Schiunfall: 11-Jährige schwer verletzt

SILLIAN. Ein 11-jähriges Mädchen aus Kroatien verlor am 8.1.2017 in Sillian bei der Abfahrt von einer roten Piste die Kontrolle über ihre Schier und rutschte ca. 40 Meter über die steile Piste. Anschließend schlitterte sie über den am Ende der Auslaufzone angebrachten Schneewall und über den dahinter befindlichen Absperrzaun und blieb auf der Zufahrtsstraße zur Schipiste schwer verletzt liegen. Das Mädchen erlitt Frakturen am rechten Oberarm und am rechten Unterschenkel und eine Gehirnerschütterung. Es wurde nach Erstversorgung vom NAH ins Krankenhaus Lienz geflogen.

Autor:

Claudia Scheiber aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.