Führungsspitzenwechsel bei der Produktionsgewerkschaft

Der neue Vorsitzende der Produktionsgewerkschaft Lienz, Peter Paul Fürhapter.
  • Der neue Vorsitzende der Produktionsgewerkschaft Lienz, Peter Paul Fürhapter.
  • Foto: ÖGB
  • hochgeladen von Hans Ebner

BEZIRK (ebn). Der Tessenberger Peter Paul Fürhapter ist ab sofort neuer Vorsitzender der Produktionsgewerkschaft in Lienz. Damit tritt der 53-jährige Betriebsrat der Firma EGO die Nachfolge von Ursula Berger an, die vor kurzem ihre Zelte in Nordtirol aufgeschlagen hat. „Fürhapter bekleidet sein Amt in einer turbulenten aber für ArbeitnehmerInnen tendenziell sehr positiven Zeit an. Zuletzt geriet die PRO-GE durch ausgezeichnete Lohnabschlüsse in der Metall- und Bergbauindustrie (KV plus 2,5 %) und dem Metallgewerbe (KV plus 2,2%) in die Schlagzeilen“, erklärt der ÖGB-Regionalsekretär Harald Kuenz. Hauptaufgabe des frischgebackenen Vorsitzenden wird die Intensivierung des Kontaktes zu den BetriebsratskollegInnen sein.

Autor:

Hans Ebner aus Osttirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.