Snooker und English Billiards: HSEBC rules!

Markus Bauer, Martin Schmidt, Werner Rieschl (alle HSEBC), Patrick Stegmeier (ABC)
2Bilder
  • Markus Bauer, Martin Schmidt, Werner Rieschl (alle HSEBC), Patrick Stegmeier (ABC)
  • hochgeladen von Robert Parik
Wo: Heeres- Snooker und English Billiards Club, Hütteldorfer Str. 150-158, 1140 Wien auf Karte anzeigen

Zwei Landesmeistertitel an einem Wochenende!

Das erste Dezemberwochenende war für den Heeres- Snooker und English Billiards Club sehr erfolgreich: zwei Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Bronzemedaillen waren die Ausbeute bei den Landesmeisterschaften Snooker/Doppel und English Billiards.

Den Auftakt lieferten Elias Kapitany und Philipp Koch, die am Samstag den Titel holten, und Tajmeet Grover mit Garri Kozhanovskiy mit der Bronzemedaille.

Diese Erfolge wurden nur noch am Sonntag getoppt: beflügelt durch den Erfolg der Österreichischen Nationalmannschaft beim vergangenen Four Nations- Turnier im November mit dem 3. Platz, gab es für die HSEBC- Spieler kein Halten: Werner Rieschl setzte sich im Finale gegen Martin Schmidt durch, Markus Bauer holte sich Bronze.

Zusammen nit dem Landesmeistertitel im Snooker/Allgemeine Klasse durch Oskar Charlesworth und dem Vizemeistertitel durch Elias Kapitany gewannen Spieler des HSEBC drei der vier Landesmeisterschaften 2017!

Möglich wurden diese hervorragenden Erfolge durch das inzwischen seit vier Jahren betriebene Vereinslokal in der Hütteldorfer Straße, dessen Bezug maßgeblich auch durch Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner unterstützt wurde.

Herzliche Gratulation!

Fotos: Stefan Ostermann und Carl- Walter Steiner/HSEBC

Markus Bauer, Martin Schmidt, Werner Rieschl (alle HSEBC), Patrick Stegmeier (ABC)
Elias Kapitany, Philipp Koch; HSEBC

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen