18.10.2014, 00:00 Uhr

Nationalparkwandertag zu den Umbalfällen

(Foto: Florian Jurgeit)
BEZIRK (red). Am Nationalfeiertag (26.10.2014) findet traditionell der kostenlose Nationalparkwandertag mit Nationalparkrangern statt. Dieses Jahr führen die Nationalparkranger im Tiroler Anteil des Nationalparks Hohe Tauern zu den Umbalfällen in der Nationalparkgemeinde Prägraten am Großvenediger.


Im Herbst zeigen sich die im Sommer wild tosenden Umbalfälle von der ruhigeren Seite - und erlauben tiefe Einblicke von den Plattformen in das faszinierend geformte Bachbett der Kataraktstufen mit ihren Strudeltöpfen. Zum grün schimmernden Fels gesellen sich die herbstlichen Farben der Vegetation entlang der Umbalfälle.

Treffpunkt: 26. Oktober, 10 Uhr, Parkplatz
Ströden (Hinterbichl-Prägraten)
Anforderung: einfache Wanderung, festes
Schuhwerk
Gesamtstrecke: ca. fünf Kilometer
Gehzeit: hin und retour ca. 2,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 250
Einkehrmöglichkeiten: Pebellalm, Islitzeralm
Information und Anmeldung: Nationalparkverwaltung
Matrei, Tel.: 04875/5161-10
Die Teilnahme ist kostenlos
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.