Grundsteinlegung für Feuerwehrhaus Saxen

62Bilder

SAXEN. Nach fast 40 Jahren ist es an der Zeit: Die Freiwillige Feuerwehr Saxen darf sich darauf freuen, in ein neues Feuerwehrhaus umzuziehen. Der Grundstein für dieses große Projekt wurde vergangene Woche von drei Floriani-Jüngern aus Saxen gelegt. Die Kinder mauerten die Urkunde im Fundament des zukünftigen Feuerwehrhauses ein. Der feierliche Akt ging mit Schmunzeln über die Bühne: Den Mörtel für die Grundsteinlegeung rührte nämlich Bürgermeister Erwin Neubauer händisch mit Landtagspräsident Viktor Sigl, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bundesrätin Rosa Ecker an.

Ein Haus zum Lernen und fürs Miteinander

Wie wertvoll das Engagement der Feuerwehr ist, konnten an diesem Tag viele Saxner bestätigen. Die FF Saxen war die ganze Nacht lang vor der Grundsteinlegung im Einsatz gewesen. Aber nicht nur im Notfall wird das neue Haus Treffpunkt für die Feuerwehrleute sein: "Hier soll auch das Miteinander nach dem Einsatz gepflegt werden", sagte Landesrätin Gerstorfer.

Rast auf langem Weg

1,72 Mio. Euro kostet das Objekt. Einen nicht unerheblichen Teil davon – 165.000 Euro – müssen die Florianis selbst stemmen. Sponsoren, die symbolisch Bausteine für 122 Euro kaufen, sollen der FF Saxen dabei unter die Arme greifen. Die "Neue Heimat" ist Generalübernehmer des Projekts. Die Grundsteinlegung sei "eine wohlverdiente Rast auf einem langen Weg", so Bürgermeister Erwin Neubauer.

Schritt in die Zukunft

Das neue Haus ist eine Investition in die Zukunft, denn es kann die Jugend "motivieren zum Helfen", freute sich Landtagspräsident Viktor Sigl. Außerdem bietet das Gebäude genug Raum für Schulungen und zur Weiterentwicklung. "Ein zeitgemäßes Feuerwehrhaus erhöht die Sicherheit in der Gemeinde", so Abschnittsfeuerwehrkommandant Stephan Prinz. Fünf Stellplätze für Fahrzeuge – zwei davon für Boote – befinden sich im neuen Gebäude.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen