Wachablöse im ÖSV
Osttiroler ist neuer Generalsekretär

Dr. Klaus Leistner, Prof. Peter Schröcksnadel und Christian Scherer (v.l.).
2Bilder
  • Dr. Klaus Leistner, Prof. Peter Schröcksnadel und Christian Scherer (v.l.).
  • Foto: Erich Spiess
  • hochgeladen von Hans Ebner

Mit  1. Oktober 2020 übergab Klaus Leistner nach jahrzehntelanger Tätigkeit das Amt des ÖSV-Generalsekretärs an den gebürtigen Osttiroler Christian Scherer.

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel würdigte die besonderen Verdienste seines langjährigen Wegbegleiters: „Klaus Leistner hat mich von Anfang an begleitet. Der ÖSV hat über viele Jahrzehnte von seinem juristischen Fachwissen profitiert. Auf dem Gebiet des Sport- und Verbandrechts zählt er im deutschsprachigen Raum sicher zu den profiliertesten Fachleuten."

Mit dem 35-jährigen, aus Obertilliach stammenden, Christian Scherer, folgt jemand , der durch seine bisherigen Tätigkeiten auch international gut vernetzt ist. Besondere Verdienste erwarb er sich als Direktor Organisation der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaft 2019 in Seefeld, wo er als Bindeglied zwischen der Geschäftsführung und sämtlichen operativen Abteilungen agierte. Erste Erfahrungen in leitender Position sammelte Scherer 2012 als Sportdirektor der Olympischen Jugendspiele in Innsbruck. „Klaus Leistner hinterlässt aufgrund seines enormen Erfahrungsschatzes und seines umfangreichen Netzwerkes große Fußstapfen, die es nun gilt, als Team gemeinsam und in enger Abstimmung mit dem Präsidenten auszufüllen. Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe und bin optimistisch, dass der Österreichische Skiverband auch zukünftigen Herausforderungen erfolgreich begegnen wird", so der neue ÖSV-Generalsekretär.

Dr. Klaus Leistner, Prof. Peter Schröcksnadel und Christian Scherer (v.l.).
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen