passende jacke
Jung und beim Roten Kreuz: Rettungssanitäter Stefan Blumauer

Jung und engagiert: Rettungssanitäter Stefan Blumauer.
3Bilder
  • Jung und engagiert: Rettungssanitäter Stefan Blumauer.
  • Foto: ÖRK, Bezirksstelle Perg
  • hochgeladen von Helene Leonhardsberger

Für andere da zu sein, dem Nächsten zugewandt: Für Stefan Blumauer aus Ried/Riedmark sind das keine leeren Phrasen. Vor knapp sechs Jahren kam er zum Roten Kreuz und ist seither an der Ortsstelle Schwertberg ein personeller Fixpunkt im Rettungsdienst.

RIED, SCHWERTBERG. Ein Wespenstich mit Allergie-Schock, ein schwerer Motorradunfall auf der Aisttal-Straße oder ein unglücklicher Sturz von der Haushaltsleiter – Stefan Blumauer ist zur Stelle, wenn Menschen in Schwertberg oder den umliegenden Gemeinden Hilfe brauchen. Nach der Matura besuchte der heute 25-Jährige die Rotkreuz-Sommerakademie für die Ausbildung zum Rettungssanitäter. Seither macht der Student der Werkstoffwissenschaften in der Uni-freien Zeit mindestens zwei Mal pro Woche Dienst. „Bei uns ist es Familientradition, Feuerwehr-Mann zu sein; so war auch ich einer und machte als solcher einen Erste-Hilfe-Kurs. Das war mein erster Kontakt zum Roten Kreuz und ich hab Feuer gefangen“, schildert er. Es folgten Schnupperdienst und Eintritt in die Sani-Ausbildung. „Der Rettungsdienst ist sehr abwechslungsreich und spannend und man lernt viele Leute kennen, sowohl Patienten als auch Kollegen. Wir haben einen tollen Teamgeist.“

Wer sich freiwillig engagiert, stärkt das Gemeinwohl

Immer mehr Menschen engagieren sich in ihrer Freizeit für andere: Rund 22.000 freiwillige Mitarbeiter sind im OÖ. Roten Kreuz tätig, 1.785 davon im Bezirk Perg. Ihr Einsatz stärkt unsere Gesellschaft und macht sie lebenswerter. Um allen Anforderungen nachzukommen und den demografischen Wandel aktiv mitzugestalten, wächst das Aufgabenfeld von Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz ständig. „Deshalb suchen wir wieder freiwillige Mitarbeiter, vor allem im Rettungsdienst, aber auch anderswo. Unsere Organisation ist sehr vielfältig und bietet allen Talenten ein Betätigungsfeld – wie haben garantiert die passende Jacke für jeden“, erklärt Bezirksstellenleiter Werner Kreisl.
Sie wollen sich freiwillig im OÖ. Roten Kreuz engagieren und sind auf der Suche nach der passenden Jacke in Ihrer persönlichen Kragenweite? Melden Sie sich unter www.passende-jacke.at oder Tel.: 07262/54444-10.

Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.