Feierstunde für angehende Fachkräfte

Die angehenden Fachkräfte mit Direktorin Susanna Tasch (v.M.) und Klassenvorstand Annelies Senfter (v.3.v.r.)
5Bilder
  • Die angehenden Fachkräfte mit Direktorin Susanna Tasch (v.M.) und Klassenvorstand Annelies Senfter (v.3.v.r.)
  • Foto: TFBS Lienz
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die 4. Klasse Metalltechnik der Tiroler Fachberufsschule Lienz feierte am 17. November 2017 ihren Abschluss und stellte im Rahmen eines Projekttages ihre Abschlussarbeiten vor.
Von einer VESPA-Hebebühne bis zu einem Gasgriller und von einem Förderband bis zu einem aufwendigen Schachbrett ließen sich die Absolventen so einiges einfallen. Gemeinsam erzielten die Projekte viele Arbeitsstunden und eine Wertschöpfung von 55.000,00 Euro.
„Das Bild des Lehrlings und der Fachberufsschule verändert sich, einerseits ist das Einstiegsalter der Lehrlinge von 16 bis 40 Jahre und andererseits absolvieren bereits fast 30 Lehrlinge gleichzeitig die Berufsreifeprüfung oder schließen den zweiten Lehrberuf ab", berichtet Direktorin Susanna Tasch.
Landtagabgeordneter Martin Mayerl freut sich mit den Absolventen und versichert ihnen, dass sie eine gute Berufswahl mit vielen Zukunftschancen gewählt haben. Innungsmeister Werner Idl zeigte sich begeistert von den Projekten und den damit erlernten Qualifikationen. „Sie sind die ideale Vorbereitung für die Lehrabschlussprüfung“ ist er überzeugt und dankt dem Werkstattleiter Klaus Oberegger für sein Engagement in der schulischen Ausbildung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen