SchülerInnen blicken hinter die Kulissen

HEINFELS (red). Rund 210 OberschülerInnen aus Ost- und Südtirol belebten am 16. November den Loacker Standort in Heinfels. Sie nutzten die Gelegenheiten, beim ersten „Loacker for students“-Tag das Unternehmen kennenzulernen und tiefere Einblicke in die unterschiedlichen Berufsfelder zu erhalten. Vom Marketing bis zum Controlling, von der Digitalisierung bis hin zu Bewerbungstipps: In neun Kurzvorträgen erzählten Loacker MitarbeiterInnen den interessierten SchülerInnen von ihrem Arbeitsalltag oder von Projekten, die im Unternehmen durchgeführt werden.

Die Jugendlichen konnten dabei im Vorfeld wählen, welche Themengebiete sie am meisten interessieren und welche zwei Workshop sie besuchen möchten. Aufgrund des großen Andrangs mussten einige Kurzvorträge sogar in zweifacher Ausführung abgehalten werden, viel Anklang fand ebenso die Betriebsführung. „Die Initiative gab uns die Möglichkeit, das Unternehmen Loacker als attraktiven Arbeitgeber vorzustellen und den SchülerInnen einen Einblick zu geben, welche unterschiedlichen Berufsbilder wir bieten“, erläutern Alexandra Leitner, Unternehmensleiterin Kultur-, Organisations- und Mitarbeiterentwicklung sowie Frank Hess, Geschäftsführer der A. Loacker Konfekt GmbH.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen