Mit Kanga in Topform

In den meisten Fällen schläft das Baby nach kurzer Zeit ein und die Mama kann sich ganz dem Training widmen.
  • In den meisten Fällen schläft das Baby nach kurzer Zeit ein und die Mama kann sich ganz dem Training widmen.
  • Foto: Nicole Pascher/www.kangatraining.at
  • hochgeladen von Michael Köck

Mütter bringen sich mit dem Känguru-Training in Form. Das Baby ist dabei das "Trainingsgerät".

BEZIRK. Kangatraining für junge Mütter wird immer beliebter. Eine Trainerin der ersten Stunde ist die Klamerin Karin Leitner-Dornik. "Ein Training speziell für Mütter nach der Geburt. Einzigartig ist, dass das Baby teilweise 'Trainingsgerät' ist", so Leitner-Dornik, die seit zwölf Jahren mit Müttern und Babys nach der Geburt arbeitet. Kangatraining besteht zum einen aus Choreographien aus dem Aerobic zum Herz-Kreislauftraining. Zum anderen umfasst ein Workout Übungen zum Kräftigen von Bauch und Rücken. "Die Mutter kann Sport treiben und hat ihr Baby dabei, braucht während dieser Zeit keine Betreuung", erklärt Leitner-Dornik. Interessierte Mamis melden sich bei Karin Leitner-Dornik unter der Telefonnummer 0699/17112720.


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen