heeressport

Beiträge zum Thema heeressport

Die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg sind für die neue Saison bereit.
Aktion

Umfrage
Salzburgs Fallschirmspringer gehen wieder in die Luft

Saisonstart für die Fallschirmspringer des HSV Red Bull Salzburg in Doha und Dubai. Mit dabei ist die Thlagauerin Julia Schosser. WALS-SIEZENHEIM. Die internationale Elite der Fallschirmspringer darf sich auf die ersten Bewerbe des Jahres freuen. Anfang Februar geht es für einige der HSV Red Bull Salzburg Athleten nach Doha, Mitte Februar dann nach Dubai. Dort messen sich die Salzburger in den Disziplinen Ziel und 4-Way- Formation mit den besten Fallschirmspringern der Welt. Änderungen Nach...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Elf Mannschaftssportarten aller Sportverbände auf der Suche nach Trainingsmöglichkeiten.
6

Sportverbände Österreich
Einheitliche Linie bei den Sportverbänden

Ein Umdenken auf allen Linien ist gefragt, nicht nur in der Sportwelt alleine. Von der kleinsten Kommune (Familie) bis hin zu den großen Gesellschaften in der Arbeits- und Wirtschaftsbranche: Es ist nicht eine Frage der Wichtigkeit oder gar die einer Reihung von Wirtschaft, Tourismus, Arbeitsmarkt, Kultur und Sport. TIROL. Der veränderte Umgang mit der aktuellen Situation, vor allem durch das weltweite Wissen um die gemachten Erfahrungen mit dieser Pandemie, stellt im kommenden Jahr ausnahmslos...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Am Strand von Malaysia holten Dorina und Ronja Klinger ihre erste Medaille auf der World Tour.
2 4

Beachvolleyball
Dorina und Ronja Klinger zeigen Energie, Athletik und Herz

Die Beachvolleyball-Schwestern Dorina und Ronja Klinger sprachen im exklusiven Bezirksblätter-Interview über ihren Sport. FRAUENTAL/LASSNITZ. Die beiden erfolgreichen Beachvolleyballerinnen aus Frauental/Lassnitz, Dorina und Ronja Klinger stellten sich den Fragen der Bezirksblätter in einem exklusiven Online-Interview. Dorina (22 Jahre) und Ronja (19 Jahre) haben bereits einige Erfolge auf nationaler und auch internationaler Ebene erreicht. Große Ziele sind Teilnahmen an Olympischen Spielen....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Begrüßung Frau Bundesministerin Klaudia Tanner durch Soldaten und Soldatinnen des Heeressportzentrums Korporal Nadine Weratschnig, Zugsführerin Corinna Kuhnle und Korporal Felix Oschmautz (v.l.n.r.), Wildwasserkanal.
Video 5

Rudern und Kanu
Südstadt-Heeressportler starteten ins Training

BEZIRK MÖDLING/WIEN. In dieser Woche stattete Verteidigungsministerin Klaudia Tanner den Wassersportlern des Bundesheeres einen Besuch bei der Wiederaufnahme ihres Trainings im Wildwasserzentrum in Wien ab. Dort bereiten sich derzeit qualifizierte Athletinnen und Athleten des Heeressportzentrums für Olympia 2021 vor, die zum Großteil im Heeressportzentrum Südstadt  als Soldaten stationiert sind.

 „Wir unterstützen unsere Heeressportler, damit sie sich voll und ganz auf das Training und ihre...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Die beiden Schwimmer Cornelia Pammer, Johannes Dietrich und Judoka Daniel Allerstorfer (v. l.).

Heeressportler im Einsatz
Schwimmer Johannes Dietrich packt im Lager in Sattledt mit an

Der Steyrer Schwimmer Johannes Dietrich half als Heeressportler im Hofer Zentrallager Sattledt fleißig mit. BEZIRK. Johannes Dietrich vom Stammverein Askö Schwimmclub Steyr war mit einigen Heeressport-Kollegen im Hofer-Zentrallager in Sattledt eingeteilt. „Aufgrund der Hamsterkäufe waren die Lager ziemlich beansprucht. Wir haben am ersten Tag zuerst eine Einführung ins Logistiksystem von Hofer bekommen und dann den Mitarbeitern beim Beladen der Paletten für die einzelnen Filialen geholfen. Es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Sabine Schöffmann und Alex Payer halten sich in der gemeinsamen Wohnung
2

Sportler in Zeiten von Corona
Zwischen Training, Video-Tutorials, Russisch und einer Masterarbeit

Das Kärntner Snowboard-Paar Sabine Schöffmann und Alex Payer lebt derzeit gemeinsam in einer Wohnung in Klagenfurt. Neben individuellen Trainings im Wohnzimmer oder auf der Laufstrecke nutzen die beiden auch die verbleibende Zeit sinnvoll: Payer gibt per Video-Tutorials Tipps für Hobbysportler, Schöffmann leistet einen Assistenzeinsatz beim Bundesheer. KÄRNTEN (stp). Ausgangsbeschränkung, soziale Kontakte minimieren, geschlossene Trainingsräume im Sportpark Klagenfurt: Auch Kärntens...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Sabine Schöffmann und Alex Payer halten sich in der gemeinsamen Wohnung
6

Kärnten
Training, Familie & alternative Hobbys: Ein Sportler-Leben in Corona-Zeiten

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus treffen auch die Kärntner Sportler in ihren Trainingsabläufen. Die Trainingsräumlichkeiten im Olympiazentrum sind geschlossen, die Ausgangsbeschränkungen hindern zusätzlich. Die WOCHE Kärnten spricht laufend mit Kärntner Sportlern über ihren derzeitigen Alltag! Ein Überblick über individuelles Trainingsprogramm, alternative Hobbys und Vorausblick auf kommende sportliche Aufgaben. Perterer: "Rede mir ein, dass Spiele stattfinden" Trotz eigener...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
Snowboard-Ass Sabine Schöffmann
1 1 2

Kärnten
Heeressportler helfen im Hofer-Verteilerzentrum aus

Das österreichische Bundesheer ist in der aktuellen Situation zusätzlich zum bestehenden sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatz an der Grenze in weiteren Bereichen zur Unterstützung des öffentlichen Lebens im Einsatz. So auch zehn Kärntner Heeressportler. WEISSENBACH. Das österreichische Bundesheer unterstützt in diesen Tagen unter anderem die heimischen Lebensmittelkonzerne bei Transport, Nachschlichten sowie diversen Lagerarbeiten von Lebensmitteln. Seit Montag helfen 72 Soldaten in drei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Stefan Plieschnig
Fabio Gstrein war im Slalom pfeilschnell unterwegs und bestach durch eine großartige Technik.

Fabio Gstrein aus Sölden zieht nach seiner ersten vollen Weltcupsaison zufrieden Bilanz
Neuer Skistar im Hilfseinsatz

SÖLDEN. Er machte in der abgelaufenen Weltcupsaison vor allem durch seine ausgefeilte Technik auf sich aufmerksam. Und mit zwei Top-Ten-Plätzen (Slalom und Parallelbewerb) katapultierte er sich zu den großen Hoffnungsträgern im Technikteam des Österreichischen Skiverbandes. Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit Fabio Gstrein (22) aus Sölden über seine Bilanz und Zukunftspläne. Fabio, die Saison ging wegen der Corona-Krise früher als erwartet zu Ende. Was machst du derzeit? Als Heeressportler bin ich...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
2

Interview
Sportschütze Martin Strempfl hat Olympische Spiele im Visier

Den Quotenplatz für die Olympischen Spiele in Tokio "erschossen" hat sich der Gersdorfer Sportschütze Martin Strempfl. Ob er damit auch tatsächlich an der größten Sportveranstaltung der Welt teilnehmen darf, erzählt er im WOCHE-Interview. WOCHE: Sie haben in Neu-Delhi den österreichischen Sportschützen einen Fixplatz eingebracht. Wer darf diesen im Sommer nutzen? Martin Strempfl: Grundsätzlich ist es so, dass es noch keine Entscheidung gegeben hat und wir waren als Team ein paar Mal knapp dran,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Echte Leistungssportler: Seit kurzem sind Ronja und Dorina Klinger (v.l.) im Heeressportzentrum im Einsatz.

Beachvolleyball
Habt Acht! – auf den Ball von Dorina und Ronja Klinger

FRAUENTAL. Ein gelungenes Jahr liegt hinter dem Beachvolleyballteam Klinger2: Erst kürzlich begann für Dorina und Ronja Klinger auch ein ganz neuer Lebensabschnitt. Die Frauentaler Schwestern wurden als Leistungssportlerinnen ins Bundesheer einberufen. Eine große Chance für die beiden, denn jetzt können sie sich – nach der absolvierten Grundausbildung – voll und ganz auf ihren geliebten Sport konzentrieren. "Es ist wirklich super, diese Möglichkeit bekommen zu haben. Wir werden sie nutzen!",...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
129

Renntag am Güpl
Motocrossevent am Güpl in Mehrnbach

Rund 3000 Besucher ließen sich das Motosportevent im Innviertel vergangenes Wochenende (24. und 25 August) nicht entgehen. Auf 1840 Streckenmeter zeigten nicht nur Österreichische Staatsbürger ihr Können, auch Deutsche, Tschechen, Ungarn und sogar ein Italienischer Crosser standen am Start. „Ein großes Danke gebührt der tollen Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Heeressportverein, auch bei unseren Vereinsmitgliedern wollen wir uns für deren Einsatz herzlich bedanken“ so Dominik Kühberger,...

  • Ried
  • Julia Gruber
4

Ein Penalty verhinderte einen womöglich Podestplatz beim ETU Europacup
ETU Europa Cup Tiszaujvaros - 8. Platz Pia Totschnig

Im Rahmen de  ITU Triathlon World Cup findet auch traditionell der ETU Triathlon Europa Cup der Junioren statt. Die besten 30 qualifizieren sich über zwei Semifinalläufe für den Finallauf. Unwetterwarnungen veranlassten die Verantwortlichen die Semifinalläufe zu verkürzen. In Pia‘s Lauf setzte sogar Hagel ein. Mit einem zweiten Platz (zeitgleich mit der späteren Siegerin aus Italien Costanza Arpinelli ) sicherte sich Pia souverän das Finalticket. Im Finale kam es bei der ersten 90 Grad Boje...

  • Tirol
  • Telfs
  • TRIZIRL Press

Snooker- Basiskurs beim HSEBC!
Der Weg zum erfolgreichen Spiel

Hast Du Interesse mit Snooker oder English Billiards als Sport und Freizeitbeschäftigung zu beginnen? Hast Du Deine ersten Erfahrungen in Snooker oder English Billiards schon gesammelt und möchtest Deine Technik verbessern oder Deine Kenntnisse vertiefen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen und die Basics dieses Sports vermitteln. Das Basistraining bietet detaillierten Einblick in die Grundlagen des Sports und steigert die Lernkurve durch...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
Die Orientierungsläufer vom Heeressport schnallten die Langlaufschier an.

Langlauf
Heeressportler trainierten in St. Jakob im Walde

PINKAFELD/ST. JAKOB. Der Kommandant der Heeressportzentren Österreichs, Oberst Krammer Christian, besuchte die Trainingsgruppe Orientierungslauf während ihrer Grundlagenausdauertrainingswoche in St. Jakob im Walde. Dabei konnte sich Oberst Christian Krammer gemeinsam mit dem Kommandanten des Heeressportzentrum Seebensteins, Vizeleutnant Schuh Richard, ein Bild davon machen, wie professionell die Herangehensweise der einzelnen Athleten bzw. Athletin an den Trainingsalltag ist. Schöne Mischung im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Kristin Wieninger mit ihrem stolzen Trainer Erhard Kellner.

Kristin Wieninger ist Nummer zwei der Karate-Welt

ST. PÖLTEN (red). Die neuen Weltranglisten der diversen Kategorien in der World Karate Federation sind Ende März veröffentlich worden und weisen für Kata-Spezialistin Kristin Wieninger (UKC Zen Tai Ryu HAK St. Pölten) eine tolle Platzierung aus: Die Heeressportlerin und ehemalige SLZ-Athletin des BORGL St. Pölten ist in der Kata der U21-Kategorie die Nummer zwei der Welt hinter der spanischen Weltmeisterin Lidia Rodriquez Encabo und vor den Asiatinnen Junyi Ariana Lim (Malaysien) und Mizuki...

  • St. Pölten
  • Bettina Talkner
Mag. Werner Rieschl, HSEBC

English Billiards: Werner Rieschl (HSEBC) ist Staatsmeister!

11. Titel für den Präsidenten! Am 14. Jänner 2018 fand die English Billiards- Staatsmeisterschaft beim Heeres- Snooker und English Billiards Club in Penzing statt. Die besten 8 der Jahreswertung qualifizierten sich für das Alles entscheidende Turnier. Besonders erfreulich war, dass darunter 5 HSEBC- Sportler waren! Drei davon, Markus Bauer, Werner Rieschl  und Martin Schmidt, qualifizierten sich mit Patrick Stegmeier (ABC) für die Semifinali. Werner und Markus trafen schließlich im Finale...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
Markus Bauer, Martin Schmidt, Werner Rieschl (alle HSEBC), Patrick Stegmeier (ABC)
2

Snooker und English Billiards: HSEBC rules!

Zwei Landesmeistertitel an einem Wochenende! Das erste Dezemberwochenende war für den Heeres- Snooker und English Billiards Club sehr erfolgreich: zwei Mal Gold, ein Mal Silber und zwei Bronzemedaillen waren die Ausbeute bei den Landesmeisterschaften Snooker/Doppel und English Billiards. Den Auftakt lieferten Elias Kapitany und Philipp Koch, die am Samstag den Titel holten, und Tajmeet Grover mit Garri Kozhanovskiy mit der Bronzemedaille. Diese Erfolge wurden nur noch am Sonntag getoppt:...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
Mag. Werner RIESCHL, Team AUSTRIA

English Billiards: Österreich erstmals am Podest!

Ex aequo mit Irland Dritter Wie bereits berichtet, fand das 4- Nationenturnier am 18. und 19. November wieder beim HSEBC in Penzing statt. Nach den zunehmend besseren Ergebnissen der letzten Jahre war die Spannung groß: gelingt es erstmals, gegen die großen Billiardsnationen entscheidend zu punkten? Das Turnier wurde an zwei Tagen mit unterschiedlichen Modi gespielt: am Samstag 150up, das heißt, wer zuerst 150 Punkte erreicht hat gewonnen, und am Sonntag auf 90 Minuten. Vier der sechs...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
Martin Schmidt, HSEBC. Team Austria

English Billiards: Vier Nationen- Turnier in Penzing am 18. und 19. 11. 2017

Die Elite zu Gast beim HSEBC Am 18. und 19. November findet in den Räumen des Heeres- Snooker und English Billiards Club HSEBC bereits zum zweiten Mal das Four Nations International statt. Die Nationalmannschaften von England, Irland, Nordirland und Österreich kämpfen um den Siegespokal. Dabei mit Rob Hall ein zweifacher Vizeweltmeister und fünffacher Englischer Meister dieser Sportart! Auf zwei Tage verteilt treten die vier Teams in Einzelmatches gegeneinander an, bis am Sonntag Abend der...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
Elias Kapitany, Oskar Charlesworth

Snooker: Oskar Charlesworth (17, HSEBC) ist Landesmeister!

Elias Kapitany (20, HSEBC) Vizemeister! Am 7. und 8. Oktober 2017 fand die Wiener Landesmeisterschaft Snooker/Allgemeine Klasse beim HSEBC in Penzing statt. 26 Spieler waren am Start, davon 12 vom Heeres- Snooker und English Billiards Club! Gespielt wurde im Einfach- KO- System, man scheidet also nach einer verlorenen Partie aus. Für das Achtelfinale konnten sich fünf  Spieler des Gastgebers qualifizieren. Am Sonntag wurde mit den Viertelfinali begonnen, drei HSEBC- Spieler hatten es bis...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik

Snooker und English Billiards: HSEBC im September 2017 das Maß aller Dinge!

Jugend erbrachte wieder sehr starke Ergebnisse Der September war der bisher erfolgreichste Monat des Heeres- Snooker und English Billiards Club aus Penzing. HSEBC- Sportler nahmen an insgesamt sieben Turnieren teil, sechs davon wurden gewonnen und Youngster Oskar Charlesworth erreichte in der höchsten Liga, dem Grand Prix, den zweiten Platz!  Tajmeet Grover konnte die zweithöchste Liga, die Challenge, für sich entscheiden und qualifizierte sich damit für den Oktober- Grand Prix. Ebenfalls...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik
„Alle in's Gold“ ist der Gruß der Bogenschützen und deren Erfolg, wenn der Pfeil in die gelbe Mitte trifft.
5

Mit Pfeil und Bogen nach Berlin

Konzentration liegt in der Luft. Heben, zielen, schießen, nichts anderes zählt im Moment des Wettkampfs. In 70 m Entfernung steht die Scheibe mit den bunten Ringen. „Alle in´s Gold“ ist die Devise, wenn Dominik Irrasch seine Pfeile losschickt. In einer Woche wird der Seiersberger beim Worldcup Bogenschießen in Berlin teilnehmen und auf 200 der weltbesten Bogenschützen treffen. Neben Konzentration und körperlicher Fitness zählt der eiserne Wille, ganz weit vorne mitzumischen. „Beim Training ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Oskar Charlesworth, HSEBC

Snooker U21: Sieg für Oskar Charlesworth (HSEBC)!

Am 24. Juni 2017 fand in Graz das dritte U21- Turnier der Saison statt. Teilnehmer des Heeres- Snooker und English Billiards Club aus Penzing war Oskar Charlesworth (16). Gleich in seinem ersten Match konnte er Lokalmatador und Staatsmeister Florian Nüßle mit 2:0 besiegen, die anderen Spiele gewann er ebenfalls. Mit dieser hervorragenden Leistung holte er sich den zweiten Sieg in Serie und baut seinen Vorsprung an der Spitze der Rangliste deutlich aus. Herzliche Gratulation! Oskar wird...

  • Wien
  • Penzing
  • Robert Parik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.