Fahrzeugbergung
Drogenlenker verursachte Unfall auf Mauthausener Straße

7Bilder

Weil ein Autolenker mit einem entgegenkommenden Lkw zusammenstieß, kam dieser von der Straße ab und musste von einem Acker abgeschleppt werden.

MAUTHAUSEN. Am 18. Dezember kam es auf der B123 am Ortsende von Mauthausen zu einem Unfall mit einem Pkw und einem Lkw: Ein 29-Jähriger aus Niederösterreich war mit dem Auto eines Bekannten auf der B123 Richtung B3 unterwegs gewesen. Im Gemeindegebiet Mauthausen geriet der Lenker über die Fahrbahnmitte und kollidierte mit dem Lkw eines 46-Jährigen aus Tschechien, wie die Polizei berichtet. Durch den Zusammenstoß kam der Lkw von der Fahrbahn ab und auf einem landwirtschaftlichen Feld zum Stillstand. Die Feuerwehr Haid wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert und war drei Stunden lang im Einsatz. Der Lkw wurde mit einem Abschleppfahrzeug geborgen. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten bei dem 29-jährigen Autolenker eindeutige Symptome einer Suchtgiftbeeinträchtigung. Eine Polizeiärztin stellte die Fahruntauglichkeit fest. Weiters wurde bekannt, dass der 29-Jährige keine gültige Lenkberechtigung besitzt. Außerdem benutzte er den Pkw seines Bekannten ohne Einwilligung. Er wird angezeigt.

Autor:

Helene Leonhardsberger aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.