Hlw Perg: Mit Peers zu mehr Bewegung im Unterricht

2Bilder

PERG. Unter der Leitung von Johanna Falkner haben sechs Schülerinnen die Ausbildung zu Vital4Brain Peers erfolgreich abgeschlossen. Direktor Johann Kastner überreichte den Absolventinnen eine Urkunde, die ihre Eignung als Vital4Brain Peers bestätigte. Ziel dieses neuen Angebotes ist mehr Bewegung im Unterricht. Das fördert nicht nur die Konzentration und Aufmerksamkeit, sondern reduziert auch Stress, Lärm und Ablenkung. Als Mittel zur Erreichung dieser positiven Effekte dienen Konzentrations-, Aktivierungs-, Entspannungs- und Koordinationsübungen. Das von Werner Schwarz entwickelte Programm beruht darauf, innerhalb des Unterrichts durch gezielte Bewegungsübungen die Hirnleistung zu steigern und das Lernen zu erleichtern. Vital4Brain Peers besuchen am Beginn der Unterrichtstunden für fünf bis sieben Minuten die einzelnen Klassen, trainieren mit ihrem Programm die Konzentration und bereiten auf den eigentlichen Unterricht vor. Die HLW Perg ist die erste und einzige Schule in Perg, die diese erfolgversprechenden zukunftsorientierten Fördermaßnahmen bereits jetzt ihren Schülerinnen und Schülern anbieten kann und damit einen wertvollen Beitrag zur Erweiterung der Kompetenzen leistet. Die Vital4Brain Peers sind außerdem wieder ein wichtiger Baustein zur Erweiterung der Angebote im Rahmen der Auszeichnung als „Gesunde Schule“.

Autor:

Michael Köck aus Perg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.