10.11.2016, 10:14 Uhr

Snooker: Patrick Stift gewinnt das Saisonfinale!

Patrick Stift, HSEBC; Foto (C) Carl- Walter Steiner/HSEBC
Wien: Heeres- Snooker und English Billiards Club |

Oskar Charlesworth 4. im Grand Prix!

Patrick Stift und Brian Perschl, beide Spieler des Heeres- Snooker und English Billiards Clubs HSEBC, trafen am 6. November im Finale des Challenge- Turnieres aufeinander. Patrick dominierte das Turnier und gab bis zum Finale nur einen Frame ab! Dort legte Brian einen fulminanten Start hin und ging schnell mit 2:0 in Führung. Patrick konnte jedoch die Partie noch drehen und gewann die drei folgenden Frames und holte sich so den verdienten Sieg. Die höchsten Breaks dieses Turnieres wurden von den HSEBC- Spielern Garri Kozhanowskiy (58) und Patrick (48) erspielt.

In Graz fand indessen der Grand Prix statt, die höchste Spielklasse. Oskar Charlesworth, Elias Kapitany, Philipp Koch und Hans Nirnberger starteten dort für den HSEBC. Während Oskar alle Gruppenspiele gewann, musste Hans ein Spiel abgeben, beide stiegen jedoch ins Viertelfinale auf. Dort wurde Hans Oskar zugelost. In diesem Aufeinandertreffen der Generationen konnte sich der 16- jährige Oskar gegen den erfahrenen mehrfachen Österreichischen Meister durchsetzen und erreichte das Halbfinale.

Herzliche Gratulation an alle Spieler zu den Spitzenergebnissen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.