Brandeinsatz in Ottakring
Feuerwehrmann bei Brand verletzt

Umfangreiche Löscharbeiten und die Evakuierung eines Wohnhauses waren Folge eines Geschäftsbrandes in Ottakring
2Bilder
  • Umfangreiche Löscharbeiten und die Evakuierung eines Wohnhauses waren Folge eines Geschäftsbrandes in Ottakring
  • Foto: Stadt Wien
  • hochgeladen von Michael J. Payer

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in der Thaliastraße an. Beim Eintreffen der alarmierten Krafte der Berufsfeuerwehr Wien zeigte sich starke Rauchentwicklung. Feuerwehrleute brachten umgehend die anwesenden Hausbewohner mittels Fluchtfiltermasken aus dem Gebaude.

OTTAKRING. Im Innenhof des Gebaudes hatte der Brand die Dachkonstruktion eines im Erdgeschoß gelegenen Lagerraumes und die Luftungsanlage eines Lokals erfasst.

Zeitgleich wurde der Brand mit insgesamt drei Löschleitungen unter Atemschutz bekampft. Das Flachdach des ebenerdigen Lagers wurde mit speziellen Trenngeraten geoffnet um zum Brand in den Hohlraumen der Decke zu gelangen.

Durch die gesetzten Maßnahmen konnte der Brand rasch abgelöscht werden, umfangreiche Kontrollen waren jedoch erforderlich. Die Hausbewohner konnten anschließend wieder in ihre Wohnungen zuruckkehren.

Feuerwehrmann verletzt

Ein Mann musste vom Team der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Brandursache ist aktuell noch Gegenstand von Ermittlungen.Die Thaliastraße war für die Dauer von rund eineinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt.

Umfangreiche Löscharbeiten und die Evakuierung eines Wohnhauses waren Folge eines Geschäftsbrandes in Ottakring

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen