19.10.2017, 16:55 Uhr

Führungswechsel am Lienzer Gymnasium

(Foto: BG/BRG Lienz)
LIENZ (ebn). Mit Ende Oktober wird am  BG/BRG Lienz ein Wechsel der Schulleitung stattfindet. Ursula Strobl wechselt als Direktorin in den Ruhestand, ihre Stelle wird ab 1. November Roland Roßbacher, bisher Lehrer am Gymnasium, bekleiden.
Im Jahr 2000 übernahm Strobl die Leitung des Lienzer Gymnasiums, das heute rund 840 SchülerInnen besuchen.
Unter ihrer Leitung bekam das BG/BRG Lienz zahlreiche Auszeichnungen wie bsp. das MINT-Gütesiegel für hervorragende Leistungen in den Naturwissenschaften, die Nominierung für den österreichischen Schulpreis, das Sparkling-Science-Projekt mit der Hochschule für Bodenkultur in Wien oder das goldene Sportgütesiegel verliehen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.