St.Georgen an der Gusen

Beiträge zum Thema St.Georgen an der Gusen

Etwas gezwungen lächeln Pastoralassistent Andreas Haider, Pfarrer Franz Wöckinger, Bernhard Prammer und Robert Wöss vom Finanz- und Bauausschuss:  Die Heilung ihrer "Patientin" Pfarrkirche bereitete große finanzielle Sorgen.
17

120.000 Euro Schaden
Undichtes Kirchendach erschüttert St. Georgener Pfarrfinanzen

Verfaulte Dachbalken, umfangreiche Undichtheiten am Dach im Bereich von Turm und Presbyterium, großflächig durchnässtes Mauerwerk, schwere Putz und Schimmelschäden: Ein Expertenbericht hat die schlimmsten Befürchtungen  noch übertroffen: Allein die Behebung der akutesten Mängel verschlingt 120.000 Euro. Die bange Frage: Woher nehmen? ST.GEORGEN/GUSEN. Kirchenbauexperte und Pfarrgemeinderatsmitglied Robert Wöss hat die Schäden gemeinsam mit Fachfirmen begutachtet. "Die Akutreparatur des...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Energiepionier Rudi Weimann: Wenn sein Pool eingewintert wird, dann blüht dessen Potential als Energiespeicher erst so richtig auf.
3

Energy Globe 2020
Voten für Rudi Weimanns "Kraftwerk Sonne"

Ein pensionierter St. Georgener Installateur schafft, woran sich selbst große Unternehmen noch immer die Zähne ausbeißen: Energie aus der Natur in jeder Form zu sammeln, diese Quellen innovativ zu verknüpfen und mit einer durchdachten Regelung stets das Maximum aus ihnen herauszuholen. Jetzt ist sein Konzept für den Energyglobe 2020 nominiert und der rührige Tüftler hofft auf viele Unterstützer unter den Leserinnen und Lesern der Bezirksrundschau beim Online-Voting. ST.GEORGEN/GUSEN. Egal ob...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Mit großformatigen Bildelementen holt Renate Moran die berückende Atmosphäre der Stollen ins Haus der Erinnerung.
8

Deckengestaltung im Haus der Erinnerung
"Steiniger Weg" auf 44 Quadratmetern

Die Linzer Künstlerin Renate Moran erzählt im St. Georgener Haus der Erinnerung auf 44 Quadratmetern der Akustikdecke in insgesamt neun Stationen vom Leben und  Sterben im unterirdischen Flugzeugwerk, aber auch von Hoffnung und Frieden. Bei der Vernissage am 10. August stellte sie ihr Werk vor. ST.GEORGEN/GUSEN. "Als ich eingeladen wurde,die Akustikdecke im Haus der Erinnerung zu gestalten, habe ich mich intensiv mit den Ereignissen an diesem Platz beschäftigt. Sukzessive haben mir die...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Nadelöhr Kirchenberg St. Georgen: Das kurvige enge Steilstück lässt vor allem Probleme mit LKW und Bussen erwarten.
7

Gleichzeitige Straßen- und Bahnsperre
Drei Gemeinden befürchten Verkehrsinfarkt ab 10. August

B3-Sperre zwischen Langenstein und Abwinden kombiniert mit Schienenersatzverkehr auf der Summerauerbahn, beides ab kommendem Montag, 10. August: Diese Kombination lässt auch in Urlaubszeiten in Gusen, St. Georgen und Luftenberg die Alarmglocken schrillen. Gemeinden und Einsatzorganisationen stellen sich auf eine Verkehrslawine ein. Zum Nadelöhr, vor allem für den Schwerverkehr, werden das enge Ortszentrum in St. Georgen und die Serpentine in Luftenberg. GUSEN, ST.GEORGEN, LUFTENBERG. Im Zuge...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Vertreterinnen und Vertreter von Bewusstseinsregion,  Pfarre, Arbeitskreis Flüchtlingshilfe und Verein mich und du forderten am Weltflüchtlingstag die Aufnahme von Menschen aus den griechischen Lagern.

Welttag der Flüchtlinge
Humanitärer Appell aus der Bewusstseinsregion

Am Weltflüchtlingstag machten vielerorts Hilfsorganisationen und Initiativen auf die menschlichen Dramen vor unserer Haustür aufmerksam. So auch in der Bewusstseinsregion Mauthausen - Gusen - St. Georgen an der Gusen. Aktive mehrerer Vereine informierten trotz strömenden Regens am St. Georgener Marktplatz über die katastrophalen Zustände in den griechischen Flüchtlingslagern und verfassten eine humanitäre Proklamation an die Regierung. ST.GEORGEN/GUSEN. "Wir fordern die Bundesregierung auf,...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Neue Führung bei Essen auf Rädern: Johann Dorninger übergibt an Brigitta Teufel und Ernst Pils. Als Gratulanten  im Bild die beiden stellvertretenden Ortsstellenleiter Manfred Neuling (l.) und Andreas Eichhorn (r.).

Rotes Kreuz St. Georgen/Gusen
Neues Führungsduo bei Essen auf Rädern

Seit Anfang Juni hat "Essen auf Rädern" (EAR)  beim Roten Kreuz St. Georgen an der Gusen eine neue Führung. Mit Brigitta Teufel und Ernst Pils übernimmt nun erstmal ein Duo die Leitung dieses gefragten Sozialdienstangebotes, das gerade in der Isolation während des Corona-Shutdowns für viele betagte Menschen zum wichtigen und teilweise einzigen Verbindungsglied nach außen  geworden ist.  ST.GEORGEN/GUSEN. Acht Jahre hatte Johann Dorninger als bisheriger EAR-Chef ein kontinuierliches Wachstum...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Das "Herrenbad" der St. Georgener Badeanstalt. Für die Holzabtrennung zum "Damenbad" waren ausdrücklich astlochfreie Bretter in der Baugenehmigung gefordert, um Moral und Anstand zu wahren.
27

Tourismusattraktion anno 1907
Als man von Linz nach St.Georgen baden fuhr

Am Pfingstwochenende geht, so das Wetter mitspielt, endlich die langersehnte Bäderöffnung im Corona-Jahr 2020 über die Bühne. So auch im Aquarella St. Georgen an der Gusen, dem beliebten, mittlerweile schon dritten Freibad des Ortes. Die Gemeinde blickt auf stolze 113 Jahre Badetradition zurück. Ihre erste "Badeanstalt" war ab 1907 eines der Top-Ausflugsziele der Linzer, die in Scharen per Zug anreisten und in der Zwischen- und Nachkriegszeit sogar für ein eigentlich erst unseren Tagen...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Schau mal was da fliegt! Seit kurzem veredelt ein Paar Schuhe das schon recht dekorative Arrangement aus wildem Wein und Straßenbeleuchtung in der Frankenbergerstraße.
1 14

Skurrile Laternendeko
Rätseln über St. Georgens fliegende Schuhe

Verspäteter Faschingsscherz, Jux oder künstlerischer Aktionismus? Mehrere Paar Schuhe, die in zunehmender Menge im Ortszentrum Straßenlampen und Stromleitungen dekorieren, sorgen im langsam wieder aus der Corona-Isolation erwachenden Ort für vielfältige Spekulationen über Hintergründe oder gar versteckte Botschaften. ST.GEORGEN/GUSEN. Solange der hektische Alltagstrubel samt Aufmerksamkeit bindender Verkehrslawine durch den Ort rauschte, hat sie kaum jemand bemerkt. Doch als sich die Szenerie...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Engagiert, fleißig, anpackend überall dort, wo Hilfe gebraucht wird: So kannten die St. Georgener Atiqullah Karimi.
5 3

Nachruf
St. Georgen trauert um Atiqullah Karimi

Er war erst seit fünf Jahren Gemeindebürger, aber die Wertschätzung und Anerkennung, die sich der Mann aus Afghanistan in dieser kurzen Zeit im Ort erworben hat, reichen für ein ganzes Menschenalter. Nun wurde Atiqullah Karimi plötzlich und unerwartet im Alter von gerade einmal 40 Jahren aus dem Leben gerissen. Einem Leben, das ihn hart geprüft hatte und das sich für ihn und seine Familie nach Jahren voller Angst und Unsicherheit erst vor einigen Monaten in eine gute, von Zuversicht und Freude...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Emotionale Nähe trotz Distanz:  Mit dem nötigen Sicherheitsabstand erobert Livia mit ihrer täglichen Vorführung auch in Corona-Zeiten das Herz von Oma und Opa.
16

Familiäre Corona-Erfahrungen
Drei Wochen Home Office mal vier

Familienleben und Job - 24/7 von daheim aus. Keiner von uns Österreichern hat es so bisher erlebt, wir alle mussten uns ab Mitte März damit arrangieren, für viele geht es wahrscheinlich auch noch nach Ostern weiter. Regionaut Eckhart Herbe aus St. Georgen/Gusen zieht eine Zwischenbilanz, wie es in seine Familie nach rund 25 Tagen Arbeit und Leben dicht an dicht steht. ST.GEORGEN/GUSEN. Wir, das sind die 7-jährige Taferlklasslerin Livia, der 14-jährige Lorenz im letzten Jahr der örtlichen NMS,...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Ozapft is´   - in Bier oder Limo umgerechnet könnte Andreas Eichhorn 135 Kollegen eine Flasche ausgeben. In Form von Blutkonserven ist diese Menge Lebenssaft sein persönliches Geschenk "aus Liebe zum Menschen".
6

135 mal Blut gespendet
Herrn Andis Lebenssaftdepot

Sechs volle 20er-Getränkekisten und siebeneinhalb Ein-Liter Mineralwasserflaschen waren nötig, um bildlich darzustellen, welche Menge dieser Mann mit mittlerweile 135 Blutspenden schon zum Lebenretten beigetragen hat. Rund 67,5 Liter Blut der Gruppe A+ sind aus seinem Körper zuerst in Plastikbeutel und später in die Adern ihm völlig unbekannter Landsleute geflossen. Andreas Eichorn aus St. Georgen an der Gusen lebt das Rotkreuzmotto "Aus Liebe zum Menschen" ganz selbstverständlich gleich auf...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Flammendes Inferno am Sperlhof oberhalb von St. Georgen, einem der Brandorte im November.
5

Brandserie jährt sich zum 20. Mal
Als in St. Georgen Ausnahmezustand herrschte

Am 31. Oktober 1999 brannte ein Holzschuppen mitten im St. Georgener Ortszentrum. Dass dies der Auftakt zu einer zweieinhalbmonatigen Brandserie war, die Angst und tiefes Misstrauen in der Bevölkerung säte, Helfer und Behörden ans Limit brachte und die Marktgemeinde in den Fokus eines Medienhypes rückte, ahnte noch niemand. ST.GEORGEN/GUSEN. Als sechs Tage später in Langenstein ein Bauernhaus in Flammen aufgang, sah vorerst kaum jemand einen Zusammenhang. Doch als in diesem November am 13.,...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Tolle Leistung: 40 Schülerinnen und Schüler der VS St. Georgen begeisterten mit einem kindergerechten, aber ebenso hoch politischen Theaterstück
20

Eröffnung 3. Menschenrechtesymposium
Diskriminierung - viel dagegen getan, noch mehr verdrängt.

Delegationen aus 13 Ländern, über 1.000 Teilnehmer, vier Tage dichtgedrängtes Programm mit Beiträgen in- und ausländischer Delegationen: Das mittlerweile dritte Menschrechtssymposium der Bewusstseinsregion avanciert immer mehr zum internationalen Vorzeigeprojekt gelebter Geschichts- aber auch Gegenwartsarbeit. Wie vielschichtig und komplex das diesjährige Thema "Diskriminierung" sein kann, zeigte sich schon bei der Eröffnung im restlos gefüllten Johann Gruber Pfarrheim in St....

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Daniel Gruber (TSV St. Georgen, in blau) gelang mit einer starken Einzelleistung der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1.
30

2. KL-Nordost: Kloster-Elf stoppt das blaue Wunder brutal!

Was letzte Woche noch als große Sensation im Fußballbezirk nach dem ersten Meisterschaftssieg im Aktivpark in St. Georgen gegen Rechberg die Runde machte, erlebte in Baumgartenberg in der 9. Runde der 2. Klasse Nordost am 11.10.2019 eine herbe Niederlage. Das Team von Rene Ewald Hofer muss gar mit sechs Gegentreffern die Heimreise antreten. Doch auch zwei Rote Karten bleiben für den TSV nach dem Spiel. Und das vor dem Derby am kommenden Samstag gegen den Nachbarn aus Langenstein. Doch zunächst...

  • Perg
  • Dietmar Piessenberger
3

Auch Erziehung will gelernt sein
Die neuen geförderten Elternbildungs-Seminare im Bezirk Perg starten durch

St.Georgen/G, Schwertberg: Im Allgemeinen verfügt jeder Elternteil selbst über Erfahrungen und Kompetenzen, um viele Herausforderungen des täglichen Erziehungsgeschehens zu bewältigen. Aber immer wieder gibt es Momente, in denen Mütter und Väter an ihre Grenzen stoßen oder sich fragen, wie sie ihre Kinder noch besser fördern können, oder mit Herausforderungen fertig werden. Hinzu kommt, dass die Anforderungen an Familien in den letzten Jahrzehnten durch Veränderungen im Berufsleben und in der...

  • Perg
  • Kinderfreunde Mühlviertel
3

Ein Vorzeige-Integrationsprojekt der Familienakademie Mühlviertel und sieben Gemeinden im Bezirk Perg
Die Junior-Kreativ-Werkstätten bringen derzeit Kinder aus den verschiedensten Kulturen in Mauthausen und St.Georgen/G zusammen!

Die deutsche Sprache, viel Kreativität und gegenseitige Freundschaft als Schlüssel für gelungene Integration. Die Junior-Kreativ-Werkstätten bringen von 19.08.19 – 30.08.19 Kinder aus allen Kulturen zusammen. Ein Vorzeigeprojekt der Familienakademie Mühlviertel, gemeinsam mit den Gemeinden Langenstein, Luftenberg, St.Georgen/Gusen, Ried/Riedmark, Mauthausen, Naarn und der Stadt Perg. Unterstützt wird das Projekt auch von der Integrationsstelle des Landes OÖ. St.Georgen/Gusen, Mauthausen:...

  • Perg
  • Kinderfreunde Mühlviertel
Stolze Gemeindevertreter, würdige Preisträger: v.l. Bgm. Erich Wahl, VBgm. Eva Hoffmann, Edwin Hötzenegger (Sportpreis), Gerald Rottinger (Ehrenurkunde),Manfred Hauser (Ehrennadel), Erwin Peitl (Ehrennadel), Rudolf Weimann (Umweltpreis), die Jagdhornbläsergruppe St.Georgen (Kulturpreis), Andreas Derntl (Gemeindevorstand), Rudolf Lehner (Kultur- und Sportausschussobmann).
10

Auszeichnungsfeier
So sehen verdiente Bürger aus!

Es braucht Menschen wie sie, damit eine lebendige, soziale und solidarische Gesellschaft, die eine Gemeinde im Idealfall auf lokaler Ebene darstellt, wächst und gedeiht. Das oft jahrzehntelange Engagement einer Gruppe und fünf in verschiedensten Bereichen aktiver Männer, die auf ihre individuelle Weise diesen sozialen Klebestoff bilden,  hat die Gemeinde St. Georgen an der Gusen am 9. Mai ausgezeichnet. St. Georgen/Gusen. "Ihr seid Vorbilder, die eine Gemeinde braucht. Mit euch zeichnen wir...

  • Perg
  • Eckhart Herbe

Gewonnen! Familie aus Mauthausen gewinnt Kurzurlaub bei Kampagne der Kinderfreunde
Familie aus Mauthausen gewinnt Kurzurlaub bei Kampagne der Kinderfreunde

St.Georgen/Gusen, Mauthausen: #Wir sind bunt! Unter diesem Motto wurde die gesamte heurige Faschingssaison der Kinderfreunde im Mühlviertel organisiert. BesucherInnenfamilien waren bei allen Faschingsfesten aufgerufen, ein Foto der eigenen verkleideten Familie unter dem Motto #Wir sind Bunt! auf der Facebookseite der Kinderfreunde Mühlviertel zu veröffentlichen. Hintergrund der Kampagne war das Thema Vielfalt und dass sich Kinder auch mit ihren Kostümen ausprobieren und gesellschaftliche...

  • Perg
  • Kinderfreunde Mühlviertel
Energieanlage selbst entworfen und gebaut: Das im Eigenstudium erworbene Fachwissen von Ökopionier Rudi Weimann verblüfft auch erfahrene Experten.
7

Premiere in Östereich
"Der Ritterschlag für mein Kraftwerk Sonne"

Die Experten der gemeinnützigen Initiative Sonnenhaus bestätigen es: In Österreich gibt es kein - noch dazu mehr als 50 Jahre altes - Haus, das einen so hohen Energiestandard erfüllt wie dieses. Mit der genialen Vernetzung mehrerer Energiequellen und einer perfekt darauf abgestimmten Steuerung revolutioniert Rudi Weimann die Strom- und Wärmegewinnung für Einfamilienhäuser. St. Georgen/Gusen. "Das aktuell modernste Bau- und Energiekonzept Sonnenhaus 4.0 ermöglicht (Teil-)Autarkie bei Wärme,...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
"Dagegen stehen!"Die Inschrift am Kirchenvorplatz ermutigt zu Zivilcourage für Humanität, Steine und Blumenzwiebel halten Helfer und Flüchtlinge als Symbole für Last und Hoffnung.
19

Stacheldraht und Blumenzwiebeln bei Gebet
Berührender Appell an die Menschlichkeit

"Die Fastenzeit ist ein guter Zeitpunkt , um das eigene Handeln und jenes, das den menschlichen Umgang vieler mit den schwächsten Gliedern unserer Gesellschaft gegenwärtig prägt, zu hinterfragen. Und aktiv Position mit christlicher Haltung zu beziehen!" Darin sind sich die Flüchtlingshelfer aus der Pfarre St. Georgen und den Umlandgemeinden einig.  Jakob Foissner, Pastoralassistent  und Koordinator im Bereich Flucht und Asyl des Dekanats Pregarten, lud vergangenen Freitag zu einem...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Harald Herbes große Leidenschaft: Kleine Loks und Waggons im Maßstab 1:87.
1 22

Pensionist erfüllt sich Kinderheitstraum
Kleine heile Welt im Maßstab 1:87

Die meisten Keller der alten Doppelhäuser  an der St. Georgener Siedlungsstraße sind unauffällige Räume. Einer davon birgt aber ein besonderes Kleinod: Seit rund 50 Jahren baut hier der Pensionist Harald Herbe seine persönliche kleinen Eisenbahnwelt. ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Irgendwann will jeder Bub einmal Lokführer werden. Auch wenn es ihn beruflich in eine Versicherung verschlug - der Reiz der großen und kleinen Züge blieb für den Eisenbahnersohn zeitlebens bestehen. Was ihm in seiner...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Munjid Ali mit Livia und Lorenz, meinen Kindern.
1

Einfach zum Nachdenken
Ein berührender Weihnachtsgruß von unerwarteter Seite

"Wir sehen uns nicht so oft, lesen uns dafür manchmal. Aber du musst sicher sein, dass du schon einen Platz in meinem Herzen hast. Ich wünsche dir frohe Weihnachten und happy new year!" Ich schäme mich nicht, es zuzugeben: diese SMS- Nachricht hat mich zutiefst gerührt, mir eine Träne ins Auge getrieben und mich zu einem spontan verfassten Text veranlasst. Diese besonderen Weihnachtswünsche habe ich  vor wenigen Minuten von Munjid Ali erhalten. Von einem Iraker, einem sunnitischen Muslim,...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Schlüsselübergabe: Bgm. Erich Wahl, NR Johanna Jachs, LR Birgit Gerstorfer, Robert Oberleitner, Harald Weingartsberger (GF´s Neue Heimat)Krabbelstubenleiterin Kathrin Haghofer und deren Nachfolgerin Elisabeth Schatz, VBgm. Eva Hoffmann (v.l.).
12

Großer Tag für kleine Krabbler

Bis zur letzten Sekunde wurde noch gearbeitet, um zum Schulbeginn fertig zu werden. Für 44 Unter-Dreijährige bietet die in der Rekordbauzeit von nur einem Jahr errichtete Krabbelstube DinoWelt4222 an der Siedlungsstraße nun viel Platz für vier Gruppen in den liebevoll gestalteten Räumen und Freiflächen. Die Plätze sind  angesichts des rasanten Bevölkerungszuwachses im Ort stark gefragt. Am 11. September übergaben Bgm. Erich Wahl, LR Birgit Gerstorfer, NR Johanna Jachs und die...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
Zwei prächtige Besucher im Garten von Regionaut Eckhart Herbe: Herr und Frau Moschusbockkäfer.
1 2 5

Prächtiger Krabbler mit gefährlicher Verwandtschaft

Es surrte, der in der Hängematte auf seiner Terrasse relexande St. Georgener Regionaut  verspürte ein leichtes Kribbeln auf seine Unterarm und entdeckte ein wahres Prachtexemplar von Insekt: einen fast 5 Zentimeter großen, mit nochmals so langen Fühlern versehenen und im Sonnenlicht in allen Farben schillernden Käfer. Noch während sich Kinder und Opa um den seltenen Fund scharten und sich alle zusammen über einen intensiven, sehr aromatischen Duft wunderten, bekam der seltene Besucher...

  • Perg
  • Eckhart Herbe
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.