Führungswechsel
Neue Bezirksvorsitzende bei "Frau in der Wirtschaft"

Elisabeth Greiderer (li.) und Michaela Außerdorfer
  • Elisabeth Greiderer (li.) und Michaela Außerdorfer
  • Foto: FiW Lienz
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Michaela Außerdorfer hat den Vorsitz von Frau in der Wirtschaft in Lienz von Elisabeth Greiderer übernommen.

LIENZ. Als neue Bezirksvorsitzende vertritt Außerdorfer künftig die Interessen von rund 800 Unternehmerinnen. Die Image- und Stylingberaterin hat bereits seit 2003 im Vorstand Erfahrungen bei FiW Lienz gesammelt. „Ich möchte mich ganz herzlich bei Elisabeth für die immer gute Zusammenarbeit bedanken und ich freue mich, mich jetzt als Bezirksvorsitzende für die Anliegen der Unternehmerinnen im Bezirk weiterhin einsetzen zu können.“

Seit 2003 an der Spitze

Elisabeth Greiderer, Fahrschulunternehmerin in Lienz, war seit 2003 an der Spitze von FiW in Osttirol. „Funktionärin zu sein, hat mir immer große Freude bereitet. Besonders die Vernetzung der Osttiroler Unternehmerinnen und zu sehen, wie die starken Frauen einander unterstützen“, freut sich Greiderer. Besonders die beeindruckenden Betriebsbesichtigungen und der interne Blick hinter die Kulissen sowie der persönliche Kontakt mit anderen Unternehmerinnen waren mitunter Grund für die langanhaltende Freude und Motivation dieser Funktion:
„Meine Schwerpunktthemen „Kinderbetreuung“ und „Betriebshilfen“ waren mir immer ein großes Anliegen. Ich konnte mich immer auf Unterstützung von FiW auf Landes- und nationaler Ebene verlassen. Ich bin überzeugt, dass die Anliegen der Osttiroler Unternehmerinnen bei Michaela in den besten Händen liegen“, so Greiderer.

Vernetzung und Austausch forcieren

Michaela Außerderdorfer möchte künftig die Vernetzung der Osttiroler Unternehmerinnen, den Austausch unter Frauen, die Unterstützung von Kleinunternehmen und den Ausbau der Kinderbetreuung weiter forcieren. „Ich freue mich, in entspannteren Zeiten wieder einige Veranstaltungen ausrichten zu können und dabei auch den Lienzer Unternehmerinnen die Möglichkeit zu geben, die langjährige Bezirksvorsitzende Greiderer gebührend zu verabschieden. “

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen