5

Backen & dekorieren
Feierliche Stimmung zieht durch den Bezirk Scheibbs

Der Adventskalender wird täglich leerer – höchste Zeit um zu erfahren, wie sich die Leute aus dem Bezirk Scheibbs auf das große Fest einstimmen.  BEZIRK. "Meine Tochter Vanessa hat unseren Adventskranz selbst gemacht! Wir hatten nicht viel daheim, deswegen schaut er so aus", scherzt Sylvia Gfrerer. Nebenher wird natürlich auch fleißig gebacken. So auch im Hause Weinmesser in Gresten, wo die Kinder den Lebkuchen ausstechen dürfen. Martina Karner setzt eher auf Mürbteig-Kekse: "Für die Kekse habe...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Der 1, 2, 3 Mürbteig von Seminarbäuerin Barbara Strasser eignet sich ideal für Linzeraugen, Eisenbahner oder als Boden für kreative Kekse.

Ideal für Linzeraugen – ohne Nüsse
Mürbteig 1, 2, 3

Ohne die heißgeliebten Kekse wäre die Weihnachtszeit nur halb so schön – und weil man gar nicht früh genug zum Backen anfangen kann, hat uns Seminarbäuerin Barbara Strasser vom Grabnerhof in Niederneukirchen die Grundlage jedes Kekserl verraten: Einen blitzschnellen Mürbteig ohne Nüsse.  Zutaten:  1 Teil Zucker (125 g) 2 Teile Butter (250 g) 3 Teile Mehl (275 g) – Einkorn-Vollkornmehl oder Feinmehl Dinkel oder Weizen 2 Eier Prise Salz Zubereitung: Die Zutaten zu einem raschen Teig verkneten und...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Lebkuchenherzen gehören zum Advent dazu.
2

Waltraud Merlin aus Faak
Lebkuchen nach 100-Jahr altem Rezept gebacken

Die WOCHE hat nach traditionellen Keksrezepten gesucht und ist fündig geworden. FAAK/SEE. Wir sind in der Adventszeit. Und damit begleitet uns auch der Duft frisch gebackener Kekse. Geht es nach Waltraud Merlin, gibt es kein Weihnachten ohne Lebkuchenherzen. „Allein der Duft diverser Gewürze, wie Zimt und Nelken, versetzt in Weihnachtsstimmung,“ schwärmt die Hobbybäckerin. Das Rezept dazu ist bereits über 100 Jahre alt und erfreut sich in ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis - nach wie vor -...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Petra Wucherer
Klein und lecker: Kokos gemischt mit Haferflocken.
Video 2

Keks-Rezept
Kokos-Haferflocken-Busserl

Wenn man sich ein paar Kekse auf der Zunge zergehen lässt, kommt man gleich viel leichter in Weihnachtsstimmung. Unser Geschäftsführer Andreas Rath verrät in einem Video sein Lieblings-Keksrezept: Kokos-Haferflocken-Busserl. Man nehme ein Gemisch aus 150 g Haferflocken (2/3) und Kokosraspeln (1/3) und vermenge es mit 80 g Mehl. Dann kommen 60 g Zucker, 100 g Kokosöl, ein Ei und eine halbe Packung Backpulver dazu. Noch eine Prise Salz und schon geht's ab ins Rohr. Bei 160 Grad Heißluft werden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Hoch her geht es in der Vorweihnachtszeit in der „Meine Backstube Wultsch“
3

Adventzeit
"Weihnachtskekse brauchen Liebe"

„Qualität vor Quantität“, rät Traditionsbäckermeister Markus Greiderer. KLAGENFURT. Köstliche Kekse gehören in die Vorweihnachtszeit wie der Adventkranz oder die ersten Weihnachtslieder im Radio. Auch in der „Meine Backstube Wultsch“ in der Klagenfurter Völkermarkter Straße werden jetzt wieder fleißig Kekse gebacken. Für Bäckermeister Markus Greiderer kommt jetzt die schönste Zeit im Jahr, auch in der Backstube. „Wir backen unsere Kekse nach traditionellen Rezepten und dem einen oder anderen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Rezept für S-förmige Zirben-Butter-Kekse.
5

Rezept
Zirbenkekse einfach selber machen

Für die Weihnachtszeit hat der Flachauer Koch Thomas Ellwanger einen Rezept-Tipp für Zirbenkekse. Die Zirbe steht für einen gesunden Lebensstil, ihre Wirkungen auf seelischer Ebene sind Kraft und Halt. Nicht nur Zirbenholz-Betten oder Zirbenspäne für angenehmen Duft freuen sich großer Beliebtheit, auch in der Dessert-Küche findet die Zirbe immer mehr Anklang. Profi-Koch Thomas Ellwanger aus Flachau hat ein Rezept für Zirbenkekse parat. Zutaten für die Keksmasse250 g Zirbenbutter (Anleitung...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.