20.04.2017, 14:11 Uhr

Osttiroler Traditionsbetriebe ausgezeichnet

LH Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf mit den Vertreterinnen der fünf Traditionsbetriebe aus dem Bezirk Lienz. (Foto: Land Tirol/Die Fotografen)
TIROL/OSTTIROL (red). Im Congress Igls wurden Mittwochabend, 31 Tiroler Traditionsunternehmen mit einem runden Firmenjubiläum von LH Günther Platter und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf im Rahmen eines Galaabends geehrt.
Aus dem Bezirk Lienz wurden fünf Unternehmen als Traditionsbetriebe mit runden Firmenjubiläen ausgezeichnet. Besonders „rund“ war dabei das Jubiläum der Tischlerei Lanser aus Innvillgraten. Dort kann man auf eine 140-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Bereits in der fünften Generation führen die Brüder Roland und Arnold Lanser das Familienunternehmen mit zwei Verkaufsräumen in Sillian und Lienz. Seit der Gründung im Jahr 1877 durch Georg Lanser wurde in den 140 Betriebsjahren bis heute ein Firmengelände von 3.000 m² Produktionsfläche und 3.000 m² Lagerfläche aufgebaut.
Die weiteren Geehrten aus dem Bezirk waren das Elektrowerk Assling (90 Jahre), der Taurerwirt in Kals (70 Jahre), die Firma Rossbacher (60 Jahre) und das Unternehmen Pustertaler Vieh&Fleischhandel von Andreas Passler (30 Jahre).

„Mit diesem Galaabend sagen wir allen Persönlichkeiten, die hinter den Traditionsunternehmen stehen, ein herzliches Dankeschön – für ihren Einsatz, die Sicherung von Arbeitsplätzen, die regionale Versorgung der Bevölkerung und der Gäste sowie ihren Beitrag zum Funktionieren unseres Sozialsystems zum Wohle der Bevölkerung“, erklärte Platter.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.